Jump to content
Corsair Community

Cosair LL120 RGB und Commander Pro


samygl0bal
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

 

vorab möchte ich sagen, dass ich was PC und Co. angeht eine Laie bin. :D:

 

Vielen Dank Corsair für die ziemlich coolen Produkte.

Case ist von euch. Die Fans. Der Arbeitsspeicher und die Wasserkühlung.

 

(Bilder füge ich ein)

 

Nach dem Lob kommt meistens auch Kritik XD.

 

Ich habe alles so angeschlossen wie es gefordert wird. Mehrere Videos und den Tutorial hier mir auch angeschaut was die Installation von dem Commander Pro angeht.

 

Ich möchte das Problem überwiegend in Bilder hochladen, da wie bereits gesagt ich eine Laie bin. Dennoch denke ich nicht, dass das Problem an der Hardware liegt sondern an der Software von Corsair. Falls dem nicht so ist dann bitte ich um Korrektur.

 

Info: Corsair Link4 installiert und auf dem aktuellsten Stand.

 

Bilder sind im Anhang zu sehen. Mal funktionieren die Einstellungen die im Corsair Link4 vorgenommen wurden. Und dann funktionieren sie wieder nicht. Beim starten des PC´s laufen die Regenbogenfarben allesamt. Sprich alle 6 Lüfter. Nachdem der PC gebootet hat hängen sich die Lüfter 4, 5 und 6 auf (Siehe Bild)

 

Und wenn die Einstellungen der RGB geändert werden laufen die ersten zwei normal. Ab dem Lüfter 3 treten Probleme auf.

 

Ich bitte Corsair um Hilfe. Ich habe keinen anderen Thread gefunden welches dasselbe Problem aufzeichnet.

 

Vielen Dank für den Support. Und wenn jemanden aus der Community dieser Beitrag auffällt und mir da behilflich sein kann, dem wäre ich sehr dankbar.

 

Genug gequatscht. :laughing:

 

Viele Grüße :biggrin:

 

samygl0bal

747714289_DSC_02061.thumb.JPG.0a657bae5e165b9ab465ccec1b128595.JPG

2044974516_DSC_02071.thumb.JPG.61c8192a07f25b3fb1f36e620900a11f.JPG

1141195267_DSC_02081.thumb.JPG.683cc01c687be79a59a291193dca1278.JPG

Link to comment
Share on other sites

Hi Muvo.

 

Ich habe meinen ganzen PC neu aufgesetzt gehabt. Aida oder ähnliches habe ich nicht aufgesetzt. Die Kanäle sind so zugewiesen wie in der Bedienungsanleitung. Ich dachte ich hätte einen Fehler gemacht und hab mir unter anderem hier Informationen wie auch Tutorials angeschaut. Alles korrekt angeschlossen.

 

Nach dem ich Win10 komplett neu aufgesetzt habe hatte ich das Problem erneut. Und zurzeit immer noch.

 

Mittlerweile habe ich auch gemerkt, dass sobald der PC einen längeren Zeitraum an ist, dass sich dann alles regulär bewegt und die Effekte laufen. Manchmal hängt sich dann Lüfter 3 nur 1/4 und Lüfter 4-6 auf oder fängt an mit unterschiedlichen Farben zu flackern.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mal auch eine ältere ausprobiert. . . Vergebens :(

 

Meinst du ich sollte es doch nochmal mit allen versuchen? Sprich mit der 4.7.0.77 ?

 

Ich weiß das ich eine ältere versucht hatte ich meine auch zwei ältere Versionen. . .

Aber die erste und die anderen nicht.

 

Kann es überhaupt an der Hardware liegen? Also... Die Lüfter funktionieren tadellos. Die Profil Befehle und Steuerung sind makellos. Nur die RGB Steuerung funktioniert wie in der Beschreibung und in den Bildern nicht.

 

Hängt das evtl. mit der Wasserkühlung und den USB Anschluss zusammen? Die Anschlüsse wie gesagt habe ich so angeschlossen wie von Corsair gefordert wird.

 

Die RGB Strips funktionieren auch ohne Probleme... Oder kann es an dem Hub liegen?

 

Ansonsten lösche ich wie du es oben genannt hast die Software nochmal (auch in der Appdata). . .

 

Beim Gerätemanager habe ich nur die Wasserkühlung angezeigt bekommen. Sprich "Corsair USBXp Driver". Unter Details zeigt er mir nur "Corsair HydroSeries H100i v2". Aber nichts weiter. . .

 

Hab unter den USB-Controller nur noch die:

 

"AMD USB 3.0 eXtensible-Hostcontroller - 1.0 (Microsoft)"

"AMD USB 3.10 eXtensible-Hostcontroller - 1.10. (Microsoft)"

"ASMedia USB 3.1 eXtensible-Hostcontroller - 1.10 (Microsoft)"

 

angezeigt und Generischer USB-Hub; USB-Root-Hub (USB 3.0) und die verschiedene USB-Verbundgeräte. . .

