Jump to content
Corsair Community

H100i wird nach Mb wechsel nicht mehr erkannt


ScHwAmMeRlRaMbO
 Share

Recommended Posts

Hallo nach längerer zeit bin ich mal wieder da^^

 

Nachdem mir mein letztes Mainboard (ASrock 990FX Extreme9) mitsamt dem Fx9590 abgeraucht sind hab mich bis zum nächsten Upgrade für die spar variante mit nem fx8350 und nem gigabyte 970A-DS3P-FX entschieden.

 

Das Problem ist jz das die H100i nicht mehr erkannt wird, weder im Gerätemanager noch in link, lüfter dreht sich einer den ich sehen kann (sind 4 in push pull verbaut) keine leds (außer ganz kurz beim start in rot).

temps im idle (mehr hab ich mich noch nicht getraut) sind ok (30-40°c)

 

Probiert hab ich bereits:

*die neueste link Version installieren - erfolglos

*USB Treiber von Gigabyte gesucht - sind nur für 3.0 vorhanden

*anderen USB Steckplatz am Mainboard - ändert nichts

*im Bios den cpu fan speed auf disabled gestellt (da max nicht vorhanden ist) hab ich so aus dem eng forum - auch nix

 

jz weiß ich auch nicht mehr weiter...

Link to comment
Share on other sites

Hallo^^

 

die 4 Lüfter sind per y-kabel an der Pumpe angeschlossen diese ist mit dem link kabel am Mainboard per USB verbunden (da hab ich schon nen anderen Steckplatz versucht) und das Ax1200i ist mit auch mit der Pumpe verbunden.

 

die pumpe ist nur für 1 Lüfter pro Kanal ausgelegt, hast du mal versucht nur 2 lüfter zu betreiben?

Link to comment
Share on other sites

Aber wieso wird sie (oder das psu) dann nicht in link erkannt?

Hab die Lüfter jz mal an die Steuerung vom Gehäuse gehängt, funktioniert erstmal...

Weist du vl wie lang die Garantiezeit der H100i ist?

 

Edit:Ui hab gerade gesehen das es 5 Jahre sind denkst du das ist ein RMA fall?

Edited by ScHwAmMeRlRaMbO
Link to comment
Share on other sites

kk, weißt du warum Bluebeard seit elf tagen inaktiv ist?

bzw. kann ich meine RMA an ihn weiterleiten?

 

Bluebaerd ist immer aktiv, oder denkst du das er mich und plumb unbeaufsichtigt lassen kann :roll::D::roll:

Aber spass bei Seite du kannst deine RMA nummer hier in den Thread hineinschreiben oder an ihn weiterleiten.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo^^,

 

heut ist mein replacement endlich gekommen, allerdings ist es ne v2...

Abgesehen davon das ich sie nicht ganz so hübsch finde (was wohl rein subjektiv ist)

gibt es nur noch 2 lüfteranschlüsse wobei einer nur 3 pins hat (ich denke pwm geht trzd.) das heißt allerdings diesmal kann ich wirkl nur 2 lüfter anhängen oder, bzw. müsste für ca. 60€ nen commander pro kaufen?

 

Und wie kann ich jz mein netzteil mit link verbinden? (Ax1200i)

Außerdem seh ich grad das die v2 bei corsair 30€ billiger ist...

 

MfG ScHwAmMeRlRaMbO

Edited by ScHwAmMeRlRaMbO
Link to comment
Share on other sites

Das die H100i nicht mehr bekommst ist logisch, diese kühlung ist leider eol. Der Lüfter Anschluss ist pwm, denn der erste Lüfter steuert den zweiten mit (daher 3Pin) im link wird er auch nur als ein Lüfter angezeigt.

 

Dein Netzteil wird mit dem internen USB Anschluss an den commander pro oder an das Mainboard angeschlossen.

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Hatte gehofft da sie noch zu kaufen ist vl. doch noch die alte zu bekommen.

 

Beim Netzteil muss wohl mal das kabel suchen, den das womit ich es mit der pumpe verbunden habe ist ja kein normales USB kabel.

 

Und wenn ich mal aufrüsten sollte muss ich doch den Commander pro kaufen, hatte gehofft mir das einsparen zu können...

Edited by ScHwAmMeRlRaMbO
Link to comment
Share on other sites

Hatte gehofft da sie noch zu kaufen ist vl. doch noch die alte zu bekommen.

 

Beim Netzteil muss wohl mal das kabel suchen, den das womit ich es mit der pumpe verbunden habe ist ja kein normales USB kabel.

 

Und wenn ich mal aufrüsten sollte muss ich doch den Commander pro kaufen, hatte gehofft mir das einsparen zu können...

 

Zu kaufen bekommst du sie, aber sie wird nicht mehr hergestellt und hat damit den EOL Status erreicht. Corsair geht dann immer auf die gleichwertige Serie (2x120 mm radiator) als Austausch.

 

Das Kabel müsste ein mini usb zu einem internen usb sein. Aber wenn du 2 interne USb 2.0 frei hast kannst du sie (Kühlung und PSU) dort auch anstecken.

 

Die Lüfter kannst du auch übers Board steuern lassen ;-)

Link to comment
Share on other sites

Ok hab sie mal installiert soweit läuft zum glück alles, aber kann es sein das die leds static only sind?

oder ist die temp based änderung noch nicht in link implementiert für die v2?

 

die led bzw. die pumpe ist "static only" und ist auch baugleich mit der h115i ;-) also auch so gewollt.wie ist denn die Kühlung im direkten vergleich zu deiner alten h100i?

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...