Jump to content
Corsair Community

H115i RGB Platinum, RGB ohne Funktion


tmwalter
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

die Beleuchtung des Pumpenkopfs meiner H115i Platinum RGB funktioniert nicht ordnungsgemäß. Ein Hardwarefehler ist auszuschließen, da das Gerät bereits durch den Händler getauscht wurde, das selbe Problem aber weiterhin besteht. Alle anderen Teile (K68i, Void Pro Wireless, Vengeance RGB Pro sowie 6 Corsair LL am Commander Pro) funktionieren ordnungsgemäß. Die Pumpe wird von der iCue-Software auch erkannt und lässt sich sowohl auslesen als auch in der Drehzahl regulieren. Auch die Beleuchtungseinstellungen lassen sich vornehmen, sie bleibt aber immer dunkel.

 

Gerätetausch, Tausch des USB-Kabels, Betrieb an einem anderen internen USB-Port... Alles ohne Erfolg.

 

Die einzige Möglichkeit, die meines Erachtens nach bleibt, ist eine Softwareproblematik. Da der Rechner das Problem bereits aufwies, als er komplett frisch aufgesetzt war, fehlt mir aber die Vorstellung, um was es sich handeln könnte. Ich habe verschiedene alte Versionen der Software probiert, diese haben die Pumpe und den RAM aber gar nicht erkannt. Nur in der aktuellen 3.13.94 werden zumindest alle Geräte aufgelistet und lassen sich konfigurieren. Neben iCue habe ich ASUS Aura für mein Mainboard installiert, sowie die Logitech Gaming Software für meine G502. Um Komplikationen auszuschließen natürlich auch alles komplett deinstalliert usw. usf.. Viel mehr ist auf dem Rechner auch nicht drauf ausser ein paar Spiele.

 

Mit freundlichen Grüßen

1010739011_Screenshot2019-03-2212_11_02.png.855dd5e64b00008df33c77ecb9546352.png

Link to comment
Share on other sites

Hast du Sowohl Software (also die Normalen) als auch Hardware Licht Effekte eingestellt? Falls nicht, dann versuchs mal.

 

Hardware Effekte werden verwendet, wenn iCue nicht läuft, Software Effekte wenn iCue läuft.

 

Schau auch, ob das SATA Kabel des Kühlers richtig angesteckt ist, am besten als einziges Gerät auf einem eigenen SATA Kabel vom Netzteil.

 

Was du noch versuchen kannst, ist testweise den Kühler mit einem Mikro-USB Kabel an einen Externen USB 3.x Port außerhalb am Mainboard anzuschließen.

Edited by Glzmo
Link to comment
Share on other sites

Versuche alle Tools für das Mainboard einmal zu deinstallieren. Sollte es dann immer noch nicht nicht funktionieren, aktualisiere das BIOS und lade dort die optimierten Standardeinstellungen.

 

Die 0903 läuft zur Zeit am besten, aber es soll noch ein major Update geben

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...