Jump to content
Corsair Community

Neutron 256GB Raw Read Error Rate


Recommended Posts

Tach,

 

meine Neutron macht immer mehr Probs

 

Der Raw Read Error ist in die Höhe geschossen als ich ca. 120GB auf die SSD am Stück geschrieben.

 

6TB Host Write ist aber nicht vviel für eine MLC-SSD mit 256GB, ich hab hier 120-128GB mit über 60TB Host Write

 

Man merkt auch manchmal gewisse Wartezeiten wenn man größere Dateien aufruft, währenddessen ist zu beobachten wie dieser Wert steigt.

 

Das Corsair Tool zeigt leider nichts, ist das Absicht?

 

Nach einem Neustart gehen die Werte wieder runter, anscheinend werden die zurückgesetzt.

 

Ist doch eigentlich ein Garantiefall, oder? So richtig kann ich der SSD nicht mehr vertrauen

609249104_Neutronhealth1.thumb.png.bf62c67734fc48997e12e1cd3a7b34f0.png

1497601083_Neutronhealth2.png.3c5659a085e71e96b7af1214c094e68c.png

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Kommt es denn zu Datenfehlern oder ist dies lediglich das was seitens CrystalDiskInfo angezeigt wird? Die Informationen seitens der SSD Toolbox sind hier relevant. Wenn dort alles im grünen Bereich ist, bzw. keine Fehler angezeigt werden ist auch kein Problem erkennbar. Wenn sich dies aber mit tatsächlichen korrupten Daten paaren sollte, müssten wir das ganze überprüfen.
Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...

Lesbar war bisher noch alles, müßte ich mal genauer testen.

 

Was mir schon mehrfach aufgefallen ist das sie manchmal sehr langsam reagiert (Zeit vom Anklicken eines Programms bis zu einer Reaktion). War der Grund weshalb ich mal einen Blick auf die SMART-Werte geworfen habe.

 

Die SSD resettet diesen Wert anscheinend, denn nach Neustart geht sie auf 0.

 

Habe noch eine andere SSD die den Wert 82 hat, da wird das nicht resettet. Aber die Zahl war bei der Neutron schon so hoch das man das gemerkt hat bzgl. Reaktionszeit

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...