Jump to content
Corsair Community

Alphacool PreFilled Radiator + Hydro X XD3 + XC9


einsindrei
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

aktuelle hab ich folgendes System

Lian Li DK-05X Tischgehäuse

Intel 10980xe

Rampage Extreme Encore

ASUS 3090 Strix OC

 

Kühlen möchte ich eigentlich nur den 10980xe, da mir meine H150i Temperaturmäßig bei 5Ghz AllCore nicht ausreicht. Nun habe ich ein paar Fragen :)

 

1. Kann die auf dem Lian Li DK-05X Pumpen Halterung Montieren? Siehe Bild unten rechts https://static-data2.manualslib.com//pdf7/179/17868/1786764-lian_li/images/dk05_4_bg.jpg bzw. kann diese auch evtl. auch liegend betrieben werden? Finde dazu leider nichts :(

 

2. Verbaut werden sollen 2x Alphacool PreFilled 360 Radiatoren, diese sind ja mt dem Alphacool Eiswasser Crystal Clear vorgefüllt https://www.alphacool.com/shop/kuehlfluessigkeiten/eiswasser/22876/alphacool-eiswasser-crystal-clear-uv-aktiv-fertiggemisch-1000ml?c=22506 und laut Corsair Produktseite nicht kompatibel. Kann ich diese verwenden oder sollte ich sie lieber mit XL5 von Corsair neu befüllen?

 

Ja die Radiatoren reizen mich wegen dem Schnellverschluss der Softtubes, da ich so mal schnell einfach etwas einfügen oder wechseln kann.

 

Vielen Dank im Vorraus.

Link to comment
Share on other sites

Definiere "nicht ausreicht". Bei welcher Temperatur liegt die Kühlflüssigkeit im loop? 18 Kerne auf 5GHz is schon sehr sportlich, egal mit welcher WaKü :D Welche Vcore und LLC hast du eingestellt im BIOS?

Die XD3 muss vertikal montiert werden, findest du in der Betriebsanleitung mit näheren Info, welche Möglichkeiten gehen mit dem Montagematerial.

 

Du kannst prinzipiell alles durch den loop jagen, nur soweit ich weiß verweigert Corsair die Garantie, wenn "nicht kompatible" Flüssigkeiten verwendet werden. Du kannst dir aber auch so Schnellverschlüsse mit Schlauchtüllen kaufen und jeden x-beliebigen Radiator und Schlauch verwenden, du bist nicht auf die Alphacool angewiesen. Für das Kühlmittel würde ich dir sowieso zu DP Ultra raten, damit kannst du absolut nix falsch machen.

Link to comment
Share on other sites

Definiere "nicht ausreicht". Bei welcher Temperatur liegt die Kühlflüssigkeit im loop? 18 Kerne auf 5GHz is schon sehr sportlich, egal mit welcher WaKü :D Welche Vcore und LLC hast du eingestellt im BIOS?

Die XD3 muss vertikal montiert werden, findest du in der Betriebsanleitung mit näheren Info, welche Möglichkeiten gehen mit dem Montagematerial.

 

Du kannst prinzipiell alles durch den loop jagen, nur soweit ich weiß verweigert Corsair die Garantie, wenn "nicht kompatible" Flüssigkeiten verwendet werden. Du kannst dir aber auch so Schnellverschlüsse mit Schlauchtüllen kaufen und jeden x-beliebigen Radiator und Schlauch verwenden, du bist nicht auf die Alphacool angewiesen. Für das Kühlmittel würde ich dir sowieso zu DP Ultra raten, damit kannst du absolut nix falsch machen.

 

Danke für die Antwort, Vcore is auf 1,35V, drunter stürzt er ab und LLC is Level 7. Auf 5 Ghz geht er locker auf 90° bei voller Auslastung hoch und die Flüssigkeit bei der H150i steigt dann mal locker auf knapp 55 Grad von normal, 22°. :( Montiert sind 6 Lüter und ein gade Luftdurchzug nach hinten, ziehen 3 Lüfter die Luft gerade raus.

 

Ich hab jetzt 2x Alphacool NexXxoS XT45 Full Copper für 90€ erstanden. Da werd ich mir denke noch einen 480er holen, den XC9 COU Block und die XD5 Pumpe, dann doch lieber.

 

Vielleicht kannst du mir helfen, ich würde gerne den CPU vom Rest schnell trennen via Schnellverschlüsse, nur weiß ich absolut nicht welche für Softtube gut sind. Ich würde gern evtl. die schwarzen TPV Soft Tubes von Alphacool verwenden oder andere, aber langlebig und schwarz sollten sie sein. :)

 

Hardtube kommt nicht in Frage, da ich evtl. in 6 Monaten wieder Mainboard und CPU wechsle

Link to comment
Share on other sites

Aja 55° is etwas zu warm, da macht das Sinn. Mit den EPDM Schläuchen kannst du nix falsch machen. Entweder die oder die EK ZMT.

Schnellverschlüsse könntest du aber auch gleich die hier mitnehmen, wenn du schon bei ALC einkaufst. Die entsprechenden fittinge mit G1/4 Schraubanschluss für die Blöcke brauchst du halt dann noch dazu. Aber nimm die richtigen für den Schlauchdurchmesser, den du haben willst.

Link to comment
Share on other sites

Aja 55° is etwas zu warm, da macht das Sinn. Mit den EPDM Schläuchen kannst du nix falsch machen. Entweder die oder die EK ZMT.

Schnellverschlüsse könntest du aber auch gleich die hier mitnehmen, wenn du schon bei ALC einkaufst. Die entsprechenden fittinge mit G1/4 Schraubanschluss für die Blöcke brauchst du halt dann noch dazu. Aber nimm die richtigen für den Schlauchdurchmesser, den du haben willst.

 

Erstmal sorry für mein späte Rückmeldung und vielen Dank für die Info. Ich habe mich jetzt entschieden.

 

  • CPU Block: Corsair XC9
  • Pumpe: Corsair XD5
  • Radiatoren: Corsair XR5 2x 360
  • Fittings: Alphacool HF Compression Fittings
  • Schlauch: AlphaTube TPV 12,7/7,6
  • Flüissigkeit: Corsair XL5
  • Schnellkopplung: Alphacool TPV Extension TPV 90°
     

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Die Schnellverschlüsse würde ich zwischen Radiator > CPU Block > Pumpe verwenden, da ich ich evtl auf Alder Lake oder doch den 5950x von AMD in den nächsten Monaten wechsle und da der Umbau einfacher wäre, ohne alles abzulassen, da ich nicht weiß wo ich den Ablasshahn in meinen Case verbauen soll, ohne noch extra zu bohren

 

Die GPU wird ja nicht mit in den Kreislauf aufgenommen, die Strix ist kühl genug:)

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...