Jump to content
Corsair Community

CMK32GX4M2B3200C16 Probleme mit 2. Kit


surfer1
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe ein vorhandenes Kit CMK32GX4M2B3200C16 rev. 4.32 auf mein neues Board für den Zweit-PC, ein MSI B550 Tomahawk mit einem Ryzen 5 3600XT, installiert. Das Kit läuft mit dem XMP-Profil alleine stabil auf 3200Mhz.

 

Da ich auf meinem Haupt-PC auch 64GB habe, habe ich ein 2. Kit des CMK32GX4M2B3200C16 mit identischer rev. 4.32 dazu gekauft und installiert.

 

Damit kamen die unerwarteten Probleme.

 

Jedes Kit für sich alleine läuft stabil im XMP-Profil mit 3200Mhz. Sobald ich auf Vollbelegung gehe, geht mit 3200Mhz erst einmal nichts mehr. Das Bios setzt sich wieder auf 2133Mhz runter. Der MSI-Support meint nur, mehr Spannung bis 1,4V probieren und manuelle Timings. Bis zu der Spannung hat alles nichts gebracht.

 

Durch Tests mit u.a. Corsair-Ram kam ich drauf, dass dort regelmäßig mit 1,45V als Vergleichsspannung getestet wird. Also mutig 1,45V Spannung für den Ram eingestellt und die 3200 manuell und nicht über XMP-Profil. Siehe da, der PC scheint stabil zu laufen. Aida64-Stresstest läuft jetzt eine Stunde ohne Problem.

 

Macht es jetzt Sinn, die Vier Riegel dauerhaft auf 1,45V zu lassen, oder besser ein 64GB-Kit (2x32GB) laut Kompatibilitätsliste, sogar 3600er, und dann über XMP-Profil und die 1,35V? Einen Defekt bei dem Ram kann man ja m.E. ausschließen. Dauerhaft 1,45V scheint mir zu hoch. Also Neukauf?

 

Gruß

surfer1

1858658777_aida64stresstestScreenshot2020-10-17134324.thumb.png.dfcc7a852e4c19fc1bc1885525aa1843.png

955182876_aida64cachemem2020-10-17.png.5f407a4d93ca420d26ff7a3c6374eefb.png

373812857_cpu-z3200MhzScreenshot2020-10-17134855.png.e4ee62d11cd1b5dc802cd7ec542f8ae9.png

Edited by surfer1
Link to comment
Share on other sites

kann es sein das dein board nicht mit 64 gb 3200 ghz klar kommt.

 

ich hatte das selbe problem mit meinen vengeance rgb pro. hab 4 ram drinne gehabt zusammen 64 gb 3200 ghz im bios auf xmp. pc hat es nicht angenommen. hab dann 2x32gb 3200 ghz und pc hat die 3200 xmp angenommen.

Edited by Bluebeard
Kein Full Quote für einen Post direkt über deinen bitte!
Link to comment
Share on other sites

Der Ram steht zwar in der aktuellen Kompatibilitätsliste zu dem Board, aber nicht mit dieser ver. Und das auch nur für zwei Slots.

 

Das an sich bedeutet ja bei einem Board, das nagelneu auf dem Markt ist nicht viel, von daher hatte ich meinen vorhandenen Ram ausprobiert. Mit zwei Slots läuft der auch prima, nur eben vier Slots Vollbelegung nur manuell und mit hoher Spannung.

 

Wird also so sein, dass Vollbelegung dauerhaft hohe Spannung benötigt. Du würdest also auch zu einem Dual-Kit für 64Gb tendieren und dann eben XMP und 1,35V als Dauerbetrieb. OC, außer Ram über Jedec, ist nicht angedacht.

