Jump to content
Corsair Community

Vorstellung Hydro X Build Pure base 600


timonick
 Share

Recommended Posts

Hay,

 

ich hab echt keine Ahnung ob das hier der Richtige Bereich ist, im Notfall bitte verschieben :)

 

Ich wollte mal mein Full Hydro X Build im Be Quiet Pure base 600 vorstellen. Vor Ab, das ist mein erster Hardtube Build, es ist nicht Perfekt aber für den ersten Versuch bin ich zufrieden. Hat mich viele Stunden gekostet :D

 

Vorschau geht irgendwie nicht, hier das bild :

 

https://www.bilder-upload.eu/upload/aa13ec-1609353316.png

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Corsair Employees

Hi timonick,

 

Schaut gut aus! Ich würde persönlich die beiden Verbindungen zwischen AGB und Radiator sowie von GPU Block in den CPU Block nochmals überarbeiten. Diese harmonisieren mit dem Gesamtbild nicht so ganz. Ansonsten echt super geworden!

 

Viele Grüße

Edited by Bluebeard
Link to comment
Share on other sites

Wie konntest du denn jetzt das Bild sehen? :D

 

Ja die 2 Leitungen haben mich ca 4 Stunden gekostet, weil alles so eng ist und ich keine andere Lösung gefunden habe :D Auch das der AGB ein bisschen "Schief" hängt find ich schade, keine Ahnung wie man das beheben soll. Ich versuch nochmal das Bild anzuhängen:

 

lqoy7q5g.jpg

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

War wohl meine Internetverbindung. Bei den ersten Klicks, hat es nicht funktioniert. Als ich den Link dann genauer überprüft habe, dann auf einmal doch. :D

 

Der schiefe AGB fällt mir auf den Bilder nicht auf. Dadurch das dieser auf den Puffern installiert ist sowie auf den Schienen der Halterung, kann man schauen ob man dies noch ein wenig korrigieren kann über die Verschraubungen. Wenn man aber die Rohre anbringt, kann dies auch schon wieder etwas dazu beitragen das dieser in die eine oder andere Richtung neigt. Muss man vor der finalen Installation prüfen und versuchen zu korrigieren. Jetzt ist es schwer.

 

Bei den beiden Verbindungen würde ich bei einem zukünftigen Upgrade dies nochmals versuchen zu korrigieren. Ich habe bei genau diesen beiden Verbindungen auch oft neu ansetzen müssen. Mit der Zeit wird man immer besser. Die Radien schauen auch etwas dünn aus. Du musst länger erhitzen. Der eine Winkel zwischen Radiator Deckel und Radiator Front sieht auch etwas geknickt aus, es könnte aber auch das Licht sein.

 

Wenn alles dicht ist und das scheint es zu sein, würde ich wie gesagt beim nächsten Upgrade nochmals mit viel Zeit die Rohre nochmals erneuern. Schaut aber wirklich Super aus! Gute Arbeit!

Link to comment
Share on other sites

War wohl meine Internetverbindung. Bei den ersten Klicks, hat es nicht funktioniert. Als ich den Link dann genauer überprüft habe, dann auf einmal doch. :D

 

Der schiefe AGB fällt mir auf den Bilder nicht auf. Dadurch das dieser auf den Puffern installiert ist sowie auf den Schienen der Halterung, kann man schauen ob man dies noch ein wenig korrigieren kann über die Verschraubungen. Wenn man aber die Rohre anbringt, kann dies auch schon wieder etwas dazu beitragen das dieser in die eine oder andere Richtung neigt. Muss man vor der finalen Installation prüfen und versuchen zu korrigieren. Jetzt ist es schwer.

 

Bei den beiden Verbindungen würde ich bei einem zukünftigen Upgrade dies nochmals versuchen zu korrigieren. Ich habe bei genau diesen beiden Verbindungen auch oft neu ansetzen müssen. Mit der Zeit wird man immer besser. Die Radien schauen auch etwas dünn aus. Du musst länger erhitzen. Der eine Winkel zwischen Radiator Deckel und Radiator Front sieht auch etwas geknickt aus, es könnte aber auch das Licht sein.

 

Wenn alles dicht ist und das scheint es zu sein, würde ich wie gesagt beim nächsten Upgrade nochmals mit viel Zeit die Rohre nochmals erneuern. Schaut aber wirklich Super aus! Gute Arbeit!

 

Danke für das Lob und die Tipps :) Mal gucken, ich schätze ich lass das erstmal so weil es mir echt richtig gefällt und das echt ein Haufen Arbeit war :D Falls irgendwann mal das 1000D in Weiß raus kommt , dann muss ich eh alles umbauen und dann versuch ich nochmal mein Glück ;) Aber dieses mal dann mit 2 Kreisläufen. Außerdem war das Acryl, und ich bau bald einem Kumpel ne PETG Wasserkühlung, danach hab ich noch mehr Übung und kann das irgendwann bei mir anwenden. Wenn das mit PETG Viel einfacher geht kommt das eh in mein nächstes System :D

Link to comment
Share on other sites

Vielleicht wäre ja auch das neue 5000 Series Case was. Ist zwar nicht die Größe eines 1000D, aber das muss man auch erst einmal voll bekommen.

 

Naja also ein Kumpel hat das 4000D und das ist viel kleiner als mein jetziges. Da passt nicht mal die große Agb/Pump Kombination rein. Das 5000er wird ähnlich groß sein denk ich mal. Außerdem gefallen mir die temps nicht, würde temps gerne bei Raumtemperatur haben mit moderaten Lüfter Geschwindigkeiten ohne die auf 100% laufen zu lassen und dafür brauch ich ein paar 480er Radiatoren.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...