Jump to content
Corsair Community

CORSAIR H100i RGB Platinum, lauter Radiator


Hacman82
 Share

Recommended Posts

Hallo leute,

 

ich habe seit ein paar Tagen mir ein neuen PC zusammengebaut.

Folgendes habe ich verbaut:

- Corsair Crystal Series 680x White

- Corsair Hydro Series H100i RGB Platinum Edition White (oben eingebau)

- 3x zusätzlich zu den 3 Front RGB Lüftern LL120 RGB in White (hinten, und 2 unten)

- Corsair Commander Pro

- Intel Core i9-9900k Boxed (noch nicht übertaktet)

- Asus Maximus XI Hero

- Corsair 32GB-DDR4 Vengeance RGB 3200 (4x8GB)

- Gainward RTX2080TI Phoenix GS

- Betriebssystem Windows 10 Home x64

 

Alles funktioniert einwandfrei, auch die Temperaturen sind super, habe im

Idle um die 30, beim zocken zB BFV komme ich bei der CPU um die 60.

 

Aber ich habe laut iQue immer eine Umdrehung von um die 2369 bei der Pumpe der AIO H100i, dieses ist schon sehr laut, es hört sich einfach wie ein lauter Lüfter an der halt ordentlich dreht. Habe auch alle Lüfter mal ausgeschaltet, gehäuse, AIO, und die Grafikkartenlüfter angehalten, die Lüfterdrehgeräusche kommen ganz klar von der Pumpe. Was kann ich tun?

 

Die Gehäuselüfter und die Grafikkarte ist wirklich flüsterleise im Betrieb. Erst beim anspruchsvollen zocken gehen die Umdrehungen hoch, das ist ja auch

verständlich.

 

Kann ich da was verstellen? Klar muss die CPU ja kühl bleiben, das ist ja der Effekt, die Temps passen ja auch, aber ich finde es trotzdem ein wenig zu laut, da war es mit dem ehemals Dark Rock von beQuit leiser im Betrieb.

 

Ich habe den PC direkt neben mir auf dem Tisch stehen, und daher fällt es natürlich erst recht auf, es ist jetzt nicht unbedingt mega störend mit einem Headset auf, aber da alles im Wohnzimmer steht und meine Frau/Kind das auch hören ist es schade, dachte die Lösung wäre schön leise.

 

Optisch gefällt mir der PC absolut, es ist echt der schönste PC den ich je gebaut habe, ich kann gar nicht mehr weg sehen, die Lösungen von Corsair sind einfach genial, alles schön in Weiß, die Beleuchtung ist der Wahnsinn, ist wie als würde man in ein Aquarium schauen, ist schön beruhigend, aber wenn jetzt auch noch die Pumpe leiser drehen würde oder so wäre das natürlich noch schöner.

 

Habt ihr Tipps für mich?

 

PS: Ich nutze die Original Wärmeleitpaste die vormontiert ist, ist nicht einmal runter genommen oder gleiches, direkt montiert und sitzt auch sehr gerade und fest auf der CPU, daran sollte es eigentlich nicht liegen.

 

Beste Grüße

IMG_4563.thumb.jpg.13d98bb8b4f371a9118106137da45263.jpg

IMG_4579.thumb.jpg.b5ba4ca8d1ebd4d0e284f956728802ed.jpg

IMG_4578.thumb.jpg.a878938cf4d102f8463a718bea779d11.jpg

Link to comment
Share on other sites

kleiner Nachtrag,

 

ich habe gesehen das in dem iQUE 2x den H100i gelistet habe??? (einmal mit ner 1 als Zusatz hinten dran)

 

beide haben Werte, aber nur der erste reagiert auf den Einstellungen, ich habe jetzt mal den anderen genommen und auf Leise gestellt, es hört sich jetzt anders an, min. leiser ggf, aber es hört sich jetzt so an als würde eine normale HDD arbeiten, so Schreib/lese Geräusche, ggf so leises kratzen(ununterbrochen), stelle ich sie auf Balanciert oder Intensiv hört sich es besser an, wie halt wieder ein Lüfter, aber dann dreht das ding aber auch gut auf und macht so dann auch kein Spaß.

 

Wenn ich auf Leise drehe komme ich auf 1918 RPM bei 32,6 Grad aktuell, aber als Leise kann ich das jetzt so nicht deuten.

 

Naja vielleicht kann mir ja jemand helfen.

 

Beste Grüße

Link to comment
Share on other sites

Die Pumpe ist nie leise, weil sie sich dauernd bewegen muss um einen Wasserfluss zu gewährleisten.

Die Drehzahl der pumpe kannst du nicht selbst bestimmen sondern ist von Corsair vorbestimmt. Diese ist so auf den radiator abgestimmt das ein optimaler durchfluss entsteht.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...