Jump to content
Corsair Community

Corsair Scimitar wird nicht/nur "Teilweise" erkannt


Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Seit Dezember 2016 bin ich in Besitz einer Corsair Scimitar und einer K70.

 

Von Anfang an hatte ich leider hin und wieder dass Problem das die Scimitar entweder nur "Teilweise" oder gar nicht erkannt wurde nach dem Boot.

 

Soll heißen:

 

Windows bootet -> Beleuchtung bleibt aus

Windows bootet -> Beleuchtung funktioniert, Daumentasten nicht

Windows bootet -> Maus reagiert gar nicht, Beleuchtung bleibt auch aus

 

Das einzige was an dieser Stelle hilft ist ein Reboot oder den Stecker der Maus ziehen und wieder einstecken. Neustart des CUE oder Neuinstallieren bringt keine Abhilfe. Die Maus bei ca. 40% der Boots nicht erkannt.

 

Im CUE wird dann auch immer ein rotes Ausrufezeichen angezeigt, leider keine anderen Hinweise auf Problemlösungen.

 

Software und Firmware ist natürlich immer auf dem aktuellen Stand.

Es wurden sowohl alle USB 2.0 und 3.0 Ports getestet und insgesamt habe ich es an 5 verschiedenen Systemen getestet, somit ist ein Hardwaredefekt auszuschließen.

 

Zumal auch jede andere Maus(Razer,Logitech,Roccat) auch problemlos funktionieren, genauso wie jedes andere USB-Gerät.

 

Es ist auch schon die Zweite Maus da die erste nach ca. 3 Monaten eine Unwucht im Mausrad hatte und ausgetauscht wurde.

 

Die K70 hatte nur hin und wieder dass Problem das nach dem Boot die Beleuchtung nicht funktioniert, das hat sich allerdings irgendwann einfach selbst eingestellt(evtl. durch Updates?). Jedenfalls funktioniert diese mittlerweile problemlos.

 

Derzeitiges System:

MSI b150M PRO-VHD

Pentium G4560

GTX 1050Ti

Crucial MX 300

Windows 10

8GB DDR4

 

CUE Softwareversion 2.18.81

Firmwareversion 2.04

 

Wäre schön wenn sich dafür eine Lösung findet, ich ärgere mich ja nun schon lange damit herum, und immer wieder rebooten oder Stecker ziehen nervt doch langsam. Habe seit 2 Wochen sogar meine alte Razer mit angeschlossen da diese immer funktioniert und dann zum Einsatz kommt wenn die Scimitar nicht will:mad:

Edited by chaoz1989
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Ergänze bitte einmal deine kompletten Systeminformationen in deinem Profil.

 

Wie schaut es mit dem BIOS aus? Hast du dieses aktualisiert? Hast du bereits versucht den Legacy USB Support entweder zu aktivieren oder zu deaktivieren? Wie schaut es mit der Abtastrate der Maus und Tastatur aus? In CUE kannst du diese von 1ms auf z.B. 2ms oder höher einstellen um zu schauen, ob die USB-Kommunikation sich generell verbessert.

Link to comment
Share on other sites

Profil habe ich aktualisiert.

 

Das BIOS ist auf dem Stand vom 24.4.2017. Zwar gibt es wohl ein Update das NVME und Speicherkompatibilität verbessern sollte aber das dürfte ja damit nix zu tun haben, und ein BIOS von Anfang 2017 sollte ja wohl aktuell genug sein. Traue mich auch nicht wirklich an Updates am Mainboard.

 

USB-Legacy habe ich heute mal ausgeschaltet und die verschiedenen Abtastraten durchprobiert, aber das Problem besteht weiterhin.

 

Im CUE wird die Scimitar zwar erkannt aber sie ist nicht anwählbar.

Im Geräte-Manager steht auch bei jedem Gerät "Funktioniert einwandfrei"

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

 

ich habe exakt das gleiche Problem wie chaoz1989 daher habe ich dem nichts hinzu zu fügen da er genau zu 100% das Problem so beschreibt wie es bei mir auch auftritt.

 

Meine Systemdaten habe ich beim registrieren hier komplett eingetragen und hoffe die kann man in meiner Signatur oder übers Profil auch abrufen ? ...falls da jemand mal einen Blick drauf werfen könnte wäre nett :D:

 

Ergänzend dazu sei noch zu erwähnen daß ich ein OEM Windows 10 64Bit von Alienware installiert habe und meine Security-Software ist Trend Micro Maximum Security, mein Keyboard ist ein Rii K63c + ein Razer Tartarus Chroma Keypad. Meine Controller sind 1x Steam Controller und ein XBOX 360 Controller Wireless for Windows, die Treiber-Software meiner Scimitar ist Version 2.18.81 und die Firmware hat Version 2.04

 

Die Mouse habe ich auf 500Hz laufen da ich dachte es hängt evtl. mit den 1000Hz zusammen da sowohl Tartarus als auch die mechanische K63 mit ordentlichen Abtastraten am Start sind und die USB-Bandbreite strapazieren könnten, keine der beiden Keyboards kann oder möchte ich entbehren.

Wenn es keine Lösung für das Dreierpack geben sollte muss ich wohl oder übel doch wieder zur Roccat Nyth greifen denn die lief einwandfrei bevor meine Katze das Kabel gesnackt hat :mad: ...die Razer Naga war eine Zumutung und die Scimitar eigentlich meine Hoffnung auf was richtig gutes für längere Zeit ;):

 

Treiber & BIOS sind alle aktuell, der Catalyst Grafiktreiber hat die Version 17.10.1

 

Vielen Dank im Voraus für Eure Antwort(en?)

 

EQU4LIZ3R

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...