Jump to content
Corsair Community

XG7 Backplate berührt PCI-E Stromanschlüsse


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wurde leider beim Googeln und suchen hierzu nicht fündig, daher der Thread

 

Ich bin seit heute im Besitz des Corsair XG7 und habe diesen nun auf meiner Gainward RTX2080ti Phoenix montiert.

Soweit kein Problem. Jedoch macht mir die Backplate sorgen, da diese an den Stromanschlüssen der Karte auflkiegt und sich dadurch verbiegt (siehe Bild).

 

Ich gehe nicht davon aus, dass das so sein soll.

 

Daher meine Frage, ist das bei euch auch so und falls ja, was habt ihr dagegen unternommen.

Hat jemand den Kühler ohne Backplate montiert? Geht das denn? ICh möchte das auf keinen Fall so lassen und nen Kurzschluss auf einer 1300 Euro Grafiklkarte riskieren.

 

Gibt es dazu irgendwelche Infos von Corsair selbst?

 

Vielen Dank schon mal für euer Feedback.

 

Liebe Grüße,

Marc

20200516_161714.thumb.jpg.20ef8c4f417b39c0a3471f7616c0ed44.jpg

Edited by miamivice2k5
Layout
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hallo miamivice2k5,

 

Da muss ich bei unseren Spezialisten nachhaken. Ich selbst rate dir dazu die Karte so erst einmal nicht zu verwenden. Die Backplate muss mit drauf. Ich bitte die Kollegen hier so schnell wie nur möglich eine fundierte Antwort zu geben. Ich bitte um etwas Geduld.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bluebeard,

 

vielen Dank für deine Antwort.

Dann bin ich mal gespannt, was mir die Spezialisten empfehlen.

Das sollte jedoch auch von euren Ingenieuren addressiert werden, da die Karte laut eurem Konfigurator kompatibel ist. Der Kühler liegt immerhin preislich im selben Rahmen wie alle anderen.

 

Ich freu mich auf weitere Info's.

 

Liebe Grüße,

 

Marc

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...