Jump to content
Corsair Community

Einsteiger bräuchte Hilfe bei Umsetzung einer Aufrüstung


Babambuba
 Share

Recommended Posts

Moin Moin zusammen,

 

ich könnte ein paar Hilfestellungen und Tipps bei meinem bevorstehenden Projekt gebrauchen.

 

Aktuell besitze ich ein Corsair 220t Gehäuse. In diesen betreibe ich aktuell 5 SP 120/140 RGB Pro Lüfter und nutze dafür den RGB Hub des Gehäuses. Strom bekommen die über das MB und Y Adapter.

 

Jetzt würde ich gerne die Hydro h100i Platinum RGB AIO verbauen, Corsair LED Lightstrips und das Corsair CX650 RGB Netzteil.

Der Wasserkühlung liegen zwei ML 120 RGB Pro bei, in diesem Zuge würde ich gleich alle Gehäuselüfter auf die ML 120/140 RGB Pro umrüsten und die AIO an der Front verbauen.

Einen Commander Pro und eine Lightning Node Pro habe ich dafür bereits zur Verfügung.

 

Hatte mich bereits hier in Forum etwas in das Thema reingelesen und hab mir Folgendes zur Umsetzung überlegt.

 

Die zwei Lüfter der AiO würde ich zwecks RGB Steuerung und Anordnung der Effekte an den RGB Hub mit den 4 weiteren anschließen. CPU F un und Pump Fun auf dem MB mit den Kabeln der AiO verbinden, damit die Geschwindigkeit temperaturgesteuert wird. Oder mach es S Sinn, das CPU Fun Kabel mit an den Commander Pro anzuschließen, wie die anderen Lüfter? Die LED Stripes würde ich an den Commander Pro direkt anschließen.

Wie verhält es sich mit dem

Netzteil? Soll das am

Besten ans Board oder auch an den Commander Pro? Möchte am Liebsten alles über ICue Steuern. Am Commander

Pro wäre aber wohl kein Platz mehr. Müsste das dann über den Node Pro anschließen?

 

Über Tipps und Anregungen wäre ich dankbar.

Link to comment
Share on other sites

Im Prinzip bleibt alles beim alten die jetzigen 5 sp bzw. Die neuen ml bleiben am hub und die Lüfter der aio bleiben an der kühlung. Aber wenn du max 6 Lüfter einer Serie hast dann kannst du die rgb seite komplett an dem hub anschließen ( und den aio leer lassen).

Das Netzteil kannst du an den USB hub des commander pro anschließen.

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Im Prinzip bleibt alles beim alten die jetzigen 5 sp bzw. Die neuen ml bleiben am hub und die Lüfter der aio bleiben an der kühlung. Aber wenn du max 6 Lüfter einer Serie hast dann kannst du die rgb seite komplett an dem hub anschließen ( und den aio leer lassen).

Das Netzteil kannst du an den USB hub des commander pro anschließen.

 

Ich danke dir!

Dann Netzteil und Led Streifen an den Node Pro und den dann an den Commander Pro oder?

Link to comment
Share on other sites

Nein die Streifen und den hub können direkt an dien commander pro

 

Habe gelesen, dass man das cx650f RBG Netzteil mit den SP Lüftern an einem Hub anschließen kann. Dann würde es aber bei den ML bestimmt Probleme geben.

Ich Teste das mal aus, wenn alles eingetroffen ist und berichte.

Link to comment
Share on other sites

Eine Frage muss ich dir stellen:

das cx650f RBG ist beleuchtet, und dein Gehäuse (Corsair 220 Airflow) besitzt ein psu shroud. Währe es nicht besser auf die RGB zu verzichten (weil du die lichter kaum sehen wirst) und die lieber mehr Leistungsreserven zu nehmen?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...