Jump to content
Corsair Community

7 von 9 Lüfter Defekt, Commander Pro nicht erkannt


TigerZZ
 Share

Recommended Posts

Hallo liebes Forum,

 

mein neues System sollte insgesamt 9 LL120-Lüfter bekommen und zusammen mit Hydro X-Komponenten Laufen.

Das ganze sollte mit Hilfe eines Commander Pro, 2 RGB-Hubs und einem Node gesteuert werden.

 

Ich habe alles nach bestem Wissen und Gewissen verkabelt und in Betrieb genommen.

Das Ergebnis waren 2/9 sich drehende Lüfter und 3/9 beleuchtete Lüfter, sowie ein dunkler CPU-Kühlblock.

 

Im iCue wurden bei der Lüftersteuerung nur 2 Lüfter angezeigt, was wohl daran liegt, dass die restlichen tot sind, da auch das direkte Stecken an einen Mainboard-Platz ebenso wenig bringt wie das Einspeisen von 12 V auf die entsprechenden Pins.

Hat jemand eine Idee, wie so etwas passieren kann? Wäre ungünstig, wenn ich mir jetzt neue Lüfter hole, die dann das gleiche Schicksal ereilt.

 

Dazu kommen noch Konnektivitätsprobleme, die einige Tage später aufgetreten sind: Erst verschwand der Lighting Node aus dem iCue, einen Tag später dann auch der Commander.

 

Alles in Allem habe ich jetzt also verdammt viel Kohle im Form von Elektroschrott vor mir liegen. :(:

 

Vielen Dank im Voraus für Hinweise und einen schönen Start in die Woche.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
An diesem Punkt würde ich die bitten direkt mit unserem Kundenservice via http://help.corsair.com/ in Kontakt zu treten, damit die Kollegen zusammen mit dir das Problem lösen können. Ein Ausfall von 7/9 Lüftern deutet auf ein Grundlegendes Problem mit entweder der Stromversorgung oder einer anderen Komponente.
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung!

 

Das selbe dachte ich mir auch und habe dort parallel eine Nachricht hinterlassen.

Leider dauert solch ein Mail-Ping-Pong immer sehr lange. Bleibt der Telefonsupport weiterhin geschlossen?

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...