 

:|

 

Danke aber vielmals für die Rückmeldung Muvo. . .

Link to comment
Share on other sites

Eine weitere Sache ist mit aufgefallen. . . CCleaner gehört doch nicht zu einer USB-Software oder? Dort habe ich mal ein Fehler ausgelesen und es wurde etwas unter der appdata angezeigt in Verbindung mit Corsair. . .

 

In der Eile habe ich den Fehler gelöscht...

Link to comment
Share on other sites

Ist eigentlich egal die Corsair Einträge in %appdata% sollte eigentlich bei den Softwareproblemen immer mit gelöscht werden. Die 4.7 läuft unkompliziert (bzw. Die wenigsten haben damit Probleme gehabt) hast du die Firmware Updates für den commander alle aufgespielt
Link to comment
Share on other sites

Ich hab die ganze Software jetzt gelöscht. Dann die 4.7. heruntergeladen. Dasselbe spiel, dasselbe Problem. Wieder alles gelöscht auch von der Appdata. Die Firmware Updates installiert nach erneuten Installation.

 

Jetzt gehen nur noch die ersten drei (wie im Beitrag beschrieben) Lüfter. :D:

 

Ich krieg gleich einen zu viel :D:

 

Was kann ich denn noch tun? Oder liegt es doch an der Hardware?

 

"Heilige Makrele"

Link to comment
Share on other sites

Ich würde jetzt vorschlagen das du dich beim Kundenservice meldest und die Spezialisten sich mit deim Problemen beschäftigen. Diese haben mehrere Möglichkeiten (incl austauschen der Hardware) um dir zu helfen. Sorry dafür. Bitte schreib die Ticket ( ist auch gleichzeitig die rma Nummer) hier in den thread.
Link to comment
Share on other sites

Schade:[pouts:

 

Das wird wahrscheinlich nur in Englisch sein. . . Und mein Englisch ist schlecht.

 

Wie funktioniert das genau. Könntest du mir das nochmal erklären? Entweder ich rufe da an (das wird wahrscheinlich sau teuer werden) oder habe ich ein anderen Weg Corsair zu kontaktieren?

 

Der Deutsche Support ist noch in Bearbeitung richtig?

 

Danke trotzdem für die Hilfe

Link to comment
Share on other sites

Hallo Muvo. Kannst du mir eventuell helfen?

 

Habe ja Kontakt aufgenommen mit Corsair via E-Mail. Einiges versucht und es hat nicht funktioniert, sodass Corsair mir einen neuen RGB Hub zusenden.

 

Ich habe von ihm gesagt bekommen das er das service team kontaktiert um eins zu versenden und habe zusätzlich folgende E-Mail bekommen:

 

Hello SAMUELE,

 

Your RMA has been approved for a standard RMA. Your ticket # is 671812.

 

Once it has been received, we will ship out the replacement. You can view the current status of your RMA by checking the RMA Status tracker located at the top of your ticket.

 

Please read before shipping:

 

• A Return Address label will now be located on the top right of your ticket. Please use this label to send in your item.

• For PSUs: Please send the original cables with the PSU.

• For Memory: It is required that we receive all of the modules in the kit before we send a replacement.

• Spare Parts: We do not require any components to be returned to us. Your spare part will be shipped as soon as possible, and should arrive soon.

• We also have an express replacement option available. This option requires a temporary charge on your Credit Card. Please reach out to our Customer Service Team through your ticket, or by calling us at the phone number below for more information.

 

Soweit ich es verstanden habe soll ich mein RGB-Hub und die zugehörigen Kabel versenden. Stimmt das? Wenn ja wie läuft das genau ab mit der Ticket-Nummer?

 

Grüße

samygl0bal

Link to comment
Share on other sites

Hi.

 

Also vielen Dank nochmal für die Hilfe. Ich habe auch mein RGB-Hub bekommen. Dennoch ist das Problem vorhanden. Daher denke ich das der Lüfter defekt ist.

 

Ich habe den Support der mit mir in Kontakt getreten ist wieder angeschrieben. Er hat sich bis jetzt nicht gemeldet. Soll ich mich erneut bei dem Service melden? Brauche ich eine neue Ticket-ID.

 

Bei der letzten Mail war der Status auf: Submitted

 

Also wahrscheinlich ist damit gemeint, dass das Gerät eingereicht worden ist. Oder was ist damit gemeint?

