Jump to content
Corsair Community

Netzteil RMA die unendliche Geschichte - Ticket #671617


Recommended Posts

Nach nicht einmal 2 Jahren fing bei meinem Ax860i der bekannte Bootloop beim Starten vom PC an.

 

Da man ja liest, dass der Corsair Support eigentlich echt super sein sollte, dachte ich mir lass ich es halt direkt über Corsair laufen und nicht über Amazon, obwohl ich ja noch innerhalb der normalen 2 Jahre Garantie war.

 

Ticket erstellt mit der Beschreibung des Problems und die Geschichte nahm seinen lauf.

 

Nach 7 Tagen, nicht nach wie 2 Tagen angepriesen, wurde mein RMA Ticket bestätigt, mit dem Hinweis, dass es auch eine express Option gibt.

 

Auf die Frage, wie genau der Express funktioniert, musste ich dann erstmals 3,5 Wochen warten...

 

Die express Option klang gut, wer mag schon lange ohne PC auskommen..

Ich musste dann aber feststellen, dass mein Ticket wurde prompt nach der Beantwortung der Frage, wie der Express funktioniert, geschlossen :!: :question:

 

Dann Über den Life Chat angefragt, ob man das Ticket wieder öffnen könnte, damit ich die Informationen für die express Option angeben könnte.

Ich musste dann aber erfahren, dass für mich die express Option nicht verfügbar sein.

 

Ok, dann noch in Kauf genommen, dass ich eine Zeit ohne Netzteil auskommen muss und das Netzteil auf eigene Kosten eingeschickt.

 

Nachdem das Netzteil dann 2 Wochen bei Corsair in Bearbeitung war, hatte ich nachgefragt, ob es ein Statusupdate gibt, da dann schon 3 Wochen ohne Netzteil auskommen musste und ich über Ostern auf einem LAN-Turnier sein würde.

Der Support Mitarbeiter musste ich dann erstmal Schritt für Schritt erklären, was ich eigentlich wollte, da er sich erstmals auf die letzte Nachricht im Ticket bezog (Das keine express Option verfügbar ist) und nicht auf den tatsächlichen Stand vom Ticket ("In Bearbeitung"). Musste dann nochmal die Paket Tracking Informationen bereitstellen, obwohl die Ankunft im Ticketstatus schon hinterlegt war.

 

Dann wurde ich darauf hingewiesen, dass der Vorfall ans HQ weitergegeben wird, damit ich eine Ersatznetzteil bekommen würde.

 

Bekam dann am selben Tag sogar noch ein Angebot für ein anderes Netzteil, da mein Typ aktuell nicht lieferbar sein.

Ich bestätigte das Angebot für das anderen Modell und meine Hoffnungen stiegen ein wenig, dass ich für das Tunier wieder ein Netzteil haben würde ...

 

Nach 5 Tagen schien sich wieder nicht zu tun und kontaktierte erneut den Live Chat um nach zu fragen, warum das Netzteil noch nicht unterwegs sein.

Ich wurde darüber Informiert, dass auch dieses Model?, nicht verfügbar sein und ich eine E-Mail bekommen würde und dann am selben Tag das Netzteil losgeschickt werden würde.

Auf die E-Mail warte ich heute noch und im Ticket tat sich auch nicht weiter :!:

Mittlerweile hatte ich mir von einem Bekannten ein Netzteil ausgeliehen, da ich mir nicht mehr sicher bin, ob ich je eins wiederbekommen sollte...

 

Nach einer weiteren Woche fragte ich dann im Chat nochmal nach, was den mit der E-Mail sei, mit anderer Ersatzoption.

Mir wurde zugesagt, dass ich eine E-Mail bekommen würde, die aber bis jetzt noch auf sich warten lässt ...

 

Über den weiteren Verlauf der Geschichte werde ich euch auf dem laufenden halten

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi the__f,

 

deiner Beschreibung nach, ist dein Fall alles andere als gut verlaufen. Für die Unannehmlichkeiten möchte ich mich vielmals entschuldigen.

 

Ich leite deine Informationen hier zur internen Überprüfung weiter. Wie ich im Ticket ersehen kann, geht es inzwischen um eine Rückzahlung, da die Netzteile leider nicht verfügbar sind im Moment.

