Jump to content
Corsair Community

Probleme mit dem FAN-HUB


Utschka
 Share

Recommended Posts

Guten Tag,

Ich habe vor ein paar Tagen meinen Pc zusammengebaut. Ich habe in ihn 6 Lüfter aus der LL-Reihe von Corsair verbaut (3x120,2x140).Die eigentlichen Lüfter der AIO habe ich durch die 3x120 LL ausgetauscht. Beim ersten Bootvorgang und die Tage danach hat alles einwandfrei geklappt. Aber seit vorgestern Spinnen die Lüfter irgendwie. Ich habe alle Lüfter über das Mainboard und das entsprechende "LED-KABEL" in den Fan-Hub, der wiederum in den Commander Pro geht angeschlossen. Das erste Problem kam einfach aus dem nichts es leuchteten nur die ersten 2 Lüfter. Ich habe die ganzen Programme deinstalliert und wieder installiert --->Leider ohne Erfolg!. Nach ein wenig Recherche im Internet habe ich dann die "LED-KABEL" in den Fan-HUB unterschiedlich angeschlossen. Anstatt von vorne nach hinten also (1,2,3,4,...) von hinten nach vorne (6,5,4,...) Leider mit nur mäßigem Erfolg. Es leuchten nun 5 Lüfter. Der Lüfter der hinten am Gehäuse sitzt die 2 140 die oben am Gehäuse sitzen und die 2 unteren 120 die an der Front sitzen. Der oberste an der Front ist dunkel , dreht sich aber !. Wie soll ich nun vorgehen? Kann es sein dass der 3te Port des Fan-Hubs tot ist??.

dbbcef-1560187038.jpeg

 

LG

Utschka

Edited by Utschka
Link to comment
Share on other sites

Ja,

Alle Lüfter außer der besagte 3te funktionieren.

Aber warum funktionieren alle Lüfter nachdem nicht mehr ?. Wenn ich z.B die Anordnung ändere also anstatt 1,2,3,... von 6,5,4,... in die Ports 1,2,3,.. geht die Leuchtkette ganz normal weiter nur Lüfter 3 bleibt halt unbeleuchtet.

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...