 

Viele Grüße

 

samygl0bal

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 2 weeks later...
Mach bitte ein neues Ticket auf mit dem Verweis auf das andere Ticket. Die Kollegen können dann schneller alles in die Wege leiten, damit du eine neuen Lüfter bekommst.

 

Hallo und Danke für die Rückmeldung.

 

Ich verstehe nur nicht, dass mittlerweile 2 Wochen vergangen sind, und der Herr vom Corsair Support nicht, an die Mails die ich schreibe, reagiert.

 

Und jetzt stehe ich da und mir fehlen 3 Lüfter.:mad:

 

Ich hab wirklich nichts gegen Corsair, nebenbei hab ich mir letztens die Platinum K95 gekauft, aber das finde ich ziemlich schade und daneben.

 

Sprich ein neues ticket mit Vermerk auf das alte?

 

Vielen Dank,

Gruß

Link to comment
Share on other sites

Mach bitte ein neues Ticket auf mit dem Verweis auf das andere Ticket. Die Kollegen können dann schneller alles in die Wege leiten, damit du eine neuen Lüfter bekommst.

 

Hallo Bluebeard.

 

Ich wende mich erneut hier in den Forum an, weil bei mir der Alphabet langsam ausgeht. Und ich muss ehrlich sein, ich bin extremst entäuscht von Corsair :[pouts:

 

Ich habe nach über 2 Wochen eine E-Mail endlich erhalten (nebenbei von dem dritten Sachbearbeiter) und darüber habe ich mich unendlich gefreut. Aber der Inhalt der E-Mail hat mich wirklich stinkig gemacht.

 

Zitat: „We received 2 fans of CO-9050071-WW and not a set of 3.“

 

Aus welchem Grund sollte ich den dritten Lüfter bei mir behalten, wenn ich eine klare Anweisung bekomme alle drei Lüfter zu versenden?

 

Ich hab mich bei dem Sachbearbeiter in einer E-Mail bedankt, dass er sich meinem Problem annimmt, habe aber auch erklärt das es meinerseits kein Grund gibt nur 2 Lüfter zu versenden. Als Anlage habe ich auch Fotos geschossen von meinem Computer (sehr gut ersichtlich das 3x ll120 rgb lüfter fehlen).

 

Ich wende mich an dich, weil du Mitarbeiter bei Corsair bist. Bitte, kannst du mir sagen was ich noch tun soll? Langsam geht mir die Geduld aus. Ich habe wirklich viel Geld investiert und von meinem ganzen Equipment sind von 12 Produkten, 9 Produkte von Corsair. Einfach weil ich Corsair super klasse finde. Ich möchte ungern in Zukunft mir einen anderen Anbieter aussuchen und mit Corsair brechen.

 

Entschuldigt den langen Text. Ich bin einfach sauer und enttäuscht zugleich :[pouts:

 

Vielleicht kannst du oder ihr von Corsair Deutschland mir weiterhelfen. Ich möchte die Hoffnung nicht aufgeben.

 

Viele Grüße und herzlichsten Dank

 

samygl0bal

Link to comment
Share on other sites

Hallo allerseits.

 

Endlich hat sich jemand gemeldet.

 

Ich zitiere was für ein E-Mail Verkehr ich eben hatte:

 

1. Mail

 

"I already booked the 3 replacement LL fans since that is the fans we received. Expect this to be shipped within 3 business days. Make a follow up after 3 business days so I can provide you the tracking number."

 

Bis hierhin fand ich klasse das es so gelaufen ist. Dann habe ich gefragt was mit einem "follow up" gemeint ist, weil ich das bislang noch nicht ganz verstehe. (Die "Fracht" verfolgen? - Wenn ja wie?)

 

2. Mail

 

"Like I said before, we only received 2 but I booked 3 as a courtesy. The ticket will not be updated directly that is the reason I told you to make a follow up after 3 business days so I can provide you the tracking number."

 

Wie kann sowas zustande kommen? Wie kann ein Lüfter verschwinden? Ich habe das ordentlich verpackt. Alle 3 Lüfter allesamt? Aus Kulanz? Ich bin dankbar das dies so gemacht wird. Aber ich bin so ziemlich sprachlos im Moment!

 

Was ist mit dem letzten Satz gemeint? Kann mir jemand diesbezüglich weiterhelfen der so eine ähnliche Situation gehabt hat?

 

Vielen Dank und schönes WE

 

Gruß,

samygl0bal

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

Ich kann dir diesbezüglich leider nicht weiterhelfen.

Allerdings habe ich seit 2 Tagen das gleiche Phänomen wie du.

Neuen Rechner zusammen gebaut mit LL 120 RGB ( Dezember 2016 ) bis jetzt lief alles einwandfrei, seit Donnerstag flackern die Lüfter 4,5, und 6 von eingestelltem "Bogen in Rot" zu "Regenbogen".

