Jump to content
Corsair Community

Neue Komplett-PC Fragen zu iCue, AiO, Lüftern, RGB und mehr


Waldi77
 Share

Recommended Posts

Hey ho,

 

ich bin der Neue hier! :newbie:

 

Ich plane mir die Tage einen neuen PC zusammenzustellen und dachte mir, dass auch ich Einhornregenbogenkotze-RGB-Bling Bling brauche! :greengrin

 

Da ich schon ein paar Produkte von Corsair habe und diese qualitativ ziemlich gut finde, wollte ich so viel wie möglich über Corsair machen, haber aber noch ein paar Fragen - trotz ausgiebigeger Recherche (oder vielleicht gerade? ;): ).

 

Die Fakten zum geplanten PC:

 

CPU: Ryzen 5 5600X

Mobo: AsusRog Strix B550-E Gaming

Ram: 3.600 CL16 G.Skill Trident Z Neo oder 3.200 CL16 Corsair Vengance Pro

Graka: Asus TUF 3080 OC (bereits vorhanden)

Netzteil: Corsair Rm750x (bereits vorhanden)

SSDs: 3x SATA-SSD (vorhanden) 1x NVMe 2 TB (evtl. Corsair)

Gehäuse: Lian Li Lancool II Mesh oder Phanteks P500 oder Corsair 5000D Airflow (sobald verfügbar)

AiO: Corsair iCUE H100i Elite Capellix oder H115i Capellix

Lüfter: 4x QL 120mm

 

Jetzt die Fragen:

 

1. Meint ihr, eine H100i reicht für den Ryzen 5600x? Ich plane nicht stark zu übertakten (geht ja eh nicht so gut damit), aber ausreichend kühl sollte er schon sein.

 

2. Kann ich, wenn ich 4 QL-Gehäuselüfter habe und 2 ML-Lüfter auf der Elite, diese überhaupt gemeinsam über iCue steuern oder müsste ich die ML-Lüfter austauschen, wenn ich z.B. ein einheitliches Farbschema erstellen möchte?

 

3. Ist es überhaupt sinnvoll, die ML-Lüfter auf der Elite gegen QL-Lüfter zu tauschen? Soweit ich das mitbekommen habe, sind die MLs ja speziell auf ihren Arbeitsbereich abgestimmt.

 

4. Angenommen, ich würde mehr als 6 Lüfter steuern wollen (z.B. im 5000D), wie löse ich das am besten, wenn ich sowohl Lüftersteuerung, als auch RGB-Regelung haben möchte? Über Y-Adapter und den Commander Core der Elite? Wenn ja: Wie genau?

 

Ich muss nicht jeden Fan einzeln steuern und will keinen Kabelsalat haben.

 

5. Soweit ich das mitbekommen habe, könnte ich die G.Skill über das Mobo und Armory Crate in iCue intgerieren. Korrekt? Muss dafür Armory Crate immer im Hintergrund laufen oder reicht einmal zum Einrichten und gut ist?

 

Falls es immer laufen muss: Vengeance Pro 3.200 CL16 oder 3.600 CL18? Theoretisch sollten die sich ja nichts nehmen.

 

6. Ist bekannt, welche Chips auf den aktuellen Vengeance verbaut sind?

 

7. Weiß man schon, wann das 5000D Airflow erhältlich sein wird?

 

8. Noch irgendwelche Tipps zum System, die ich nicht beachtet habe? Speziell mit Blick auf die Corsair-Produkte?

 

Fragen über Fragen. Aber schon mal vorab: Danke! :):

Edited by Waldi77
Link to comment
Share on other sites

1 ja der 240er Radiator dürfe ausreichend sein, wenn du nicht übertaktest

 

2 ja das geht, ML werden an die cappelix und die QL an die Node Core angeschlossen.

Denn Effekten ist es egal welche Serie du verbaut hast.

 

3 Die Ql können auch als Lüfter auf den Radiatoren angebracht werden, sie sind (wie du schon gesagt hast) etwas schwächer in der Leistung.

 

4 wenn du soweit bist, reden wir drüber. Es gibt viele Lösungswege, aber empfehlenswert ist es weiterhin pro anschluss ein lüfter bis 1A, bzw. 4,5A max.

 

5 Ich habe einmal Asus Aura installiert und gut ist, denk nur dabei das Corsair extra Speicher im Sortiment hat die für Ryzen optimiert sind.

 

6. Nein gibt's auch bei den andern Serien nicht, aber egal ob hynix, micron oder Samsung sind alle gleich schnell und gut (du willst ja kein oc oder mischbetrieb machen)

 

7. Sie sind gerade erst offiziell Vorgestellt worden, sie sollten so langsam bei den Händlern eintreffen. Offizielles Datum gibt's noch keins

 

8. Schau dir am besten mal meine FAQ zu diesem Thema an

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Antworten! Da ist mir, speziell bei den Lüftern, schon mal geholfen.

 

Zwei Nachfragen noch:

 

AiO: Wenn ich also auf Nummer sicher gehen will, lieber die h115i? Quasi um Reserven zu haben. Nen 360er Radiator will ich mir nur ungern an die Decke hängen...außer der Preis stimmt gerade.

 

RAM: Echt, welche sind denn für Ryzen optimiert? Auf der Produktseite finde ich nur, dass alle kompatibel sind - was sie ja eh sein sollten. ;):

Link to comment
Share on other sites

Ah, okay. Danke und wird gemacht! Vielleicht verirren sie sich ja noch hier her.

 

Allerdings muss ich auch sagen: Der Aufpreis von z.B. dem Vengeance zum Dominator ist es mir dann vermutlich doch nicht wert. Vor allem, da ich in 1440p mit der RTX 3080 wohl weniger durch das RAM limitiert werde als dass sich das lohnen würde.

 

PS: Ich sehe gerade, dass das B550 E-Gaming offiziell gar keinen 3600er Corsair RAM unterstützt: https://rog.asus.com/de/motherboards/rog-strix/rog-strix-b550-e-gaming-model/helpdesk_qvl_memory/. Bisher hab ich mich nie um solche Listen gekümmert, wenn hier jemand Erfahrungswärte hätte, wie wichtig die Listen aktuell so sind, wäre das super...

Edited by Waldi77
Link to comment
Share on other sites

Die qvl ist eher eine Momentaufnahme das bedeutet sobald sich die Versionsnummer oder die Firmware ändert ist die Liste nicht mehr gültig.

Leider "verstecken" sich die Board hersteller gene hinter dieser Liste.

 

Schreib emi eine pn :-)

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Wenn es im Budget ist, nimm die H115i mit 280er Radiator. Es klappt aber auch mit der H100i. Hinsichtlich des Speichers gehe am besten auf unsere Webseite und wähle Arbeitsspeicher im Menü. Dann klickst du in der linken Spalte beim Chipsatz auf X570 und du bekommst alle auf Ryzen optimierten Kits angezeigt. Nicht alle sind optimiert für Ryzen, aber wenn du die Auswahl vornimmst bekommst du nur diese angezeigt die es sind. Mit 3200 MHz bist du erst einmal gut bedient. Willst du das Nonplusultra aus dem neuen Zen rausholen schaut es im Moment danach aus, dass man sogar zu 4000er greifen sollte, dann aber gepaart mit X570.
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...