Jump to content
Corsair Community

H100i GTX zu hohe Temperaturen


Burns
 Share

Recommended Posts

Meine H100i GTX hat in meinem neuen System ebenfalls erhöhte Temperaturen, ich habe die Backplate mit einem O-Ring unterlegt um das spiel zwischen Backplate und der Montage Schraube zu minimieren, die Vermutung war zu wenig Anpressdruck. Danach ist die Temperatur um ca 10°c gefallen. 3 Stunden später hat sich die Temperatur wieder erhöht. Ich habe dann noch eine Beilagscheibe zwischen Backplate und den O-Ring getan um das Spiel komplett zu Eliminieren. Top Temperaturen unter Stress test 66°c, zuvor 85 -95°c.

Am nächsten Tag wieder erhöhte Temperaturen...

Ich starte den Stress test mache das Case auf lege meine Hand auf die Wasserschläuche und spüre mehrere kurze relativ starke Resonanzen. Beim bewegen der Schläuche senkt sich die Temperatur.

Nach jedem Stillstand ist es dem Zufall überlassen ob die Temperaturen hoch oder niedrig sind. Heute habe ich 1 mal an dem Rücklauf Schlauch (kalt) gerüttelt und die Temps sind nach unten. 65°c im Stresstest die Pumpe selber auf ca 33°c.

Wenn die Temp Erhöhung auftritt steigt auch die Pumpen Temperatur auf über 40°c teilweise knackt sie die 50°c.

 

Die Wasserkühlung habe ich 2015 gekauft, ist das normal dass die nach 3 Jahren defekt sind? Zu wenig Flüssigkeit im System ergo zuviel Luft? Oder Ablagerungen die zu Verstopfung führen?

 

Ich habe die letzten Tage in in mehreren Foren über Probleme dieser art gelesen, wie auch in diesem.

Wurde die 100er Serie einfach Grenzwertig Produziert? Wurde am Mischverhältnis gespart was zur frühzeitigen Austrocknung bzw Verdunstung führt?

 

Auf die Hydro Serie gibt es 5 Jahre Hersteller Garantie, das ist meiner Meinung nach ein Garantiefall...?

Edited by Burns
Link to comment
Share on other sites

Vor Modifikation der AIO mit unterlagsscheiben kann ich dir nur abraten. Das kann mehr schaden verursachen als nutzen.

Das die kühlung am Limit oder über dem Limit gebaut wurde ist mir neu, es ist eine solide kühlung.

 

Es scheint das du beim Umbau irgendwie Luft außerhalb des AGB bekommen hast. Du kannst sie gerne beim Kundenservice reklamieren

Link to comment
Share on other sites

Backplate - Unterlagsscheibe - O-Ring(gummi) - Motherboard - Montageschraube - AIO.

 

Wenn hier was beschädigt wird dann ist es das Motherboard, durch die Montageschraube.

Ich wollte nur aufzeigen das ich schon anderweitig nach Problemen gesucht und Lösungsansätze hatte, es aber definitiv auf die AIO zurückzuführen ist.

Momentan muss ich bei jedem Pc Start das Case öffnen und der AIO Starthilfe geben... Nervt ziemlich :-(

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Corsair Employees
Da ist wohl etwas mit der Pumpe nicht in Ordnung und der Kühler muss ausgetauscht werden. Wende dich bitte an unseren Service, damit wir dir eine neue Kühlung zusenden können. Ärgerlich, aber kann leider mal passieren.
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...