 

Eine direkte Lösung kann ich dir hier leider nicht geben, die Kollegen haben den Fall aber in Bearbeitung.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bluebeard,

 

die Rückzahlung, find ich unter den umständen keine zufriedenstellende option.

- Basis für Rückzahlung Netto und nicht Brutto

- Zusätzliche Minderung vom Kaufpreis

- Erstattungsdauer bis zu 8 Wochen

- Bei der normalen Händlergewährleitung über Amazon wäre der ganze Vorgang wohl wesenlicht einfacher und schneller verlaufen, da ich ja noch unter den zwei Jahren war

 

Da ich nun aktuell eh das Netzteil von einem Bekannten verwende kann, kann ich genauso gut länger auf eine Ersatzlieferung warten, müsste auf die Rückzahlung ja auch länger warten.

 

Hab dies auch im Ticket geschrieben

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Die Berechnung der Rückzahlung ist in diesem Fall falsch. Ich gebe den Fall zur Überprüfung weiter. Hier wurde schlicht ein Fehler begangen, dafür eine Entschuldigung meinerseits. Du warst gerade an der Grenze der 2 Jahre Gewährleistung seitens Amazon. Wie es dann dort abgewickelt worden wäre, kann nur Amazon sagen. Ich gebe deinen Wunsch zum Warten auch nochmals im Ticket weiter.
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
Definitiv anders denn Amazon ist nun mal Amazon.

 

ich habe auch schon 1-2 Rmas bei Corsair durchgeführt :biggrin: und die sind alle super und Schnell durchgelaufen.

 

Im Moment hat Corsair wie jeder anderer Hersteller auch das Problem das durch den "Mining Boom" die Hardware nachfrage (egal ob PSU, GPU oder Speicher) extrem gestiegen ist und dadurch zu Verzögerungen kommen kann.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
So, nach 4 Wochen mal wieder nachgefragt wie der Stand ist.

Immer noch nicht möglich mir ein PSU zu schicken...

 

Hast du mal gefragt ob du eine andere Serie bekommen könntest das verfügbar ist,,,

Link to comment
Share on other sites

Hast du mal gefragt ob du eine andere Serie bekommen könntest das verfügbar ist,,,

 

Anworten vom Support:

 

a) andere Serie auch nicht lieferbar

b) ich bekomm e-mail mit einer alternative - es kam keine e-mail

 

@Bluebeard: ich bin gespannt

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Vielen Dank für die Info.

 

Die Email, bzw. die Information im Ticket mit der Alternative ist nicht gekommen, da es keine gab (gleich oder höherwertig klappt bei der besten Serie nur mit noch mehr Leistung und diese gestaltet sich weitaus schwieriger als man denken mag) und dir entsprechend dann die Rückzahlung angeboten wurde. Der Lösung hast du nicht zugestimmt und du hast dich entschieden zu warten.

 

Ich habe die Sache nun weiter eskaliert, damit dir möglichst eine kurzfristige Lösung angeboten wird, die nicht erneut auf eine Rückzahlung, die bereits angeboten wurde, hinausläuft.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Nach nicht einmal 2 Jahren fing bei meinem Ax860i der bekannte Bootloop beim Starten vom PC an.

 

Da man ja liest, dass der Corsair Support eigentlich echt super sein sollte, dachte ich mir lass ich es halt direkt über Corsair laufen und nicht über Amazon, obwohl ich ja noch innerhalb der normalen 2 Jahre Garantie war.

 

Ticket erstellt mit der Beschreibung des Problems und die Geschichte nahm seinen lauf.

 

Nach 7 Tagen, nicht nach wie 2 Tagen angepriesen, wurde mein RMA Ticket bestätigt, mit dem Hinweis, dass es auch eine express Option gibt.

 

Auf die Frage, wie genau der Express funktioniert, musste ich dann erstmals 3,5 Wochen warten...

 

Die express Option klang gut, wer mag schon lange ohne PC auskommen..

Ich musste dann aber feststellen, dass mein Ticket wurde prompt nach der Beantwortung der Frage, wie der Express funktioniert, geschlossen :!: :question:

 

Dann Über den Life Chat angefragt, ob man das Ticket wieder öffnen könnte, damit ich die Informationen für die express Option angeben könnte.

Ich musste dann aber erfahren, dass für mich die express Option nicht verfügbar sein.

 

Ok, dann noch in Kauf genommen, dass ich eine Zeit ohne Netzteil auskommen muss und das Netzteil auf eigene Kosten eingeschickt.