Gibt es bei dir schon eine Lösung respektive bist du irgendwie weiter gekommen?

Sind die Lüfter definitiv defekt?

 

Gruß M330I

Link to comment
Share on other sites

Sei gegrüßt.

 

Ich habe gestern eine E-Mail bekommen bei der es heißt ich solle die E-Mail missachten, da Corsair bereits einen Ersatz gebucht hat.Sprich ich erhalte aus Kulanz 3 neue Lüfter. Ich werde (ich hoffe das geschieht nicht nochmal) mir Beweisfotos das nächste mal schießen, wenn ich aus einem Defekt Corsair etwas zurück senden muss als Beweislast.

 

Sowas hab ich in meinem Leben bislang noch nicht gehabt.

 

Also ja, ich bekomme 3 neue Lüfter. Über dieses bin ich dankbar. Wie der eine Lüfter bei mir abhanden gekommen ist, kann ich mir nicht erklären. Sofern du einen Ticket gestartet hast bei Corsair und diese auf deine E-Mail geantwortet haben und in Kontakt getreten sind mit dir, solltest du Ersatz bekommen. Falls du das noch nicht gemacht hast kannst du das tun.

 

Sobald ich meine 3 Lüfter bekomme berichte ich ob es an meinen einen Defekten Lüfter lag. An den RGB-Hub kann es nicht liegen, da ich einen Ersatz bekommen habe und das Problem ferner vorhanden war. An der Software kann es auch nicht liegen. Entweder kann es bei dir der RGB-Hub,der Commander Pro oder Lüfter 3 evtl. 4. Aber die Profis sollen das bei dir machen.

 

Ich rate dir, sofern du was zurücksenden solltest, dir Bilder als Nachweis zu machen. Sprich wie deine Verpackung aussieht und das die Dinge die du zurücksendest auf jeden Fall in deinem Karton sind!

 

Gruß,

samygl0bal

Edited by samygl0bal
Link to comment
Share on other sites

Servus erneut,

 

vielen dank für deine ausführlichen Infos. Wäre nett wenn du mir eine rückinfo zukommen lässt, wenn dein Problem mit Tausch der Lüfter behoben ist.

 

Ich habe nun auch ein Ticket erstellt. Ticket nummer ist #688817.

Ich bin sehr gespannt und hoffe, das die Profis mir ebenfalls weiterhelfen können, gerade auch weil das komplette System erst 3 Monate jung ist.

 

ps. Bilder zu meinem Fehler habe ich hier mal mit angehängt.

 

Gruß M330I

20180218_182705.thumb.jpg.8df9027ec8dda64fdd59198b7197864d.jpg

20180218_182424.thumb.jpg.b2a1300135d3aa5fbbbb35b942b5209e.jpg

20180218_182711.thumb.jpg.686a0be828bb8d1944e5ec079c8fd006.jpg

Edited by M330I
Link to comment
Share on other sites

Servus erneut,

 

vielen dank für deine ausführlichen Infos. Wäre nett wenn du mir eine rückinfo zukommen lässt, wenn dein Problem mit Tausch der Lüfter behoben ist.

 

Ich habe nun auch ein Ticket erstellt. Ticket nummer ist #688817.

Ich bin sehr gespannt und hoffe, das die Profis mir ebenfalls weiterhelfen können, gerade auch weil das komplette System erst 3 Monate jung ist.

 

ps. Bilder zu meinem Fehler habe ich hier mal mit angehängt.

 

Gruß M330I

 

 

Ich werde definitiv berichten M330I. Vorab. Ich bin kein experte in der Geschichte, aber sofern du dir meine Bilder angeschaut hast sieht es nach dem fast selben Problem aus wie bei mir. Tu mir doch ein Gefallen (mich würde das interessieren). Es gibt auf der Link die Möglichkeit Regenbogenfarben abspielen zu lassen. Achte mal auf deinen dritten Lüfter. Leuchtet ungefähr 1/3 des Lüfters immer in der selben Farbe? (Kannst ja dazu mal meine Bilder schauen)

 

Falls es so ist gib das mal bei den Support weiter. Aber zuerst informiere ich dich darüber ob es bei mir dann einwandfrei funktioniert mit den neuen Lüfter.

 

Schönes System hast du dir da zusammengebaut :D:

 

Wie laufen die G.Skill Trident Z? Ich war unentschlossen welche ich mir holen sollte. Hab mich aber dann für Corsair entschieden :D

 

Ich bin ein Corsair Fan schon immer gewesen. Ich finde es nur traurig das es bei mir so gelaufen ist. Aber es ist unter Menschen halt immer mal so. Und es muss nicht der Regelfall sein. Ich hoffe das es bei dir anders läuft.

 

Viele Grüße

samygl0bal

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...