Jump to content
Corsair Community

Problem mit LL120 RGB


PhysiX
 Share

Recommended Posts

Guten Tag erstmal. :biggrin:

 

Habe folgendes Problem.

Nutze 6 der besagten LL120 RGB Lüfter.

Davon leuchtet aber immer nur einer zu maximal 60-70%, soll heißen ich kann die verschiedenen Lüfter an den ersten Port des Hubs hängen und dieser leuchtet dann eben zum Teil, der Rest gar nicht.

 

Hat der Hub evtl. nen "Schlag" weg (port1) und verhindert somit das der Rest wie gewünscht mit in die Party einsteigt?

 

Am Anfang funktionierten alle noch (Regenbogenshow/default, wurde auf Grund von Systemneuzusammenbau noch nichts softwaretechnisch eingestellt) aber iwann nach nem Neustart gibt es nur noch den aktuellen Zustand.

 

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich Corsair Link starte sehe ich die Lüfter dort gar nicht.

 

Und wie gesagt, es funktionierte default ja und ohne Veränderung irgendwelcher Art (Hard-/Software) kamen dann die Probleme.

 

Weiterhin befürchte ich auch dass die Paarung Corsair/Asusboard evtl. auch Probleme macht.

 

Asus Crosshair VII Hero (Wifi) ist das Board der Wahl. ;)

Link to comment
Share on other sites

Wenn ich Corsair Link starte sehe ich die Lüfter dort gar nicht.

 

Und wie gesagt, es funktionierte default ja und ohne Veränderung irgendwelcher Art (Hard-/Software) kamen dann die Probleme.

 

Weiterhin befürchte ich auch dass die Paarung Corsair/Asusboard evtl. auch Probleme macht.

 

Asus Crosshair VII Hero (Wifi) ist das Board der Wahl. ;)

 

 

Starte mal die Link Software (oder icue) und gehe dort auf den beleuchtungskanal (commander pro oder lightning node) und gib dort die LL Lüfter als Serie angegeben sind bzw. schau ob dort 6 Lüfter (mit + hinzufügen) auswählt wurden.

Link to comment
Share on other sites

Diese Leiste wurde mir bisher erst einmal angezeigt, auch relativ am Anfang. Ich sehe sonst nur die Hardwareinfos Temps und Lüftergeschwindigkeiten.

Kann dort also nichts auswählen. :sigh!:

Link to comment
Share on other sites

Diese Leiste wurde mir bisher erst einmal angezeigt, auch relativ am Anfang. Ich sehe sonst nur die Hardwareinfos Temps und Lüftergeschwindigkeiten.

Kann dort also nichts auswählen. :sigh!:

 

installiere mal bitte die icue Software dann kann ich dir schritt für schritt durchgenn

Link to comment
Share on other sites

Das dashboard hilft uns nicht weiter, gehe mal ins Startmenü und schau nach der RGB Hardware.

attachment.php?attachmentid=33382&stc=1&d=1528302903

 

dann auf die rgb Hardware (hier ml Lüfter an der Node)

 

Im beleuchtungssetup müsste bei dir LL Lüfter stehen und 6 Lüfter eingetragen sein.

 

attachment.php?attachmentid=33384&stc=1&d=1528303946

Unbenannt.png.2bf14144c3bb74cb61e266129c3b4b43.png

Unbenannt1.thumb.png.6d8423d403ef8631b2685c39d97e210a.png

Link to comment
Share on other sites

Wie gesagt, er findet keine Hardware.

Rausgezogen, wieder reingesteckt...

Und es ist halt immer noch komisch dass über den ersten Slot des Hubs ja ein Lüfter zum Teil beleuchtet werden kann.

 

P.S: Danke Dir übrigens für deine Mühe ;)

Link to comment
Share on other sites

Wie gesagt, er findet keine Hardware.

Rausgezogen, wieder reingesteckt...

Und es ist halt immer noch komisch dass über den ersten Slot des Hubs ja ein Lüfter zum Teil beleuchtet werden kann.

 

P.S: Danke Dir übrigens für deine Mühe ;)

 

Kein Problem.

 

ist ein Corsair Eintrag im Gerätemanager vorhanden?

attachment.php?attachmentid=33387&stc=1&d=1528307366

Unbenannt.png.a2b214c2a454a78b3c057c84950f4c13.png

Link to comment
Share on other sites

Nope. Nichts dergleichen.

 

okay da haben wir das Problem ;):

 

Sorry jetzt habe ich zwar einen weg, der aber ein wenig arbeit verursacht.

 

Deinstalliere mal die icue und die Link software. Inklusive %appdada% einträge. Jetzt installierst du die Link software 4.7.0.77 software alls admin.

 

Damit müsste der usb Eintrag beim installieren erscheinen.

 

 

Wenn es funktioniert auf link hoch updaten und die LL stehen zu Verfügung.

Es kann sein das dein Hub auf LED steht (macht einen komischen led effekt)

Link to comment
Share on other sites

Soo, mal USB Steckplatz gewechselt ein wenig De- und wieder Installiert.

Der Lighting Node Pro erschien mir dann im Link, daneben dann Icue installiert. Dann sagte mir Link dass Icue den Pro verarbeitet. Dort wurde er dann erst nicht gefunden.

Jetzt zeigt er ihn mir erstmal :D an.

