Jump to content
Corsair Community

Vengeance RGB Pro 3200MHZ läuft auf 2 unterschiedlichen X570 Board nur mit 2666MHZ


Recommended Posts

Hallo, 32GB KIT 3200MHZ (CMW32GX4M2C3200C16)

 

X570 Boards: Asrock x570m Pro4 und Gigabyte X570i pro Wifi

 

ich habe ein Corsair Vengeance Rgb Pro 3200MHZ 32GB kit nur leider bekomme ich es nicht mit 3200MHZ zum laufen, hab schon alles versucht XMP Profil geladen aber bringts nichts, nach dem Speichern im Bios fährt der Rechner nicht Hoch bzw nach 3x Neustart stellt er sich wieder auf 2133MHZ, hab auch schon 3200MHZ manuell eingegeben und auf 1,35v gestellt, dann geht aber der PC wie bei der Auswahl XMP auch aus und versucht 3x hochzufahren und stellt dann wieder auf 2133MHZ. Hab dann mal 2933MHZ versucht und es ging bis zum nächsten Neustart, dann das gleiche wie bei den anderen Versuchen.

 

hab jetzt 2666MHZ mit 1,35V stabil zum laufen bekommen aber mehr geht eichfach nicht.

 

Wie gesagt geht auf beiden Boards nicht.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Welche BIOS Version hast du am laufen und welche CPU ist installier? Versuche XMP nicht zu laden und die Werte für den Speicher alle manuell zu definieren. Die X570 Plattform ist noch sehr neu. Hast du den Speicher gerade frisch erworben? Dann würde ich mir überlegen diesen gegen anderen zu retournieren. Empfehlenswert für die X570 Plattform wäre CMT32GX4M4C3600C18 oder CMT32GX4M4K3600C16. Mit den 3600MHz kitzelst du auch noch mehr Performance aus dem System raus. Edited by Bluebeard
Link to comment
Share on other sites

Bios aktuelleste Version, CPU 3700x

 

Manuell bring auch nichts, Bios speichern und dann fährt der PC erst nach 3x Neustart hoch und wieder 2133MHZ.

 

Der Speicher war ja nicht gerade günstig und dann läuft der bei X570 nicht? wie gesagt 2 unterschiedliche Board Hersteller getestet.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Leider sind Kinderkrankheiten bei neuen Plattformen (Chipsätzen) nicht auszuschließen. Hierbei sind wir auch auf die Arbeit der Mainboardhersteller angewiesen. Wir arbeiten zwar ein einem gewissen Rahmen mit diesen zusammen, aber BIOS Updates müssen entsprechend von dem jeweiligen Hersteller kommen.

 

Die Speichervarianten mit Z vor der MHz-Angabe zeigt auf, dass dieses Kit speziell für AMD Plattformen optimiert wurde. Dies schließt nicht aus, dass die Speicher ohne Z auch auf Ryzen funktionieren.

 

Melde dich bitte bei unserem Kundenservice via http://www.corsair.com/support (oben rechts auf Kontakt klicken) und stelle eine Anfrage bzgl Hilfe bei deinem Problem. Die Kollegen haben vielleicht noch eine Idee das ganze zu deiner Zufriedenheit zu lösen.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...