Jump to content
Corsair Community

Void Pro RGB Wireless - Auf einmal, defekt


Recommended Posts

Meine Damen und Herren,

 

ich benutzte mein Void Pro RGB Wireless seit einiger Zeit und ich bin begeistert ...

 

Aber plötzlich, ohne das irgendwas passiert ist, weder runtergefallen noch irgend ein Event getriggert ... Headset kaputt ....

 

 

Das Headset geht nicht mehr an, die Batterie ist auf knapp 4,08Volt und hat Verbindung zu den richtigen Kontakten. Wenn ich auf den Einschalter drücke geht die Spannung runter auf 1,8V.

 

Ich versteh nicht warum das Headset nicht mehr angeht. Da geht gar nichts mehr.

 

 

Aber ... wenn das Headset am Strom ist bzw. mit USB angeschlossen ist, geht es an. Aber bis auf die Ein-/Ausschalttaste geht nichts. Auch das runterklappen des Mikrofons ändert am Licht nichts aber unter Windows sendet es erst dann. Bei iCue wird der Batteriestand nicht angezeigt und in den Logs steht zu dem Battery-Status: PowerManagementWatcher -> Der RPC-Server ist nicht verfügbar.

 

Das wird wohl aufs Defekte Headset zurückzuführen sein ....

 

 

Aber die bessere Frage ist ... warum ist das Headset einfach kaputt gegangen oder ehr in diesem Zustand? - Kann ich es aus dem Zustand wieder raußholen oder kann ich irgendwelche Bauteile ersetzen etc.? (Natürlich hab ich schon versucht die neuste Firmware draufzuladen, klappt auch, ändert nur nix bis auf die Ansage "link established, mic off" (weil das Headset oben ist)... weiterhin kein Batteriestatus (sagt aber auch nicht, das es nicht angeschlossen wäre und beim Mikrofon runterklappen oder Mute-Taste drücken passiert nichts.

 

 

Ideen vielleicht? Oder ein Datenblatt/Schaltplan? Irgendwas?

 

 

Liebe Grüße

Edited by Chiller2020
Link to comment
Share on other sites

Wenn möglich versuche die Batterie komplett leer laufen zu lassen und lade das Headset dann für 24h an einem USB Anschluss des Rechners. Wenn es weiterhin nicht klappt, kontaktiere uns bitte via http://help.corsair.com/, damit wir dir mit einer Lösung weiterhelfen können.

 

Naja das ist nicht wirklich einfach, wie soll ich denn die Batterie leer laufen lassen wenn ich das Headset nicht ohne eine Stromverbindung leeren kann bzw. einschalten kann...

 

Was mich eben sehr irritiert ist das die Spannung beim einschalten von 4V auf 1,8V abfällt, das sagt mir das der Akku die Leistung nicht bieten kann ... die Frage ist allerdings, was braucht das Headset für eine Spannung um ohne einem USB-Kabel an 5V zu halten.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...