Jump to content
Corsair Community

Lüfter der AiO H110i/100i


P3TeR_P4N
 Share

Recommended Posts

Hallo ich habe eine Frage,

meine Wasserpumpen machen zur Zeit komische, klackernde Geräusche. Ich habe diese beim Händler eingeschickt (Mindfactory) und der meinte das seien einfach Luftbläschen, da könne man nichts machen.

Mich stören diese Geräscuhe aber sehr, darum möchte wich wieder zu Luftkühlern wehcseln.

 

Meine Frage ist jetzt, kann ich die Lüfter der AiOs einfach als Gehäuselüfter weiterverwenden?

 

Und wenn ja, wo schließe ich die an?

 

Vielen Dank für eure Antworten =)

Link to comment
Share on other sites

Also zuerst die hydros haben 5 Jahre Garantie ab kaufdatum über corsair. Solltest du noch in dieser Zeit liegen wende dich bitte an den Kundenservice.

Die Lüfter kannst du im Gehäuse verbauen und an den 4 PIN pwm Anschlüsse vom Mainboard anstecken.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi P3TeR_P4N,

 

betreibe die AIO für einige Zeit liegend, damit die Luftblasen sich in den Radiator bewegen. Wenn diese aus dem Pumpengehäuse gewandert sind, verschwindet auch das Geräusch.

 

Sollte dies nicht passieren, kannst du dich gerne via http://www.corsair.com/support auch direkt an uns wenden, damit wir dir den Kühler gegen einen Neuen austauschen.

 

Du kannst die Lüfter auch als Gehäuselüfter verwenden um deine Frage zu beantworten. Die AIO kannst du aber definitiv auch praktisch lautlos betreiben und die Kühlleistung steht dem einer Luftkühlung in nichts nach.

 

Viele Grüße

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...