Jump to content
Corsair Community

Corsair CMW32GX4M2C3200C16 und MSI X570 Gaming Plus


groehaz
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

hab auf einem MSI X570 Gaming Plus vergeblich versucht einen Corsair RAM Kit zum Laufen zu bekommen.

CMW32GX4M2C3200C16 (2x16GB)

Ein einzelner Riegel auf A2 geht problemlos, sobald ich den 2. Riegel dazu stecke bootet er nicht mehr (EZ Debug LED: RAM)

Hab auch anderen G.Skilll RAM Kit probiert, selber Effekt, geht nur mit einem, kaum stecke ich den 2. dazu wieder kein Boot.

 

Bei den Corsair wird das XPM Profil richtig gelesen, ich habs auch ohne XMP probiert und alle Werte bei den OC Settings eingetragen.

Geht auch nicht.

 

Auch mit wesentlich niedrigerem Speed (3200->2133) kein boot mit 2 Riegeln.

 

BIOS aktuell auf A30 vom 29.8.2019.

 

Ich will mich nicht damit abfinden das Board nur mit EINEM Riegel betreiben zu können, bitte um Tips/Ideen.

Danke euch!

 

Das ist das komplette Setup:

 

Motherboard MSI X570 Gaming Plus

Processor AMD Ryzen 7 3700X

Memory Corsair Vengeance RGB Pro DDR4-3200 32GB Kit (2x16)

Video Card # 1 MSI RTX 2080ti Duke OC

Hard Drive # 1 Corsair Force Series Gen.4 PCIe MP600 2TB, M.2

Power Supply Corsair Professional Series HX750i 750W ATX 2.4

Case Corsair Crystal Series 570X RGB white

Edited by groehaz
PC Setup added
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • Corsair Employees
Hier kann tatsächlich nur auf ein weiteres Update vom BIOS gewartet werden. Ob es dann damit läuft ist dann aber leider weiterhin nicht gesichert. Alternativ zu einem der folgenden Kits greifen: CMT32GX4M4C3600C18 oder CMT32GX4M4K3600C16. Mit denen wirst du weniger Kopfschmerzen haben.
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...