Jump to content
Corsair Community

IronClaw RGB Wireless


Recommended Posts

Moin,

 

hab seit gestern die oben im Titel genannte Maus, und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit.

Ich hab nur ein Problem was mich wahnsinnig macht und zwar wollte ich die Seitentasten neu belegen da ich keine DPI Anpassungen benötige.

Die Tastenbelegung funktioniert auch nur behalten die "DPI auf" und "DPI ab"

ihre alte Belegung bei obwohl der Haken aus dem Feld in der iCUE raus ist.

Bedeutet quasi ich will den Hotkey auf der Maus ingame nutzen aber trotzdem schaltet die Maus die DPI runter was NERVT.

Ich habe auch bereits alle Stufen einheitlich angepasst und auch die Profile der DPI stufen deaktiviert., ohne Erfolg.

 

Jemand ne Idee??

 

HELP

 

LG

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi RedBand,

 

Ich kann dies nicht reproduzieren. Wie genau gehst du vor bei deiner Konfiguration.

 

Es gibt die Möglichkeiten über Aktionen die Tasten komplett still zu legen oder aber in den DPI Einstellungen nur eine Stufe zu definieren und die anderen auszuschalten (über die Ein/Aus Schalter vor den Stufen selbst).

 

Kannst du vielleicht einen Screenshot machen, wo genau du das Häkchen gesetzt hast?

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

Mit dem still legen habe ich es auch schon funktioniert, nichts desto trotz schaltet die Maus die DPI runter.

 

https://ibb.co/FY2KRN3

 

Wie auf dem Screenshot zu sehen ist habe ich nur eine DPI stufe aktiviert und es spielt keine Rolle welche ich davon aus- bzw. angeschaltet habe + das ich schon überall die gleiche DPI eingestellt habe.

 

Ich würde gerne "DPI auf und ab" mit F10 und F11 belegen, deswegen habe ich wie im Screenshot zu sehen die Option "Erneut zuweisen" gewählt.

 

https://ibb.co/qnDM9xk https://ibb.co/BsmQ5vF

 

(DPI ab ist in dem Screen nicht neu zugewiesen da ich die Aktion gelöscht hatte, also nicht wundern)

 

Die tasten sind nach der erneuten Zuweisung auch F10 und F11 aber TROTZDEM kann ich die DPI mit den beiden Tasten verstellen obwohl nur eine DPI geschwindigkeit eingestellt ist bzw nur eine DPI stufe aktiviert ist.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Hallo! Ich besitze seit 2 Wochen diese Maus Ironclaw RGB Wireless.Die ersten 12Tagen waren wirklich fantastisch, aber jetzt fängt mit der Probleme an.Beim neustarten die Maus wird nicht erkannt, das heißt ich muss der USB stecker[wireless verbindung] rausziehen, dann gehts wieder.2. und größtes Problem ist das mittlere [oben] Rad kaputt lass sich sich nicht mehr drehen, wenn ja dann passiert überhaupt nichts, also das radl ist unbrauchbar. Meine Frage an euch wäre, ist es normal oder einfach ein Fabrklsfehler mit dem Rad. Danke an die Antworten mfg J.de.Molay19 Edited by Molay2019
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Ich habe auch das DPI Problem nach Neubelegung!

 

Die 3 DPI LEDs zeigen zwar keine reaktion, die geschwindigkeit des mauszeigers zeigt es aber deutlich.

 

Auch liegt der dann "ungewollt" zu erreichende DPI Mindest-/ Höchstwert deutlich unter-/ oberhalb der von mir in der Software definierten Profil DPI Werte.

 

Beispiel

Ich habe im Profil unter DPI definiert:

 

stufe 1 x 1400 y 2000

stufe 2 x 1600 y 2200

stufe 3 x 1800 y 2400

Sniper aus

 

Ich weise den beiden "normalen" dpi schaltern der Maus nun via icue einen tastendruck zu. Sagen wir "DPI Up" wird zu Taste "1!" und "DPI down" wird zu Taste "2@"

 

In beiden Fällen ist die Auswahl "ursprüngliche Taste weiterhin ausführen" nicht angewählt

 

Die Taste "1!" und "2@" werden daraufhin entsprechend ausgelöst.

