Jump to content
Corsair Community

Corsair H100i lässt sich nicht ansteuern


heja223
 Share

Recommended Posts

Hallo,

 

gestern habe ich seit einer Woche mal wieder meinen PC gestartet.. Nachdem ich Probleme mit meiner AMD-Graka hatte, habe

ich sie gestern durch eine NVIDIA ausgetauscht. Heute morgen viel mir auf dass meine Pumpe der AIO nur noch in einem Effekt

leuchtet. Darauf habe ich ICUE geöffnet und gemerkt dass ich weder die Lichteffekte, noch irgendwelche anderen Einstellungen an

der Pumpe vornehmen kann. Alle anderen Komponenten wie der RAM, Lightning Node Pro funktionieren problemlos.

 

Kurz gesagt ich kann die Pumpe nicht mehr ansteuern. Firmware und Software ist auf dem neuesten Stand. Jemand eine Idee?

 

EDIT: Wenn ich auf "ICUE-Dienst neu starten" klicke, dann verschwindet die H100i komplett aus der Software. Erst nach einem Systemneustart ist sie wieder da, aber immer noch unansteuerbar.

 

Habe eine Einstellung bei HWINFO vorgenommen und nochmal das USB-Kabel rein und rausgesteckt. Eines der beiden war wohl die Lösung. EDIT: Doch nicht

Edited by heja223
Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

gestern habe ich seit einer Woche mal wieder meinen PC gestartet.. Nachdem ich Probleme mit meiner AMD-Graka hatte, habe

ich sie gestern durch eine NVIDIA ausgetauscht. Heute morgen viel mir auf dass meine Pumpe der AIO nur noch in einem Effekt

leuchtet. Darauf habe ich ICUE geöffnet und gemerkt dass ich weder die Lichteffekte, noch irgendwelche anderen Einstellungen an

der Pumpe vornehmen kann. Alle anderen Komponenten wie der RAM, Lightning Node Pro funktionieren problemlos.

 

Kurz gesagt ich kann die Pumpe nicht mehr ansteuern. Firmware und Software ist auf dem neuesten Stand. Jemand eine Idee?

 

EDIT: Wenn ich auf "ICUE-Dienst neu starten" klicke, dann verschwindet die H100i komplett aus der Software. Erst nach einem Systemneustart ist sie wieder da, aber immer noch unansteuerbar.

 

SOLVED: Habe eine Einstellung bei HWINFO vorgenommen und nochmal das USB-Kabel rein und rausgesteckt. Eines der beiden war wohl die Lösung.

 

 

 

lass hwinfo weg das mag icue nicht so wie andere programme die auf sensoren zugriff haben. aber das mit der einstellung bei hwinfo war richtig. aber trotzdem lass das programm weg.

Link to comment
Share on other sites

Hast du in der HWinfo das CorsairLink and Asetek Support gesetzt (Einstellungen in HWiNFO64 auf, und deaktivieren Sie auf der Registerkarte „Safety“ (Sicherheit) das Kontrollkästchen CorsairLink and Asetek Support (Unterstützung für CorsairLink und Asetek)?
Link to comment
Share on other sites

Das ganze sieht so aus: Ich starte den PC und dann wird wie üblicherweise auch, bis ICUE hochfährt der Standard-Regenbogeneffekt abgespielt. Danach läuft mein eigener eingestellter Effekt 1-2mal durch (3 Sek.) und dann bleibt die Animation stecken und ich kann die Pumpe nicht mehr über ICUE wie oben beschrieben ansteuern.
Link to comment
Share on other sites

Sieht so aus also ob die icue ein Problem hat oder ein anderes Programm ein Problem verursacht. Hast du mal eine ältere Version der Icue versucht, oder die aktuelle komplett incl. %appdata% neu installiert (als Admin)
Link to comment
Share on other sites

Das ganze sieht so aus: Ich starte den PC und dann wird wie üblicherweise auch, bis ICUE hochfährt der Standard-Regenbogeneffekt abgespielt. Danach läuft mein eigener eingestellter Effekt 1-2mal durch (3 Sek.) und dann bleibt die Animation stecken und ich kann die Pumpe nicht mehr über ICUE wie oben beschrieben ansteuern.

 

Welche windows versioan hast du?? Update 2004?

Link to comment
Share on other sites

Sieht so aus also ob die icue ein Problem hat oder ein anderes Programm ein Problem verursacht. Hast du mal eine ältere Version der Icue versucht, oder die aktuelle komplett incl. %appdata% neu installiert (als Admin)

 

Leider hat es nichts gebracht. Hab die Version genommen die bei mir vor zwei Wochen noch funktioniert hat. Nachdem ich das frisch installierte ICUE das erste mal gestartet habe, musste ich erst wieder das USB-Kabel an der Pumpe raus/rein stecken, damit ICUE meine AIO findet. Nach einem PC-Neustart ist das Problem wieder da, sprich ich kann die Pumpe nicht ansteuern. Es scheint als würde Windows meine AIO nicht automatisch finden, ich muss manuell das Kabel rein und raus stecken damit die AIO erkannt wird.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Versuche bitte die aktuellste Version der CORSAIR iCUE Software zu installieren und wähle bei der Installation die Option zur Reparatur sofern diese angeboten wird. Wenn du ein microUSB auf USB-A Kabel hast, kannst du auch einmal versuchen die Pumpe direkt an einen USB-Anschluss des Mainboards zu verbinden, um zu sehen ob es sich dort auch so verhält. Eventuell ist es ein Problem mit dem Kabel selbst.
Link to comment
Share on other sites

@muvo: Ja, neuen Chipsatz-Treiber. Kann ich den einfach runterladen und "über" den alten installieren?

 

@Chris1987: Nein, das Mai Update habe ich nicht gemacht.

 

@Bluebeard: Die aktuellste Version ist installiert, funktioniert leider immer noch nicht. Das mit dem Kabel teste ich später mal aus und melde mich dann hier. Danke!

Link to comment
Share on other sites

Okay danke.

 

https://help.corsair.com/hc/de/articles/360025464691-K%C3%BChler-wird-von-iCUE-nach-dem-Neustart-des-PCs-nicht-erkannt

 

=> Vielleicht ist das hier mein Problem. Mystic Light wäre es bei mir. Genauer gesagt die Software Dragon Center die über Mystic Light verfügt. Leider steht keine wirkliche Lösung dabei

 

deinstalliere mal das programm und lass nur icue alleine auf dem pc und schau was passiert

Link to comment
Share on other sites

UPDATE: Ich habe gemerkt dass kurz bevor meine Pumpe "stehen blieb", immer meine Tastatur kurz aus und wieder anging. Jetzt habe ich den USB-Port der Tastatur verändert und seitdem habe ich das Problem nicht mehr. Ich teste jetzt mal einen Tag weiter und schaue ob es so bleibt.

 

Der USB-Disconnected Ton nach Systemstart ist immer noch da, kommt aber anscheinend von einem Treiber meiner Roccat-Maus (verursacht scheinbar keine weiteren Probleme).

 

Danke schonmal für alle Antworten! Ich halte euch auf dem Laufenden.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...