Jump to content
Corsair Community

LED Lüfter Leuchtmuster laufen nicht.


Bre
 Share

Recommended Posts

Hey Zusammen,

 

ich habe mal wieder massive Probleme mit dem ganzen Käse ICUE Software und den LED Lüftern:

Di eLüfter(kurven) laufen bisher problemlos , "nur" die LED Leuchtbilder nicht!

 

Mein Konfiguration:

 

ASUS Mainboard Rog Strixx X470 Gaming

Windoes 10 Enterrpise

 

1x ICUE Commander

1x LED Hub

3x LL120 und 2x LL140 am LED Port 1

4x LED Stripes am LED Port 2

 

ICUE heute nochmals aktualisiert , Win ist tagesaktuell

Es laufen KEINE weiteren Windows fremdem Hintergrund Prozesse

wie CPU-Z oä, die ICUE stören könnten.

 

Fehlerbild:

Egal welche Farbbilder ich einstelle nach dem Start läuft alles einwandfrei und nach kurzer Zeit - es schwankt

zwischen 5-10 min - fallen einige Segmente bei 2 Lüftern aus - heisst dann bleibt ein/mehrere Segment(e)

in einer Farbe stehen (1 LL120 Lüfter 1-3 Segmente, 1 LL140 Lüfter 1 Segment ). Das lässt sich dann auch nicht

mehr verändern weder in der Software noch ein kurzzeitiger Shutdown des Rechners. Erst wenn ich den Rechner

wirklich komplett vom Netz trenne (also auch den Stecker ziehe, dann so ca nach 0 min erfolgt der Start wieder

normal , bis nach ca 5-10 min die Fehler von vorne beginnen.

Ich habe den Commander bereits 2x getauscht. Keine Änderung!

Ebenso eine komplette Clean Installation ICUE brachte keine Abhilfe , auch ältere Treiber nicht.

Jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende.

Hat irgendjemand irgendeine Ahnung was hier das Problem ist?

Ich bin mittlerweile so weit, dass ich den ganzen Kram Corsair rauswerfen will.

Ich brauch den ganzen teuren Kram nicht, wenn er nur Arbeit macht.

Edited by Bre
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Weiss hier keiner Rat ?

 

Auch egal, weil ich vermute dass 2 Ventis defekt sind.

 

Vorher habe ich mich deshalb bereits auch an den Corsair Kundendienst gewendet.

Seit dem 28.12.2020 mache ich mit denen rum. Eine einzige Katastrophe,

sorry, aber etwas anderes fällt mir dazu nicht mehr ein.

 

Erst mal brauche JEDE Antwort ca 3 Arbeitstage bis wieder eine Reaktion erfolgt, dann wollen die immer wieder - also nicht nur 1x - Rechnungen , Fotos,

Trobleshooting Rückantworten, Fehlerbeschreibungen, Screenshots. Und dann meldet sich ein zweiter Mitarbeiter , der genau dasselbe will und dann kommt

der erste Mitarbeiter wieder, weil etwas nicht lesen kann (obwohl das nun wirklich sehr gut lesbar ist) und immer wieder neue Rückfragen und Anforderungen von Belegen.

Was soll eigentlich die ganze Sch.... wenn jetzt noch eine Rückfrage kommt dann schmeiss ich den ganzen Corsair Dreck aus meinem Rechner

inkl der 4 Mitarbeiter Rechner raus, Lüftung , Ventis und Kühlung . So einen Dreck und unfähigen Kundendienst hab ich noch nie erlebt......

Leute lasst die Finger von Corsair Produkten. Solange die funktionieren sind die geil, aber sobald es um Garantie geht, vergesst es.

Leider kann ich mich nicht an den Händler wenden, der ist leider insolvent (Comtech)

Link to comment
Share on other sites

Hallo muvo,

 

danke, dass mal jemand antwortet.

 

Nein, wie ich schon schrieb hab ich derartige Software nicht auf dem Rechner.

Aida müsste aber laufen, wenn selbst Corsair das empfiehlt,, wenn man - wie ich - ein Asus Board hat. Aber auch das habe ich nicht drauf.

 

Auch auf einem anderen clean install Rechner Win10 - genau dieselben Probleme.

Hoffe ja nicht dass die Tempüberwachung des Mainboard Prob macht.........

dann wirds nämlich komisch. Ich steuere damit meine CPU und PC-Garagelüfter. Corsair steuert die Gehäuselüfter.

 

Ich vermute mittlerweile dass wirklich die 2 Lüfter defekt sind. Wenn ich beide Lüfter rauswerfe, dann laufen die Lüfter (also die Beleuchtung) einwandfrei......

 

Da ich mit veröffentlichten RMA Nummern so meine Erfahrungen habe , schreibe ich die nicht öffentlich. Wie kann ich Bluebeard oder wie er heisst erreichen ?

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Zusammen,

ganze 5 Wochen hat es gedauert , aber jetzt kamen beide RMA getauschten Ventis an.

und BINGO! alles läuft wie am Schnürchen.

Perfekt!

Oh mein Gott wie lange habe ich probiert und konfiguriert und neu installiert.......am Ende waren 2 Lüfter defekt, also nicht deren Ventilation sondern LED Segment(e)

 

Puh , 4 Tgae vor dem Ablauf der Garantie alles zum Abschluss gebracht......

 

Aber toll, von Corsair kam niemand darauf dass die Ventis defekt waren. Das musste ICH denen erst mal erklären......

 

Trotz gutem Ende, eine einzige Katastrophe der Kundendienst. Der Wille war definitiv da, aber die Abwicklung......

Edited by Bre
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...