 

Nachdem das Netzteil dann 2 Wochen bei Corsair in Bearbeitung war, hatte ich nachgefragt, ob es ein Statusupdate gibt, da dann schon 3 Wochen ohne Netzteil auskommen musste und ich über Ostern auf einem LAN-Turnier sein würde.

Der Support Mitarbeiter musste ich dann erstmal Schritt für Schritt erklären, was ich eigentlich wollte, da er sich erstmals auf die letzte Nachricht im Ticket bezog (Das keine express Option verfügbar ist) und nicht auf den tatsächlichen Stand vom Ticket ("In Bearbeitung"). Musste dann nochmal die Paket Tracking Informationen bereitstellen, obwohl die Ankunft im Ticketstatus schon hinterlegt war.

 

Dann wurde ich darauf hingewiesen, dass der Vorfall ans HQ weitergegeben wird, damit ich eine Ersatznetzteil bekommen würde.

 

Bekam dann am selben Tag sogar noch ein Angebot für ein anderes Netzteil, da mein Typ aktuell nicht lieferbar sein.

Ich bestätigte das Angebot für das anderen Modell und meine Hoffnungen stiegen ein wenig, dass ich für das Tunier wieder ein Netzteil haben würde ...

 

Nach 5 Tagen schien sich wieder nicht zu tun und kontaktierte erneut den Live Chat um nach zu fragen, warum das Netzteil noch nicht unterwegs sein.

Ich wurde darüber Informiert, dass auch dieses Model?, nicht verfügbar sein und ich eine E-Mail bekommen würde und dann am selben Tag das Netzteil losgeschickt werden würde.

Auf die E-Mail warte ich heute noch und im Ticket tat sich auch nicht weiter :!:

Mittlerweile hatte ich mir von einem Bekannten ein Netzteil ausgeliehen, da ich mir nicht mehr sicher bin, ob ich je eins wiederbekommen sollte...

 

Nach einer weiteren Woche fragte ich dann im Chat nochmal nach, was den mit der E-Mail sei, mit anderer Ersatzoption.

Mir wurde zugesagt, dass ich eine E-Mail bekommen würde, die aber bis jetzt noch auf sich warten lässt ...

 

Über den weiteren Verlauf der Geschichte werde ich euch auf dem laufenden halten

 

Der laden scheint ein ganz schöner sauhaufen zu sein. Das lässt ja wahnsinnig hoffen auf meine ddr3........ xD.

 

Das alle dachten, corsair super Support, scheint wohl langsam zu kippen......

 

Mein Beileid

Link to comment
Share on other sites

Der laden scheint ein ganz schöner sauhaufen zu sein. Das lässt ja wahnsinnig hoffen auf meine ddr3........ xD.

 

Das alle dachten, corsair super Support, scheint wohl langsam zu kippen......

 

Mein Beileid

 

Na ja die Anzahl der rmas die einwenig hängen ist gering. Wende dich bitte an den Kundenservice bzw den live Chat

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • Corsair Employees
Vielen Dank für dein Feedback TobiTopper. Wir bemühen uns allen Kunden eine Lösung anzubieten. Dies klappt in fast allen Fällen ohne Probleme. Das es Ausnahmen gibt gehört leider hier und da dazu, aber auch hier helfen wir so gut es geht eine Lösung zu finden.
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • Corsair Employees
Vielen Dank für die Information. Wie die Kollegen auch im Chat bereits geschrieben haben, ist noch kein Datum ersichtlich. Ich leite es gerne nochmals weiter, damit nach einer Alternative geschaut werden kann als die bereits angebotene Rückerstattung.
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Finale update:

Vor ca 2 Wochen wurde mir nun ein anderes Model angeboten, welches ich annahm.

Hat dann doch nochmal 2 Wochen gedauert bis es bei mir eingetroffen ist.

Seit gestern hab ich nun wieder ein Netzteil und es läuft ohne Probleme.

Link to comment
Share on other sites

Finale update:

Vor ca 2 Wochen wurde mir nun ein anderes Model angeboten, welches ich annahm.

Hat dann doch nochmal 2 Wochen gedauert bis es bei mir eingetroffen ist.

Seit gestern hab ich nun wieder ein Netzteil und es läuft ohne Probleme.

 

so soll es sein, sorry für die etwas verkorkste rma ;):

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...