Jump to content
Corsair Community

RM750i falsch angeschlossen?


Rob85
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich baue gerade meinen neuen PC auf.

Ging soweit ganz gut, bis ich das Netzteil anschließen wollte.

 

Komponenten:

 

ASUS ROG STRIX 370F

Samsung EVO

Crystal 570X

RM750i

G.Skilll

 

Sobald ich den Power Button drücke, springt der Lüfter kurz an und es kommt kurzes nicht deffinierbares Geräusch.

Die Gehäuse Lüfter leuchten zum teil, aber der CPU Kühler springt garnicht an.

Ich habe noch keine Grafikarte eingebaut.

 

Anbei ein Bild der Kabel.

 

Kann mir jemand helfen?

IMG_4740.thumb.JPG.c99906e4096b1657796ff8724280ad8a.JPG

Link to comment
Share on other sites

hast du neben der 24 pin auch die cpu Versorgung oben rechts schon angeschlossen?

das kabel oben rechts (PCI-E) ist verkehrt, es kommt immer ein kompletter 8 pin block ins psu für pci-e (2+2) oder cpu (4+4) hinein

 

kommt das Geräusch vom Board oder der psu ?

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Hi :hihi:

 

also mich würde es nicht wundern wenn der PC nicht angeht, den du hast falsch verkabelt. Es steht doch im Handbuch (auf dem Karton) drauf welche Kabel wohin. Also das Bild zeigt mir das du die pcie kabel ins Netzteil gesteckt hast, die enden gehören aber in die Grafikkarte und nicht ins Netzteil. Erkennbar daran das die Stecker für die Grafikkarte 6+2 also immer ein Stück Kabel getrennt ist. Zudem sieht es so aus als wenn du beide pcie ins netzteil gesteckt hast und den 8pin dann ins Mainboard ?

 

Bitte lass dir helfen von jemanden vor Ort, bevor du die Hardware schrottest oder schlimmeres passiert.

 

MfG.

 

Pb

1334643820_Dastimmtwasnicht.thumb.jpg.8035321a50dff642cc6b6bb58e099657.jpg

Edited by Plumbumm
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Das war schlicht verkehrtherum angeschlossen. Die Kabel die du dort angeschlossen hast gehören eigentlich in die Grafikkarte. Glücklicherweise hat hier keine Hardware oder das Netzteil Schaden genommen. Ich gehe aus, dass nun alles läuft?
Link to comment
Share on other sites

Das war schlicht verkehrtherum angeschlossen. Die Kabel die du dort angeschlossen hast gehören eigentlich in die Grafikkarte. Glücklicherweise hat hier keine Hardware oder das Netzteil Schaden genommen. Ich gehe aus, dass nun alles läuft?

 

Ja läuft soweit, Danke

Eine Frage habe ich noch, ehr was allgemeines, hoffe es passt.

 

Ich habe 5x 120er LL an das Lighting Node Pro angeschlossen.

Leuchten und steuern sich wunderbar.

 

Auf dem Mainboard sind aber nur 2 (Power) Anschlüsse für Gehäuselüfter.

Wie bekomme ich alle 5 an Strom?

 

Danke

Link to comment
Share on other sites

Ja läuft soweit, Danke

Eine Frage habe ich noch, ehr was allgemeines, hoffe es passt.

 

Ich habe 5x 120er LL an das Lighting Node Pro angeschlossen.

Leuchten und steuern sich wunderbar.

 

Auf dem Mainboard sind aber nur 2 (Power) Anschlüsse für Gehäuselüfter.

Wie bekomme ich alle 5 an Strom?

 

Danke

 

Dafür gibt es einige Wege, wie willst du sie steuern?

Über die Icue Software, dann brauchst du denn Commander node pro.

Über Mainboard, dann entweder ein pwm splitter oder als PWM-Splitter Kabel

Link to comment
Share on other sites

Man muss nicht die Gehäuselüfter an die Anschlüsse vom Mainboard die für Gehäuselüfter bereit gestellt werden anschließen. Genauso gut gehen auch die W-Pump, AiO-Pump, PWR-PWM etc. Anschlüsse nutzen. CPU1 & 2 wenn man hat geht auch, je nach dem was man benutzt.

 

Wichtig ist das du vorher schaust, das wenn du alle an einen Stecker steckst das der Port auch entsprecht Strom liefert. Bei W-Pump liegen 3A an, also 36w ist für die 5 Lüfter völlig ausreichend. Idealerweise besitzt der Anschluss auch noch einen 4Pin PWM zum steuern und wie der heißt ist eigentlich egal. Du musst dich nicht an irgendwelche Vorgaben halten. Das ist deine freie Entscheidung.

 

MfG.

 

Pb

 

P.s. Wie welcher Port mit Strom versorgt wird, steht im Handbuch vom Mainboard.

1230140091_frFaule.jpg.55d489aa1813ecf1a3fe906f560d528f.jpg

Edited by Plumbumm
Link to comment
Share on other sites

Man muss nicht die Gehäuselüfter an die Anschlüsse vom Mainboard die für Gehäuselüfter bereit gestellt werden anschließen. Genauso gut gehen auch die W-Pump, AiO-Pump, PWR-PWM etc. Anschlüsse nutzen. CPU1 & 2 wenn man hat geht auch, je nach dem was man benutzt.

 

Wichtig ist das du vorher schaust, das wenn du alle an einen Stecker steckst das der Port auch entsprecht Strom liefert. Bei W-Pump liegen 3A an, also 36w ist für die 5 Lüfter völlig ausreichend. Idealerweise besitzt der Anschluss auch noch einen 4Pin PWM zum steuern und wie der heißt ist eigentlich egal. Du musst dich nicht an irgendwelche Vorgaben halten. Das ist deine freie Entscheidung.

 

MfG.

 

Pb

 

P.s. Wie welcher Port mit Strom versorgt wird, steht im Handbuch vom Mainboard.

 

also ich würde die max. Vorgaben einhalten, und nicht eine Überlastung des Mainboard eingehen.

 

Bei der Grafik fallen die CPU_Fan und CPU_OPT raus, die für die CPU Kühlung vorgesehen sind. Ebenso werden sind aio und w_pump nicht dafür vorgesehen also bleibt die Auswahl klein.

Asus hat das auch nicht ohne Grund gemacht :D und bei einigen Konfigurationen wird der pc seine Startprobleme haben

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Danke muvo für die Links.

Das PWM Splitter Kabel wirds wohl - vorerst.

 

Ich habe schon alle Anschlüssel auf dem Board probiert.

Das Ergebnis war, dass die Monitore bei einer bestimmten Konfiguration kein Bild mehr lieferten.

 

Danke für eure Hilfe.

Link to comment
Share on other sites

kein Problem, wenn du Hilfe brauchst sag bescheid ;-)

Sollte es einmal zuviel mit der Steuerung sein kannst du den Commander pro verbauen (die Lighting Node Pro entfällt dann)

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Hier bietet sich der Commander Pro als Ergänzung optimal an. Du bringst dann sämtliche Ansteuerung der Lüfter sowie der RGB Beleuchtung der Lüfter in die CORSAIR iCUE Software mit ein und kannst alles bequem von dort ansteuern und nach Bedarf über Profile konfigurieren.
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...