Jump to content
Corsair Community

Corsair Force MP510 1TB macht surrende Geräusche


Recommended Posts

Guten Tag,

 

Nachdem ich mich über eine Woche mit dem Support von Corsair rumgestritten habe, reicht es mir.

 

Zum Problem:

Meine MP510 SSD macht beim Laden von Software oder Scrollen auf Internetseiten Geräusche, die ähnlich zu dem eines "Coilwhinings" sind.

 

Ich habe bereits lokalisiert, dass es entweder die Grafikkarte oder die SSD sein muss. Aus Erfahrung habe ich deshalb eine alte Grafikkarte eingebaut, um diese auszuschließen. Trotz der anderen Grafikkarte war das Geräusch noch immer da.

 

Daraufhin habe ich nach "SSD sounds" gesucht und ein Video gefunden, welches das selbe Geräusch darstellt, wie das meiner SSD. Neben dem Video habe ich auch eine Soundfile meiner persönlichen SSD erstellt und dem Support geschickt.

 

Vom Support kam (nach gefühlt 5maligen "Muss die Grafikkarte oder das Netzteil sein") heute die Antwort: "Tauschen sie das Mainboard, wir nehmen keinen RMA Auftrag an."

 

 

Sieht so Kundenfreundlichkeit und Support aus ? Welcher normale Mensch hat mal eben ein Motherboard rumfliegen und baut sein komplettes System um, nur um die verflixte SSD ausgetauscht zu kriegen ?!

 

Anbei mal das Video und die Soundfile meinerseits:

https://voca.ro/ox8g1OY21UV

[ame]

[/ame]

 

 

 

Ich hoffe hier kann mir mal jemand endlich weiterhelfen.

 

 

Cheers,

Max

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi krmx37,

 

teile mir bitte einmal deine Ticketnummer mit, damit ich deinen Fall überprüfen lassen kann.

 

Generell ist es so, dass auch SSDs Geräusche verursachen können. Dies sollte aber aus einem geschlossenen Gehäuse nicht bzw. kaum hörbar sein und ist auch kein Zeichen für einen Defekt oder herannahenden Defekt. Entsprechend ist es kein Fall für die Garantie.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo,

 

hatte leider unter der Woche keine Zeit,

deshalb einige Neuigkeiten

zunächst das Ticket: 2000917781

 

 

Desweiteren ist mir nun Aufgefallen, dass die Schreibgeschwindigkeit drastisch schlechter als angegeben ist, wohingegen die Lesegeschwindigkeit gut ist.

Gemessen habe ich mit CrystalDiskmark 6.0.2

Die Schreibgeschwindigkeit liegt bei ~1000MB/s , wohingegen die Lesegeschwindigkeit bei ~3450MB/s liegt.

Die SSD ist derzeit 60% voll und wurde auch nie vorher beschrieben oder ähnliches. Das System war frisch.

 

Gibts dafür eine Erklärung?

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Vielen Dank. Ich werde mit den Kollegen einmal besprechen.

 

Hinsichtlich der Geschwindigkeit kann dies je nach Datentyp / Datenmenge / Temperatur und auch die Auslastung des Systems und der SSD variieren. Nutze einmal die SSD Tool Box von unserer Webseite in den Downloads und schau ob die aktuellste Firmware auf der SSD installiert ist.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...