Jump to content
Corsair Community

LL140 und LL120 Lüfter nicht beleuchtet


Kasko
 Share

Recommended Posts

Hi

 

ich habe gestern meinen PC zusammengebaut. Zu den 3x LL120 Frontlüftern im Gehäuse (Corsair Crystal Series 680x schwarz) habe ich einen LL140 Lüfter eingebaut und damit den mitgelieferten Hecklüfter ersetzt. Die 3 LL120 waren bereits mit der mitgelieferten Lighting Node Pro verbunden. Zusätzlich habe ich den LL140 angeschlossen. Die 4 Fan Header habe ich über einen Lamptron PWM Fan Hub mit dem Mainboard verbunden.

 

Jetzt habe ich das Problem, dass die Lüfter sich drehen aber nicht beleuchtet sind. Ich bin auch nicht der erste der dieses Problem hier im Forum postet, aber alles was in diesen Threads drin steht funktioniert nicht.

 

Hier allg. Infos:

iCue Version: 3.24.52

Node Pro Firmware Version: 0.10.4

 

Was ich versucht habe.

1. Ich habe alle RGB Header mehrmals umgesteckt.

2. Ich habe jedes mögliche SATA Stromkabel für die Node ausprobiert.

3. Ich habe jeden USB Header am Mainboard ausprobiert. Auch den an dem die AIO hängt.

4. Ich habe beide LED Ports der Node ausprobiert.

5. Ich habe jeden möglichen Lighting Channel ausprobiert, auch wenn er eig. gar nicht dafür zuständig ist. (z.B. RGB-Stripes Channel)

6. Alles diese Schritte habe ich für jede BIOS Version durchgeführt, die es für mein Mainboard gibt. (F3, F4, F5b, F10, F11)

 

Bevor die Frage kommt: Ja, die Lighting Node wird erkannt und wird in iCue als verbundenes Gerät angezeigt. Auch in Corsair Link wird sie angezeigt, wobei dann dort steht, dass iCue dafür zuständig ist, aber mit iCue funktioniert es ja nicht.

 

Bitte um Hilfe.

 

LG

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch an der PWM Hub die Port umgesteckt, allerdings hat er nur 4 Ports für 4 Lüfter. Hab aber untereinander trotzdem getauscht. Allerdings hat das ehh nichts mit dem Problem zu tun, weil das ja lediglich die PWM Ports sind und die funktionieren ja. Die Lüfter drehen sich ja. Nur sind sie nicht beleuchtet.

 

Und natürlich habe ich in iCue im Lighting Channel LL RGB Series Fans ausgewählt und gesagt es sind 4 angeschlossen.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch an der PWM Hub die Port umgesteckt, allerdings hat er nur 4 Ports für 4 Lüfter. Hab aber untereinander trotzdem getauscht. Allerdings hat das ehh nichts mit dem Problem zu tun, weil das ja lediglich die PWM Ports sind und die funktionieren ja. Die Lüfter drehen sich ja. Nur sind sie nicht beleuchtet.

 

Und natürlich habe ich in iCue im Lighting Channel LL RGB Series Fans ausgewählt und gesagt es sind 4 angeschlossen.

 

Nein am rgb port laufen die 3 vorinstallierten Lüfter so wie sie sollen ?

Link to comment
Share on other sites

Das habe ich doch im meiner Frage bereits beschrieben. Keiner der Lüfter funktioniert, was den RGB Port angeht. Deshalb habe ich ja auch gesagt, dass KEINER, auch nicht die drei vorinstallierten leuchten. Laufen tun sie, aber das liegt ja nicht am RGB Port sondern am PWM.

 

Und wie ich als allerersten Punkt bereits angesprochen habe, habe ich die RGB Ports der Lüfter mehrmals umgesteckt und alle Ports mit jedem Lüfter ausprobiert, indem ich sie einmal im Uhrzeigersinn eins weitergesteckt habe, bis sie wieder an ihren Ursprungsort waren.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...