Jump to content
Corsair Community

Silent Wings 3 und Commander Pro


NineBallDE
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe mir einen Commander Pro zugelegt. Dieser soll meine 3 Gehäuselüfter steuern ganz bequem über iCue. So war der Gedanke.....

 

nun zum Problem 2 von den 3en werden als 4-Polige Lüfter erkannt und lassen sich wie sie sollen schon leise auf z.B 300 rpm runterregeln. Einer jedoch nur als 3-Poliger und läuft immer mindestens mit 700 rpm. Steckplätze sind durchgetauscht worden. Zusätzlich wird mir von iCue angezeigt das eine Hydro X erkannt wurde. Was aber nicht den Tatsachen entspricht. Mein H115i läuft allerdings so wie es sein soll.

 

Hat jmd eine Idee woran das liegen könnte?

 

Ich danke schon mal im voraus für eure Hilfe.

Edited by NineBallDE
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Wenn an Port 6 sowie ein Temperatursensor an Position 1 angeschlossen wird, startet der Wizard für die Hydro X Einrichtung. Eine tatsächliche Erkennung, dass eine Hydro X Komponente angeschlossen ist, ist nicht gegeben, da hierfür keine Elektronik vorhanden ist um dies zu ermöglichen. Du kannst den Wizard beenden und danach sollte dieser eigentlich nicht erneut auftauchen.

 

Stelle bei dem Commander PRO in den Einstellungen ein, welche Art Lüfter am Commander Pro angeschlossen ist (3-Pin oder 4-Pin PWM) dies sollte dabei helfen die Ansteuerung zu ermöglichen. Leider habe ich aber auch schon SW Lüfter erlebt, wo es einfach nicht geklappt hat.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...