Jump to content
Corsair Community

Corsair Vengance RGB RAM wird nicht mit voller Geschwindigkeit betrieben


frogger13
 Share

Recommended Posts

Moinsen...

 

Ich habe das hier -> https://www.amazon.de/Corsair-Vengeance-Enthusiast-LED-Beleuchtung-Speicherkit/dp/B07GTG2T7L/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=corsair%2Bram&qid=1604771050&quartzVehicle=29-1429&replacementKeywords=corsair&sr=8-1&th=1

 

Dazu 2 Dummys wg. der Optik. Alles schön, aber leider geht das nur mit 2133 MHz statt 3200.

 

Ich habe im BIOS (aktuell) meines Gigabyte Mainboards das XMP Profil an und es wird auch entsprechend erkannt. Der Rechner startet aber nur mit 2133 MHz. Wenn ich nun im BIOS XMP ausschalte und den Multipier von 21,33 auf 32 stelle geht das alles ohne Probleme, aber die iCue Software erkennt den RAM nicht mehr richtig. Es wir kein Temp. mehr und sonst. techn. Daten ausgelesen

 

Ich habe es nun wieder zurück auf XMP gestellt und lebe mit 2133 MHz aber das kann es doch nicht sein.

 

Jemand nen tollen Tipp für mich dazu ?

 

Gruß

Reiner

Link to comment
Share on other sites

Moin...

 

jetzt wird es etwas verwirrend.... Ich habe vergessen oben zu erwähnen, dass ich das schon mal gemacht hatte, aber ohne Erfolg.

 

Nun habe ich es eben nochmal gemacht und siehe da, es ist nun auf 3200 MHz. Also Dummys wieder zurück und noch mehr Verwirrung. Es ist lt. CPU-Z und lt. den Icue Sysinfos nun auf 3200 MHz. Nur HWINfo meint immer noch, dass das 2133 MHz sind.

 

Gibt es irgendein Benchmark, womit ich die Geschwindigkeit messen kann ? Bzw. merkt man das eigentlich irgendwo mit der Geschwindigkeit real ?

 

Gruß

Reiner

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...