 

Im Hintergrund gibt die Maus aber parallel noch immer "dpi up" + "dpi down" aus.

 

Mehrfaches betätigen der neuen Maustaste "1!" bringt den DPI wert nun deutlich unter mein definiertes Minimum von 1800/2400 DPI

 

Mehrfaches betätigen der neuen Maustaste "2@" deutlich über mein Max. von 1800/2400 DPI.

 

Gibt es hierzu bereits eine Lösung?

 

So ist die Maus für mich nicht verwendbar, da 2 der zusätzlichen Tasten nicht genutzt werden können. (DPI change ingame ist für mich irrelevant)

 

@corsair

Nachdem das Problem auftrat habe ich mir unter Windows aus Neugier mal die Files näher angeschaut und bin über etwas gestolpert:

 

C:\Users\"name"\Appdata\Roaming\Corsair\CUE\dpi

 

innerhalb der cuelibary datei sind mehr DPI stufen definiert, als eigentlich an der Maus verfügbar sind. Maus = 3 Stufen (+1 für sniper).

 

In der Datei waren es glaube ich insgesamt 5 Stufen (+ 1 für Sniper)

 

Value 0

Value 1

Value 2

Value 3

Value 4

+ Sniper

 

Vielleicht hilft die Info ja...

 

Greetz

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Vielen Dank für die Infos. Ich bitte euch einmal die Systeminfos und Protokolle in den Einstellungen von iCUE zu exportieren. Zusätzlich dxdiag ausführen in Windows und die Textdatei mit den Systeminfos dort exportieren. Ladet die Daten gerne hier hoch, alternativ via http://www.corsair.com/support über eine Anfrage direkt zusenden. Ich werde dies der Softwareentwicklung weiterleiten, damit sich dies angeschaut werden kann.

 

Ich gehe davon aus, dass sämtliche Systemtreiber, Firmware der Maus und iCUE auf den aktuellen Stand befinden?!

 

Vielen Dank für eure Bemühungen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ja ich hab genau das gleiche Problem, dass die Zwei DPI Tasten auf der linken Maustaste trotz das ich diese in der Software deaktiviert habe trotzdem den DPI runter und rauf stellen.

 

Leider ist das sehr nervig, wenn man gerade in Aktion ist und ausversehen auf deiner der zwei Tasten kommt In-Game.

 

Das ist schon fast für mich ein Grund die Mäus zurück zu senden, weil es total nervig ist und vorallem sehr störend.

 

Ich bin mir am überlegen die Glaive Pro RGB zu holen, weil dort diese nervigen DPI Tasten nicht vorhanden sind.

 

Gruß StuffLeader

Edited by StuffLeader
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
  • 2 weeks later...
Hi,

immer noch keine Lösung des Problems in Sicht?

Es macht immer weniger Spass mit dieser Maus zu Zocken, diese DPI Schalter an der Linken Maustaste sind echt zum Kotzen.

 

Eine Rückmeldung von Admin oder Corsair ist ja eine Mangelware hier.

 

Schade

 

Du kannst dich jederzeit an den Support von Corsair wenden. der Kundenservice steht dir immer zur Verfügung.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Probiert bitte mal folgendes:

(Ich gehe davon aus das icue noch bei euch installiert ist)

 

- "Trainiert" euer Antivirenprogramm erst einmal für die nahe Zukunft. ;)

D. h. setzt icue überall auf die whitelist. (aka: "ausnahmen hinzufügen")

- Merkt euch nun bitte den exakten Installationspfad von icue.

- icue deinstallieren

- Reboot

- Nun bitte alle Schutzmodule von eurem Antivirenprogramm ausschalten / pausieren

- Solltet ihr Programme von z. b. Logitech, Razer etc. laufen haben, diese bitte beenden

- Jetzt icue als ADMIN installieren und exakt den selben Installationspfad nutzen.

- System noch einmal neu starten

 

Bei mir hat diese Vorgehensweise alle Probleme beseitigt und meine ironclaw tut was sie soll. =)

 

Hoffe es hilft euch... Ich drück die Daumen

 

Greetz

Edited by G4mer
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...