Jump to content
Corsair Community

2xCorsair HUB auf einen Commander Pro LED Port


sera
 Share

Recommended Posts

Hallo Gemeinde,

 

mit meinen fast 50 Jahren versuche ich für einen Sohn (12 Jahre alt und motorisch deutlich agiler als ich) einen Gaming PC zu bauen :biggrin:.

Zu meiner Zeit war dies noch relativ einfach. Jetzt sind allein die Grafikkarten so schwer wie früher mein ganzer Rechner :laughing: und leuchten wie in einer Diskothek

 

Ich stehe vor einem - für euch wahrscheinlich - lächerlichem Problem.

 

Setup:

Gehäuse: Corsair 680x

3 x LL120 Lüfter vorne

1 x LL140 Lüfter hinten

2 x LL120 Lüfter unten

AIO HS110i mit zwei RGB Lüftern

 

Im Gehäuse habe ich einen Corsair RGB HUB mit 6 Eingängen und einen kleineren "Kasten" mit zwei Eingängen

Weiterhin habe ich einen Commander PRO gekauft (primär wegen der Stromanschlüsse)

 

zu meinem Problem:

Ich würde gerne die 3 Lüfter vorne, 1 Lüfter hinten und 2 Lüfter unten an den

insgesamt 6 Ports des RGB HUB anschließen und dann mit dem Commander Pro verbinden. Strom würden die sechs Lüfter ebenfalls vom Commander Pro bekommen.

 

Jetzt kommen die beiden Lüfter der AIO. Hier denke ich, dass ich einen weiteren HUB brauche oder? Kann ich diesen an den gleichen LED Port des Commander Pro über eine Art Y-Kabel verbinden? Auf den zweiten LED2 Port sollte es gehen, aber den würde ich gerne für die LED Strips vorsehen.

 

Würde die Variante mit einem Y-Kabel an einem Commander LED Port gehen?

Wenn ja, wie heißt so ein Kabel?

 

Ich würde mich freuen, wenn jemand einen "alten" Mann wie mir helfen kann.

 

VG

Sera

Link to comment
Share on other sites

Also ein y Kabel kannst du nicht verbauen, brauchst du aber auch nicht. Schließe den hub an den commander pro an und ich gehe davon aus das du eine corsair Hydro verbaut hast. Diese benötigt kein hub alles was du brauchst ist an der hydro dran
Link to comment
Share on other sites

Danke für Deine Rückmeldung.

 

Meine AIO ist die Corsair HS110i RGB Platinium mit zwei RGB Lüftern.

 

Wenn ich Dich richtig verstehe, muss die AIO nicht an den HUB bzw. an den Commander Pro.

 

Kann man die RGBs denn dann noch steuern?

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Hilfe.

Habe jetzt die 2 Kabel mit der Aufschrift RGB Hub der Lüfter auf die der Pumpe gesteckt.

Die Beiden anderen Kabel der Lüfter auf die beiden anderen der Pump gesteckt.

SATA ist mit dem Netzteil verbunden. USB Anschluss der Pumpe mit USB auf dem MB.

Am Commander pro habe ich es nicht angeschlossen.

 

Jetzt habe ich noch einen 3 poligen Stecker (mit nur einer Leitung), der an dem SATA hängt. Ich vermute, dass dieser mit dem CPU_FAN1 verbunden werden soll. Leider hat das MB (MSI X570)

einen 4 poligen Anschluss. Jetzt bin ich wieder ratlos und hoffe auf eure Hilfe.

 

Ich versuche noch Bilder abzuhängen.

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Hilfe.

Habe jetzt die 2 Kabel mit der Aufschrift RGB Hub der Lüfter auf die der Pumpe gesteckt.

Die Beiden anderen Kabel der Lüfter auf die beiden anderen der Pump gesteckt.

SATA ist mit dem Netzteil verbunden. USB Anschluss der Pumpe mit USB auf dem MB.

Am Commander pro habe ich es nicht angeschlossen.

 

Jetzt habe ich noch einen 3 poligen Stecker (mit nur einer Leitung), der an dem SATA hängt. Ich vermute, dass dieser mit dem CPU_FAN1 verbunden werden soll. Leider hat das MB (MSI X570)

einen 4 poligen Anschluss. Jetzt bin ich wieder ratlos und hoffe auf eure Hilfe.

 

Ich versuche noch Bilder abzuhängen.

 

 

 

ja das ist so richtig dein mb hat 4 pin und der von der AIO nur 3 wo aber nur ein kabel drin ist. du kannst den stecker ruhig auf den cpu fan anschliesen damit das bios denk es wäre nen lüfter angeschlossen und nicht error sagt und nicht hochfährt. eigentlich muss der auf cpu fan und nicht auf cpu fan1 angeschlossen werden

Link to comment
Share on other sites

Danke für eure Hilfe.

Habe jetzt die 2 Kabel mit der Aufschrift RGB Hub der Lüfter auf die der Pumpe gesteckt.

Die Beiden anderen Kabel der Lüfter auf die beiden anderen der Pump gesteckt.

SATA ist mit dem Netzteil verbunden. USB Anschluss der Pumpe mit USB auf dem MB.

Am Commander pro habe ich es nicht angeschlossen.

 

Jetzt habe ich noch einen 3 poligen Stecker (mit nur einer Leitung), der an dem SATA hängt. Ich vermute, dass dieser mit dem CPU_FAN1 verbunden werden soll. Leider hat das MB (MSI X570)

einen 4 poligen Anschluss. Jetzt bin ich wieder ratlos und hoffe auf eure Hilfe.

 

Ich versuche noch Bilder abzuhängen.

 

Der Stecker passt trotzdem in den cpu_fan Anschluss. Das Kabel dient lediglich als Tacho Signal für das board. Damit dein Board eine Fehlermeldung bring (cpu_fan error) fals die pumpe nicht laufen sollte

Link to comment
Share on other sites

Super ich danke euch sehr.

Habe das System unter Strom genommen und es funktioniert.

Habe jetzt auch schon Windows 10 installiert.

 

Läuft soweit gut. Nur wenn ich den Rechner hochfahre, startet

er Windows erst wenn ich die Enter Taste drücke. Sonst bleibt der Bildschirm schwarz.

Im BIOS ist aber die Platte (M.2 auf dem Board) an erster Position in der Bootreihenfolge. Ich weiß nicht ob das normal ist. Ich schaue mal ob ich das lösen kann.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Super das alles funktioniert. Vergiss nicht die CORSAIR iCUE Software zu installieren, so dass du auch die Beleuchtung und den Commander Pro komplett konfigurieren und alle Vorzüge nutzen kannst. Wenn du oder der Junior Hilfe benötigt, frag jederzeit gerne. Wir helfen gerne.
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...