Jump to content
Corsair Community

H115i schaltet sich random komplett ab


ultim8media
 Share

Recommended Posts

Hey zusammen! Heute ist es nun zum dritten Mal passiert - Meine H115i hatte wieder einen Komplettausfall. Erst ertönt der Sound als ob man einen USB Stecker zieht, die Beleuchtung, Pumpe und Lüfter fallen aus, meine CPU erreicht 100 Grad und das System schaltet sich ab. 😒

 

iCue setzt scheinbar alles auf 0 dabei, da nach einem Neustart und mit Glück ebenfalls einem Start der Kühlung, sind im iCue sehr niedrige Werte der Lüfter z.B. eingetragen.

Jetzt betreibe ich es ohne USB Kabel, nur leuchtet der Kopf nun in allen Farben durch, was eigentlich auch nicht Sinn der Sache ist und schaue mal ob das so auch nochmal passiert.

 

Habt ihr eine Idee was es sein könnte?

Hatte den USB Stecker vorher an meinem Commander Pro, dann auf dem Mainboard direkt. Der Fehler trat ebenfalls auf.

Link to comment
Share on other sites

Jup habe ich bereits gemacht. Habe das USB Kabel sogar abgezogen, nen anderen Sata Stecker genutzt, andere Hardware vom Sata Strom gezogen und gestern mitten im Stream ist es wieder passiert. Spiel wird immer langsamer und PC aus.

Die komplette Stromversorgung bricht also einfach ab. Hatte kurz das Netzteil im Sinn, aber selbst wenn es das Netzteil wäre, warum nur die Kühlung und warum nach 3 Stunden zocken? Dann müsste ja noch mehr ausfallen. Also lass ich diese Möglichkeit erstmal außen vor.

Gestern dann eine 150i bestellt. Die 115i geht zurück.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...