Jump to content
Corsair Community

Corsair iCUE SP140 RGB PRO - günstigste Zusammenstellung für 3 Lüfter


SANY
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen :hihi:

 

kürzlich beim stöbern auf geizhals habe ich diese neuen Lüfter von Corsair entdeckt "Corsair iCUE SP140 RGB PRO".

Die Optik sagt mir zu und preislich scheinen die auch interessant zu sein.

Also hätte ich Interesse an 3x 140er Lüftern.

Habe gesehen, dass es einen Doppelpack gibt

https://geizhals.de/corsair-icue-sp140-rgb-pro-performance-dual-fan-kit-with-lighting-node-core-co-9050096-ww-a2121974.html

 

Kann ich dazu einfach noch einen einzelnen Lüfter dazukaufen?

https://geizhals.de/corsair-icue-sp140-rgb-pro-performance-fan-co-9050095-ww-a2121973.html

 

Ist da für die (RGB)Steuerung sonst alles dabei was man für den Betrieb der 3 Lüfter braucht? Beim Einzellüfter steht ein Hinweis bei Geizhals " zur Ansteuerung wird ein RGB Fan LED Hub UND ein Commander Pro oder ein Lightning Node Pro benötigt!"

Das verunsichert mich ein wenig. Muss man noch was dazu kaufen oder reicht der Lighting Node der beim Doppelpack dabei ist schon aus?

 

Andere Nebenfrage: Gibt es zufällig schon irgendwo einen Test der Lüfter, den ich noch nicht entdeckt habe? Sind die Lüfter leise?

 

Vielen Dank im Voraus!

LG

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

ja es ist alles im Doppelpack enthalten was du benötigst, das heißt ja du kannst den weiteren Lüfter einfach dazu stecken ohne das du dir irgendwelche Gedanken machen musst.

 

MfG.

 

Pb

 

Danke für die Antwort. Das ist schon mal gut zu wissen.

 

P.s. 26dB/A sollen die "leise" sein bei maximaler Drehzahl.

Solche Herstellerangaben die sich auf die Maximaldrehzahl beziehen, interessieren mich nicht ganz so sehr.

Für mich wäre eher interessant wie ist die Lautstärke bei z.B. 600 RPM und bei 800RPM. Höher als 800 RPM würde ich die Lüfter auch nicht betreiben wollen. Was ist überhaupt die Min-RPM bei diesen Lüftern? Ist leider auch nicht angegeben.

Und was noch viel wichtiger ist, wie verhält es sich mit Lager- und Nebengeräuschen bei niedrigen Drehzahlen? Das kann ich von einer Herstellerangabe mir nicht herleiten.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Corsair Employees

Bei den SP140 PRO RGB im Doppelpack liegt eine Lighting Node Core bei, mit der die Lüfter direkt verbunden werden können. Hier können bis zu sechs Lüfter für die RGB Ansteuerung via CORSAIR iCUE Software verbunden werden. Die Lighting Node Core benötigt SATA-Power und wird via USB2.0 Header mit dem Board verbunden. Du kannst also das Doppelpack und den einzelnen Lüfter bestellen und hast alles da zum loslegen.

 

Hinsichtlich Tests, werden diese sicherlich zukünftig auch irgendwo auftauchen. Starte doch einfach mit dem Doppelpack und schaue dann ob dir die Lüfter gefallen. Wenn nicht, gibt es immer noch das Rückgaberecht. Würde mich sehr freuen, wenn du deine Erfahrungen dann auch hier teilen könntest.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bluebeard,

 

vielen Dank für die Antwort.

 

Da die Lüfter in die Gehäusefront reinkommen würden, fange ich mit "erstmal nur 2, dann vielleicht noch eins" gar nicht erst an.

Momentan sind da Thermaltake Lüfter verbaut, womit ich allerdings mit der Lautstärke nicht zufrieden bin.

 

_20190930_091908mdk3j.jpg _20190930_091931zyjj0.jpg

 

Aktuell plane ich einen umfangreichen Umbau meiner Wasserkühlung. Unter anderem wird auch Quadro verbaut und die Lüfter werden anhand der Wassertemperatur mit Quadro gesteuert. Dazu werden aber zwingend PWM-Lüfter benötigt. Das geht dann wohl mit den SP140 nicht so wie ich verstehe, oder?

Link to comment
Share on other sites

Nein die SP sind keine PWM Lüfter und der Quadro ist auch eine günstige alternative. Genauso gut könntest du aber auch mit einem Commander Pro die Lüfter nach der Wassertemperatur steuern. Ich hab von Aqua Computer einen solchen Sensor mal an den Commander Pro gesteckt, der wird gefunden und nach der Temperatur kann man auch die Lüfterkurve bestimmen.

 

Lautstärke ist für die meisten Menschen subjektiv, somit ist nicht für jeden Leise = Leise, deshalb hab ich dir auch die Hersteller angaben genannt.

Es gibt von Aqua Computer aber auch Aquacomputer RGBpx Splitty4, damit könnte man dann auch ohne Commander Pro / Node pro etc. die RGB Beleuchtung von Corsair Lüftern nutzen.

 

Es gibt auch noch eine interessante alternative und zwar das man sich einfach die Phanteks Halo Lux holt, diese schraubt man einfach auf die Lüfter die keine RGB Beleuchtung besitzen. So hat man mehr Auswahl und kann jeden PWM Lüfter nutzen.

 

Ich stehe jetzt nicht auf RGB Beleuchtung, aber so könnte man zumindest bei guten Lüftern eine Beleuchtung nachrüsten ohne das man neue kaufen muss.

 

Das mal nur so als Idee. Es gibt also jede Menge Möglichkeiten.

 

MfG.

 

Pb

 

P.s. Ich steure meine Wasserkühlung mit einem Aquaero 6 LT.

Edited by Plumbumm
Link to comment
Share on other sites

Die Möglichkeiten mit Phanteks Halos und Splitty4+Corsair Lüfter kenne ich alle.

Wie gesagt ich hatte diese SP140 Lüfter nur zufällig entdeckt und fand die optisch ansprechend zu einem attraktiven Preis. Werden aber wohl doch irgendwelche anderen Lüfter werden.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...