Jump to content
Corsair Community

Ist der RAM OK


Pepe01
 Share

Recommended Posts

Hi zusammen...

 

Da ich mir einen Neuen PC zusammen Bauen will brauch ich noch neune Arbeitsspeicher . Ob 16 oder 32 Gb darüber habe ich schon viele Meinungen gehört und fast alle sagten 16Gb würden voll und ganz reichen. Jetzt frage ich ob das Asus ROG Maximus X Code und der den Arbeitsspeicher Corsair DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit paseen würde.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

ja zu 99% passt jeder DDR4 Speicher. Will man 100% sicher gehen, nimmt man die Kits mit der Seriennr. die Asus getestet hat. 3200 sollte auch Problemlos laufen.

Die Z370 sind ja auch nur leicht veränderte Z270, mit einem anders beschalteten Sockel.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Hi zusammen...

 

Da ich mir einen Neuen PC zusammen Bauen will brauch ich noch neune Arbeitsspeicher . Ob 16 oder 32 Gb darüber habe ich schon viele Meinungen gehört und fast alle sagten 16Gb würden voll und ganz reichen. Jetzt frage ich ob das Asus ROG Maximus X Code und der den Arbeitsspeicher Corsair DIMM 16 GB DDR4-3200 Kit paseen würde.

 

Was Plumb meint ist die Memory QVL (Qualified Vendors Lists) die du hier findest: ROG_MAXIMUS_X_CODE_Memory_QVL

 

egal ob DDR4-3200 oder DDR4-3000 Kit die sollten beide ohne Probleme laufen. 32 Gb oder 16 gb ist eine gute frage. Es kommt drauf an was du machen willst oder was du dir leisten kannst. 16 gb sind gut und 32 gb sind besser ;): Also was willst du ?

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Denke auch das das die richtige Endscheidung ist 32 gb zu nehmen. Will den Neuen PC ja auch ne weile so behalten ohne direkt wieder Nachrüsten zu müssen. Nur eine Grafikkarte wechsel ich dann schon mal eher.

 

Eine Grafikkarte lässt sich auch einfacher tauschen als der Arbeitsspeicher. Einen neuen Speicher Dabei zukaufen um mehr GB zu erhalten ist immer schwierig. Weil sich einige Speicher nicht zusammen vertragen oder es unerwünschte Effekte (selbst bei der selben Serie) auftreten kann.

Daher empfehlen die Hersteller wenn es möglich ist immer gleich den gewünschten Speicher zu kaufen.

Link to comment
Share on other sites

Stimmt die Grafikkarte lässt sich einfacher tauschen. Mein System ist jetzt ca. 5 Jahre alt habe noch den I7 3770K . Werde deswegen auch dann den 32 gb Arbeitsspeicher nehmen beim neuen System.

 

Der CPU trauer ich immer noch einwenig nach. Der reine performance gewinn zu meinem jetzigen i7 6700 k ist nicht viel (um dir 10%) aber die Infrastruktur hat einen großen Schritt gemacht.

Link to comment
Share on other sites

Wollte damit nur sagen das mein System jetzt ca. 5. Jahre alt ist und ich wenn ich jetzt das neue System Baue es auch wohl wieder so 4-5 Jahre halten soll. Deswegen lohn sich meiner Meinung nach auch die 32 gb . Weil viele ja sagen 16 gb reicht für alles aus im Moment.
Link to comment
Share on other sites

Wollte damit nur sagen das mein System jetzt ca. 5. Jahre alt ist und ich wenn ich jetzt das neue System Baue es auch wohl wieder so 4-5 Jahre halten soll. Deswegen lohn sich meiner Meinung nach auch die 32 gb . Weil viele ja sagen 16 gb reicht für alles aus im Moment.

 

Also ich bin auch dieses Jahr von 16 auf 32 umgestiegen und bei einigen spielen merkt man den unterschied schon.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • Corsair Employees
Sofern man sich die 32GB leisten kann, ist der Schritt sicherlich nicht falsch. Damit hat man erst einmal ausgedient und muss sich nicht weiter um den Speicher sorgen machen. Auch wenn du den Speicher derzeit nicht ausnutzt, hast du immer Luft nach Oben.
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...