Wenn ich jetzt ne statische Farbe (Bsp.) eingebe schalten sich die Lüfter nach ner kurzen Zeit komplett ab.

 

Ich nehme mal an dass das nur noch ne Einstellungssache ist. ^^

 

Danke für die Anregungen.

Link to comment
Share on other sites

Danke für die Anregungen.

 

Kein Problem, dafür bin ich hier ;):

 

 

wie gesagt wenn du nicht mit der Vorabversion der icue zurecht kommst kannst du diese deinstallieren und einfach über link weiter machen.

 

aber viel spaß beim spielen mit der icue, die Farbkombination sind einfach :top:

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Habe command, node und rgb hub dran denn rgb hub am node dann denn node am commander, die led der ll Lüfter wie die rgb Streifen habe ich im node drin, aber habe auch kein Treiber im Geräte Manager, die Lüfter steuer ich mit dem commander 6 stk. Hab auf Profil balance und in link werden mir Lüfter angezeigt und wieder nicht und drehen regelmäßig hoch bei 29 Grad cpu temp, ist das normal oder muss ich was verändern oder sowas in den richtung? Die rgb Funktion funktioniert bei mir sah das die Spannung stark wechselt, und manuelles einstellen der Lüfter keine Chance wechselt zu schnell, oder sollte ich den node im extra USB stecken darüber laufen nur die rgb Edited by Maiemi
Link to comment
Share on other sites

Habe command, node und rgb hub dran denn rgb hub am node dann denn node am commander, die led der ll Lüfter wie die rgb Streifen habe ich im node drin, aber habe auch kein Treiber im Geräte Manager, die Lüfter steuer ich mit dem commander 6 stk. Hab auf Profil balance und in link werden mir Lüfter angezeigt und wieder nicht und drehen regelmäßig hoch bei 29 Grad cpu temp, ist das normal oder muss ich was verändern oder sowas in den richtung? Die rgb Funktion funktioniert bei mir sah das die Spannung stark wechselt, und manuelles einstellen der Lüfter keine Chance wechselt zu schnell, oder sollte ich den node im extra USB stecken darüber laufen nur die rgb

 

nein normal ist das nicht, (hängt daran das link noch keine "Kontrolle" über die Hardware hat.

 

Hast du mal die Linksoftware incl. %appdata% herunter geschmissen und neu installiert?

Link to comment
Share on other sites

Hab auch icub versucht gestern selbes Ergebnis, dann anscheint gestern abend ne lösung gefunden ich musste nachdem ich wieder link Instaliert hatte, die Steuerung von auto auf 4 pin setzten, hoffentlich klappt es jetzt. Nein bei der Deinstallation habe ich %appdata% gelassen. Aber sah gestern das der Lüfter auf den ersten fan Kontroll Eingang beim commander langsamer dreht, auch wenn die hoch drehen bei stress Belastung des cpu, als die anderen Lüfter.

 

P. S muss man die temp Füller mit verbauen?

 

So heute wieder selbes Problem auch bei 4pin Lüfter werden mir nur 2 angezeigt alle drehen aber, Spannung steht beim commander 12v = 0v, 5v =0v, 3,3v =0v, Lüfter werden in link mal angezeigt dann wieder nicht, drehen aber alle, also mal 2 Lüfter dann keine dann mal wieder 6 Lüfter usw.nachdem Neustart wird alles wieder normal angezeigt, gerade wo es so zicken gemacht hatte war es ein Kaltstart. Sobald hwinfo gestartet wird wird mir der commander angezeigt in link und wieder nicht, wechselt jede sec. Sobald ich hwinfo schließe und link beende und Neustart geht alles wieder, wohl gemerkt im Geräte Manager ist kein corsair Eintrag benutze link oder soll ich lieber auf icub umsteigen

Edited by Maiemi
Link to comment
Share on other sites

lass mal bitte die icue (und HW info) zur Seite bis mal link soweit funktioniert.

Deinstalliere mal die icue und die Link software. Inklusive %appdada% einträge. Jetzt installierst du die Link software 4.7.0.77 software alls admin. Dann internen Usb umstecken.

 

Die Temperaturfühler brauchst du nicht zwingend zu installieren.

Link to comment
Share on other sites

Icue hab ich nicht mehr drauf so geht ja mittlerweile alles auch die Lüfter laufen vernünftig via link. Aber sobald man hwinfo startet zeigt mir link den commander an und wieder nicht und das in sec takt, und wie gesagt heute nach dem Kaltstart einmal. Scheint als verträgt sich hwinfo nicht mit dem commander pro. Habe link version 4.9.7.35 Instaliert und aufm Board in den USB1 steckplatz
Link to comment
Share on other sites

Ok

Mein system

Mainboard: msi B350M-PRO-VDH

Cpu: ryzen 5 1600

RAM: g skill flaryx 2400mhz

Netzteil: be quiet 400w

Cpu Kühler: be quiet dark rock pro 4

Grafikkarte: msi 1050 gaming x 2gb

Corsair: 1x commander pro, 1x rgb hub, 1x lightning node, 6x LL 120er Lüfter, 4x LED Streifen

 

Windows 10 pro 1803 build update auf neuste Stand genaus wie hardware Treiber. Link ist letzte Version, funktioniert alles bis ich hwinfo öffne. Achja die Farbe weiss und eisblau ist fast kein unterschied, da weiß ein blau stich hat

Edited by Maiemi
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...