Link to comment
Share on other sites

Ja, dann werde ich wohl in der Tat den Tausch machen müssen. Vielleicht spielt ja auch eine Rolle, dass es sich laut Tayphoon bei rev. 4.32 um Samsung B-Die handelt. Aber dann müssen die wohl wieder weg. Ist letztlich ein Nullsummenspiel. Nur halt schade drum.
Link to comment
Share on other sites

Ver4.32 sind Samsung 8Gbit C-Die

Ver4.31 sind Samsung 8Gbit B-Die

 

Generell sollten Samsung 8C mit weniger als 1.4V besser laufen, während Spannungen deutlich über 1.35V den Taktspielraum oft eher reduzieren als vergrößern.

 

2x32GB sind für die B550 Modelle mit Daisy Chain Topology generell eine gute Wahl und können in der Regel problemlos auf DDR4-3600 übertaktet werden.

Link to comment
Share on other sites

Ver4.32 sind Samsung 8Gbit C-Die

Ver4.31 sind Samsung 8Gbit B-Die

Vielen Dank für die info. Ist das dieses Ausleseproblem mit Taiphoon?

Für meine 4.31 aus dem Haupt-PC hat er mir da nie etwas angezeigt. Für die 4.32 zeigt er dagegen B-die an.

 

2x32GB sind für die B550 Modelle mit Daisy Chain Topology generell eine gute Wahl und können in der Regel problemlos auf DDR4-3600 übertaktet werden.
Ich habe mir dann jetzt mal den Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 64GB, DDR4-3600, CL18-22-22-42 CMK64GX4M2D3600C18 bestellt. Der kommt dann hoffentlich in der rev. 5.49 laut Kompatibilitätsliste. Da hatte ich erst gezögert, weil ich immer Samsung-Chips bevorzugt habe und die Hynix-Chips immer links liegen gelassen habe.

Snap18102020145021.png.c9e394fd9e8d67923120b6cbb801aaac.png

565448907_TaiphoonRamScreenshot2020-10-17125123.thumb.png.33be59f8969dad1402d662e392fe2d3b.png

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für die info. Ist das dieses Ausleseproblem mit Taiphoon?

Ja, das ist ein bekanntes Problem. In der B-Die Liste ist es auch erklärt.

 

Für meine 4.31 aus dem Haupt-PC hat er mir da nie etwas angezeigt.

Das ist dann bestimmt ein sehr frühes Kit aus 2016?

 

Die Info zum DRAM Manufacturer wurde von vielen Herstellern erst nach Verfügbarkeit der ersten B-Die Kits mit in das SPD eingepflegt. Die Die Revision ist bei den Corsair Modellen von TB aber ohnehin nur geraten, daher ist es sinnvolle sich an die Versionsnummer zu halten.

Link to comment
Share on other sites

Ja, das ist ein bekanntes Problem. In der B-Die Liste ist es auch erklärt.
Die hatte ich sogar überflogen, aber die wichtigsten Infos irgendwie überlesen oder schon wieder altersgemäß vergessen.

 

Das ist dann bestimmt ein sehr frühes Kit aus 2016?
Je ein Kit Anfang und Ende 2016 und dann noch einmal ein gebrauchtes Anfang 2018 für den PC meines Vaters.

 

Die Info zum DRAM Manufacturer wurde von vielen Herstellern erst nach Verfügbarkeit der ersten B-Die Kits mit in das SPD eingepflegt. Die Die Revision ist bei den Corsair Modellen von TB aber ohnehin nur geraten, daher ist es sinnvolle sich an die Versionsnummer zu halten.
In der Tat, kann man dann in der C-die Liste gegenprüfen.

 

Aber ich hätte die 4.32 auf dem B550 nicht so zickig erwartet. Ich war zwar dann vor lauter Verzweiflung mit Erfolg gekrönt direkt mal auf 1,45V hochgegangen, aber mit 1,40V ging da mit zwei Kits noch gar nichts. Aber Dauerbetrieb mit 1,45V scheint mir eben auch nicht angemessen. Mal schauen, wenn nächste Woche das CMK64GX4M2D3600C18 kommt. Ich bin gespannt.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
 Share

×
×
  • Create New...