Jump to content
Corsair Community

Corsair K55 verursacht Freezes von Software


Recommended Posts

Ich versuche seit einem Monat, Probleme mit meiner Tastatur zu lösen. Der Support hat mir versucht dabei zu helfen, antwortet allerdings ausschließlich auf Englisch, obwohl mir in den Amazon-Kommentaren, von einem Ihrer Mitarbeiter versichert wurde, dass mir auch auf Deutsch geholfen werden könne.

 

Problem 1: Die Tastatur führt bei aktueller Version von iCUE und der aktuellen Firmware zu Abstürzen bzw. Freezes von Software. Sobald ich die Tastatur aus dem USB-Anschluss entferne, läuft alles normal weiter.

 

Problem 2: Beim Einstecken der Tastatur, schaltet sich mein Grafikkartenausgang kurzzeitig aus. Beide Bildschirme werden schwarz und teilweise muss ich danach erneut eine Erweiterung des Desktops einstellen, da dieser nur noch auf einem Monitor angezeigt wird.

 

Problem 3: Die Tastatur wird nur gelegentlich von iCUE erkannt.

 

Problem 4: Bei einer älteren Firmware-Version (v1018) treten keine Freezes auf. Allerdings begibt sich die Tastatur in iCUE dann in einen Connect-Disconnect-Loop. Alle 2 Sekunden wird die Tastatur erkannt und wieder ausgeworfen. Nur die Installation einer alten iCUE-Software hat mir geholfen. Diese musste ich mir herunterladen, indem ich die URL des iCUE-Downloadlinks auf Ihrer Website geändert habe, da offiziell keine alten Versionen angeboten werden, obwohl diese auf dem Server liegen. Das finde ich nicht unbedingt nutzerfreundlich.

 

Ich habe mittlerweile das Angebot von Amazon, die Tastatur einzusenden und eine vollständige Erstattung zu erhalten. Allerdings bin ich seit Jahren Kunde von Corsair und war bisher immer zufrieden. Dieses Stück Peripherie treibt mich allerdings in den Wahnsinn. Für mich ist der momentane Service, der immer erst nach 3-4 Tagen antwortet und mir nur auf Englisch antwortet nicht akzeptabel. Das schließt für mich weitere Käufe von Corsair-Hardware in der Zukunft aus. Insbesondere wenn man derartige Probleme hat, wie sie bei mir aktuell bestehen.

Link to comment
Share on other sites

hast du mal mit der Tastatur ein "Soft Reset" gemacht?

 

Der "Softreset" wird dadurch durchgeführt indem man die ESC taste gedrückt hält und gleichseitig den USB Stecker einsteckt.

Die Tatstatur geht dann in den Werkszustand (bei Auslieferung) zurück

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

hast du mal mit der Tastatur ein "Soft Reset" gemacht?

 

Der "Softreset" wird dadurch durchgeführt indem man die ESC taste gedrückt hält und gleichseitig den USB Stecker einsteckt.

Die Tatstatur geht dann in den Werkszustand (bei Auslieferung) zurück

 

Ja, hab ich gemacht. Auch einen Factory-Reset mit FN + F4 habe ich durchgeführt. iCUE nach Anweisung komplett neu installiert. Inkl. säubern der AppData Ordner in Roaming und Local, sowie dem Säubern der Registry mit CCleaner. Alles ohne Effekt.

 

Edit: Das Problem tritt mit der aktuellen Firmware auch dann auf, wenn iCUE geschlossen bzw. deinstalliert ist.

Edited by simon.w
Link to comment
Share on other sites

Ja, hab ich gemacht. Auch einen Factory-Reset mit FN + F4 habe ich durchgeführt. iCUE nach Anweisung komplett neu installiert. Inkl. säubern der AppData Ordner in Roaming und Local, sowie dem Säubern der Registry mit CCleaner. Alles ohne Effekt.

 

Edit: Das Problem tritt mit der aktuellen Firmware auch dann auf, wenn iCUE geschlossen bzw. deinstalliert ist.

 

 

Dann würde ich das Angebot von Amazon annehmen, dann scheint was in der Tastatur an sich defekt zu sein ;): oder die Tastatur über den Kundenservice austauschen lassen.

Link to comment
Share on other sites

Dann würde ich das Angebot von Amazon annehmen, dann scheint was in der Tastatur an sich defekt zu sein ;): oder die Tastatur über den Kundenservice austauschen lassen.

 

Der Kundenservice möchte das Problem gerne lösen. Einen Austausch haben sie mir dort noch nicht konkret angeboten. Erst, wenn man das Problem nicht anders lösen kann. Ich hänge mittlerweile seit einem Monat im Support-Ticket und muss jeweils 3-4 Tage warten, bis ich nach einem neuen gescheiterten Versuch eine Antwort erhalte. Der Support in Deutschland ist weder kundenorientiert noch zeitgemäß. Im Jahr 2019 geht sowas anders.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Corsair Employees
Für die Unannehmlichkeiten möchte ich mich entschuldigen. Es ist nicht einfach ein Problem zu isolieren, wenn dieses nicht zu 100% reproduziert werden kann. Dies bedarf Zeit, selbst wenn die gleiche Hardwarekonfiguration vorliegt. Was genau das Problem ist kann ich dir leider nicht sagen. Ich kann verstehen, wenn du nicht warten möchtest. Deine Erfahrungen mit dem Support leite ich weiter. Ich wünsche dir viel Freude mit deiner Logitech Tastatur und hoffe das du damit keine Probleme haben wirst.
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...