Jump to content
Corsair Community

H100i Lüfterdrehzahl verstellt sich trotz Festwert


Recommended Posts

Hallo Leute,

seit einiger Zeit habe ich folgendes Problem.

 

In meiner ICUE-Steuerung ist die Lüfterdrehzahl für die H100i fest eingestellt auf 850 U/min.

Pumpendrehzahl auf 2000 U/min

 

starte ich jetzt allerdings ein Spiel, verstellt sich die Drehzahl von 850 U/min auf ca. 1050 bis 1100 U/min. Gehe ich schnell auf Desktop und ins ICUE sehe ich wie die Drehzahl sich wieder langsam auf 850 reduziert.

 

An der CPU Temperatur gibt es allerdings nichts kritisches auszusetzen, Temp bei ca. 65°C (I7 8700k geköpft)

 

Warum ist mir das so wichtig? Nun es sind genau die 150 U/min die einen (für mich) signifikanten unterschied der Lautstärke aumacht.

 

Vielleicht hat auch wer eine Lösung der Lüfterdrehzahl beim Starten des PC´s?

Seit kurzer Zeit drehen die Lüfter beim Einschalten des PC´s auf 100% hoch und regulieren sich dann gleich wieder.

 

Aktuellste Firmware ist installiert und etliche Neustarts etc...

 

Gruß

Nevermind1978

Link to comment
Share on other sites

Hi,

festeingestellt auf 850 U/min

ist genau die Drehzahl die keine Geräuschkulisse aufbaut.

 

Nach einer gewissen Zeit im Spiel dreht die Umdrehung aber auf 1050 bis 1100 hoch, hört man an der Geräuschkulisse und sehe ich auch wenn ich auf den Desktop springe und im ICUE nachschaue. Dann regelt sich die Drehzahl wieder langsam von 1100 auf 850 U/min runter.

 

Bei beiden Lüftern sind auch definitiv "Benutzerdefiniert" angewählt und unter Benutzerdefiniert ist Feste U/min eingestellt.

Edited by Nevermind1978
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...