Jump to content
Corsair Community

iCue Problem mit x570 Chipsatz & Ryzen 3000 CPU


MaDDoX TGC
 Share

Recommended Posts

Hallo,

habe folgendes festgestellt,

 

Wieso zeigt iCue keine CPU Tempreaturen an, wenn iCue und HWinfo die selben Sensoren nutzen und dies also möglich wäre ?

 

Ich habe zwei RAM Kits verbaut also 4x 8GB es wird aber nur ein Kit angezeigt. Auf meinem alten System Intel Z170 wurde beide Speicher Kits erkannt und dargestellt.

Beides konnte ich mit dem ASRock X570 Phantom GamingX und dem Gigabyte X570 AORUS XTREME (rev. 1.0) feststellen.

 

CeYa

MaDDoX

hw.thumb.png.ee27332a3a6450fb1029b8e0a6566e10.png

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo,

auch wenn ich kein anderes Tool startet bleibt es dabei. Speicher Kits werden nicht alle angezeigt und bei CPU wird nur die Auslastung angezeigt. Die Speicher anzeige ist mir eigentlich egal aber die CPU Temperatur nicht, da ich aus der Corsair HydroX Serie eine Wasserkühlung zusammen gestellt (noch nicht ganz verbaut) habe würde ich eben gerne die Pumpe über mit der CPU Temperatur steuern. Jetzt ist es ja nur möglich über die Wassertemperatur die Pumpe steuren und das finde ich suboptimal.

 

iCue Version: 3.21.88

Commander Pro FW: v0.9.212

Lightning Node Pro FW: v0.10.4

 

MB BIOS und AMD Treiber sind auch auf dem neustem Stand

 

Würde euch die Systeminfo und - Protokolle weiter helfen die man über iCue exportieren kann ?

 

Mfg

MaDDoX

PS: Das Problem mit Zen2 CPU Temperatur haben ja schon seit längerem User hier im Forum gepostet

Edited by MaDDoX TGC
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Dito.

Bei mir (MSI Prestige X570 Creation und Ryzen 9 3900X) wird keine CPU Temp. angezeigt. Das ist suboptimal für die AIO =(

 

Zudem schmieren mir die Dominator ab - Ausrufezeichen bei dem Gerät im iCUE. iCUE Version davor (hab aktuell die Neuste) ging es.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
 Share

×
×
  • Create New...