Jump to content
Corsair Community

Jcorsair Header/Support mit Commander/Node Core


WhiteAndClean
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

 

falls ich im falschen Bereich frage, gerne darauf hinweisen... Bin noch frisch hier. :-P

 

Hintergrundinfos: Ich plane für eine Freundin einen komplett weißen Build zu machen und bin aufgrund der gut aufgestellten Auswahl auf Corsair gestoßen.

Nun ist es ja so, dass MSI (z.B.) bei einigen Boards einen JCorsair Header an Bord hat. Ich hab gelesen, dass über diesen ein Steuern von Corsair Produkten über die Mystic Light Software möglich sein soll.. Dem würde ich gerne nachgehen. Leider gibt es nämlich keine GPUs die direkt Corsairkompatibel sind... Ich werde vorraussichtlich das neue iCUE 4000X Gehäuse nehmen, einen zusätzlichen RGB Lüfter nach hinten packen, das Corsair CX-F RGB Netzteil verwenden und ggf. einen Commander um genügend 12v Fan Header zu haben. Das 4000X besitzt schon einen Node Core.

 

Frage: Funktioniert das wie ich mir das vorgestellt habe? Kann ich den Node an den Commander stecken und den Commander an den JCORSAIR Anschluss des MSI B450 Gaming Pro Carbon? Kriege ich vielleicht sogar noch 1-2 RGB Stripes untergebracht oder optional noch die Corsair H100i mit ihren zwei Lüftern und der Pumpe angeschlossen? Fragen über Fragen... So halbwegs steige ich ja durch, aber es ist wirklich SEHR viel input...

 

Edit: Könnte ich den Commander ggf. auch ganz weg lassen und einfach Splitter-Kabel für die Lüfter benutzen?

 

Besten Dank schon mal für jede Hilfe!

 

Liebe Grüße,

Yannic

Edited by WhiteAndClean
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi Yannic,

 

der JCORSAIR Header nimmt nur RGB HUBS oder Lighting Strips auf. Was genau kompatibel ist, steht im Handbuch vom Mainboard. Die Lighting Node Core oder der Commander Pro können nicht mit dem JCORSAIR header verbunden werden, sondern müssen via USB 2.0 Header mit dem Mainboard verbunden werden.

 

GPUs wären nur die von ASUS, die Kompatibel sind, samt ASUS Mainboards. Eine Anbindung von MSI Komponenten ist derzeit nicht gegeben.

 

Das Netzteil kannst du an einen der verfügbaren RGB Header verbinden. Dieses findet auch keine direkte Anbindung über den JCORSAIR Header des Boards. Für deine Konstellation ist eine Mischung mit Mystic Light und der CORSAIR iCUE Software unumgänglich.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...