Jump to content
Corsair Community

Seit Commander Pro keine RGB-Steuerung mehr bei H100i


m4ulwurf
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich bin ein sehr großer Freund der Corsair-Produkte. :biggrin: Habe aber folgenden Sachverhalt. Leider konnte ich das Problem mit Hilfe von Google / Youtube nicht lösen. Daher wende ich mich vertrauensvoll an die anwesenden Experten. :sunglasse

 

Mein Problem:

 

nach der Anschaffung und Einbau des Commander Pro wird meine H100i zwar [nur!] durch den Commander erkannt (nicht mehr als eigenständige Komponente) - aber ich kann die RGB nicht mehr steuern. Auch bei Sofortbeleuchtung blinkt die RGB der Pumpe im alten Modus (vor der Einbau des Commander Pro).

 

Vor dem Commander Pro hatte ich die AIO auf einen USB-Header des Mainboards - das lief ohne Probleme.

 

Mit Einbau des Commander Pro hab ich jeweils das USB-Kabel von der AIO und des RGB Hubs an den Commander angeschlossen. Da sich aber hier die RGB der AIO nicht mehr steuern ließ, habe ich die 2 Komponenten wieder auf USB-Header des Mainboards gesteckt. Das Problem besteht aber weiterhin. Auch die Neuinstallation (Deinstallieren - Neustart - Installation - Update übers Tool) von iCUE war erfolglos

 

Meine Frage:

 

Was muss ich tun, damit ich die RGB der AIO wieder steuern kann? :confused: Bzw. gibt es zum Anschließen der Komponenten ein besseres Vorgehen? :o: Vielen, vielen Dank für jeden Tipp!

 

Meine Software:

  • Corsair iCUE 3.36.125
  • Asus Armoury Crate 3.2.4.0 [Nur installiert, damit iCUE das Mainboard erkennt]

 

Meine (RGB)-Komponenten [Lt. iCUE alle Corsair-Komponenten mit aktueller Firmware]:

 

  • Asus PRIME X370-PRO
  • 1x Corsair Ironclaw Wireless RGB
  • 1x Corsair Commander PRO
  • 1x Corsair RGB Fan LED Hub [ohne RGB-Kanal-Anschluss, da aus Corsair iCUE 220T RGB Airflowausgebaut]
  • 1x Corsair Hydro Series H100i RGB Platinum
  • 3x Corsair QL120
  • 3x Corsair LL120
  • 1x Corsair CL-8930002 RGB LED Lighting PRO-Erweiterungskit (mit 4 x RGB-LED-Beleuchtungsstreifen)

 

Meine Verkabelung der Corsair-Komponenten:

 

  • Asus PRIME X370-PRO -> 2x USB [1x H100i & 1x RGB Hub]

 

  • Commander PRO -> 6x Lüfter [incl. 3-PIN der H100i Pumpe]
  • Commander PRO -> 2x RGB-Kanäle mit jeweils 2 Beleuchtungsstreifen
  • Commander PRO -> 4x Temperatur-Fühler
  • Commander PRO -> 0x USB

 

  • RGB Fan LED Hub -> 6x Lüfter [3x QL120 & 3x LL120]

 

Meine Anhang:

  • Die Systeminfo von iCUE
  • DirectX Diagnosebericht

Edited by m4ulwurf
Anhänge gelöscht
Link to comment
Share on other sites

Du hast 2 interne usb 2.o Anschlüsse, was passiert wenn du in einen den commander pro und in den anderen die aio steckst ?

 

Hallo muvo,

 

vielen Dank für deine schnelle Antwort! :praise:

 

Ich habe jetzt beide Komponenten (Commander Pro und die AIO) auf die internen USB-Header des Mainboards gesteckt. Und der RGB-Hub ist jetzt an einem der beiden USB-Anschlüsse des Commander Pro angeschlossen.

 

Zuerst schien der RGB-Hub einen Wackelkontakt zu haben: Er wurde immer nur kurz in iCUE erkannt und flog dann wieder raus (immer im Wechsel).

 

Nach einem erneuten Neustart ... läuft jetzt alles wie gewünscht :D:

 

Vielen Dank für den Tipp! Und entschuldigt den Thread - das umstecken hätte ich natürlich auch selbst erstmal probieren können / müssen. :o:

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Hallo muvo,

 

vielen Dank für deine schnelle Antwort! :praise:

 

Ich habe jetzt beide Komponenten (Commander Pro und die AIO) auf die internen USB-Header des Mainboards gesteckt. Und der RGB-Hub ist jetzt an einem der beiden USB-Anschlüsse des Commander Pro angeschlossen.

 

Zuerst schien der RGB-Hub einen Wackelkontakt zu haben: Er wurde immer nur kurz in iCUE erkannt und flog dann wieder raus (immer im Wechsel).

 

Nach einem erneuten Neustart ... läuft jetzt alles wie gewünscht :D:

 

Vielen Dank für den Tipp! Und entschuldigt den Thread - das umstecken hätte ich natürlich auch selbst erstmal probieren können / müssen. :o:

 

Leider besteht das Problem immer noch: Egal, ob ich die AIO oder den RGB Hub an den USB Anschluss des Commander anschließe .. das Gerät wird in iCUE immer nur sporadisch erkannt. Im Gerätemanager habe ich dann auih den Eintrag "(..) unbekanntes USB Gerät (..)". Es lassen sich entsprechen durch Windows auch keine Treiber finden.

 

Das einzige was jetzt dauerhaft funktioniert - nach dem Hinweis vom Corsair Support - ist, dass ich die AIO per USB Kabel jetzt an einen externen USB-Anschluss angeschlossen habe.

 

Nur so ist der Commander als USB Hub leider nutzlos.

 

Hat noch jemand eine Idee?

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Dies wird sehr wahrscheinlich mit dem USB Controller des Boards zusammenhängen. Hierbei kann es bei einigen Boards zu unerwünschten Nebeneffekten kommen. Wenn die Komponenten direkt an den USB Hubs funktionieren aber nicht am Commander Pro, müsste ein interner USB 2.0 Hub dazwischengesteckt werden. In der Regel klappt es dann. Diese gibt es um die 10 Euro z.B. bei Amazon. Mit diesem habe ich gute Erfahrung gemacht: https://www.amazon.de/dp/B0768H3WTB. Eine Funktionsgarantie kann ich aber nicht aussprechen.
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...