Jump to content
Corsair Community

Massives Wärmeproblem bei der H110iGT


patrick77

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

meine H110i GT macht mir gerade massive Schwierigkeiten. Ich habe nichts an der Konfig in Corsair Link umgestellt und auch sonst nichts am System verändert.

Einzig meinen Rechner hatte ich letztens etwas vorgezogen um einen neuen Monitorständer aufzubauen und etwas Staub zu wischen.

Als ich meinen Rechner wieder in Position auf dem Schreibtisch und ihn hochgefahren hatte, hatte ich sofort ein Wärmeproblem und zwar derart das mir der Rechner aus ging.

Ich habe danach sofort alle Lüfter geprüft, den Sitz der Wakü auf der CPU gecheckt und alle Stecker kontrolliert. Nichts auffälliges. Danach habe ich den Rechner wieder hochgefahren und in die Link Software geschaut. Dort leuchtete mir ein Button mit der Aufschrift "Normalbetrieb wiederherstellen" entgegen. Nach dem Drücken es Buttons erschien dieser nach ca. 2 Sekunden wieder. Das Spiel habe ich ca. 4 mal gemacht bis der Button nicht mehr angezeigt wurde.

 

Bisher hatte ich im Idle-Mode und normalem Arbeiten auf dem Desktop Temperaturen an der Pumpe bis ca. 36-39°. Jetzt bin ich da im Schnitt min. 10° drüber.

Die Pumpe für die WaKü läuft im Modus "Leistung". Wenn ich sie auf den Modus "Leise" schalte, fährt sie kurz die Drehzahl auf ca. 2400 rpm und dann sofort wieder hoch Richtung 3100 rpm. Da macht also der Modus keinen Unterschied.

Fan 1 und 2 Laufen in einem Benutzerdefinierten Modus, in dem leider aber auf Anschlag mit > 1200 rpm und das alles bei normaler Desktop-Arbeit.

 

Spielen geht derzeit garnicht. Nach z.B. wenigen Minuten Rainbow6 steht die CPU-Temperatur bei > 85° und kurz vor der Systemabschaltung.

http://smallboxes.ddns.net/dl/bild.png

 

Hat jemand einen Tipp für mich?

Link Version 4.8.0.82

OS Win10 Pro

CPU Intel I7 4790k

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Schau mal, ob die Verschraubung der Pumpe auf dem Sockel noch sitzt. Eventuell war es locker und durch das Verschieben hat es sich dann soweit gelockert, dass es eine Auswirkung auf die Kühlleistung hat.
Link to comment
Share on other sites

@muvo

Ist das mal peinlich... ich warte die ganze Zeit auf Rückmeldung - hab jetzt mal die Rechnung hochgeladen. Ich werde alt XD

 

@Bluebeard

Danke für den Tipp, aber die WaKü zu prüfen war das Erste, das ich gemacht habe. Zitat Beitrag "Ich habe danach sofort alle Lüfter geprüft, den Sitz der Wakü auf der CPU gecheckt und alle Stecker kontrolliert."

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hallo Bluebeard,

 

wie gewohnt lief alles rund, nachdem ich überrissen hatte wie das jetzt mit den RMAs zu laufen hat.

 

Ich hab nur noch ein kleines Problem. In den RMA-Hinweisen stand "Coolers: Please note to include all fans, pump and the radiator when packing your defective unit. Missing parts will cause your RMA request to be rejected.".

 

Da ich die Original-Lüfter irgendwo in den Keller verbannt hatte, habe ich meine CO-9050025-WW mitgeschickt, da ich ja den RMA nicht ausbremsen wollte. Die CO-9050025-WW kamen leider nicht mit zurück (dafür gab es ne komplett neue H110iGT - großes Lob für den Support für die schnelle Bearbeitung an der Stelle).

 

Ich habe den Support schon mal via Ticket bezüglich der Abhängigkeit meiner lieb gewonnenen High-Static-Pressure-Leuchte-Lüfter (muss mir den Begriff patentieren lassen ;) ) angeschrieben.

Kann man sagen wie hoch die Chancen sind mit denen ein Wiedersehen zu feiern?

Link to comment
Share on other sites

Hallo Bluebeard,

 

wie gewohnt lief alles rund, nachdem ich überrissen hatte wie das jetzt mit den RMAs zu laufen hat.

 

Ich hab nur noch ein kleines Problem. In den RMA-Hinweisen stand "Coolers: Please note to include all fans, pump and the radiator when packing your defective unit. Missing parts will cause your RMA request to be rejected.".

 

Da ich die Original-Lüfter irgendwo in den Keller verbannt hatte, habe ich meine CO-9050025-WW mitgeschickt, da ich ja den RMA nicht ausbremsen wollte. Die CO-9050025-WW kamen leider nicht mit zurück (dafür gab es ne komplett neue H110iGT - großes Lob für den Support für die schnelle Bearbeitung an der Stelle).

 

Ich habe den Support schon mal via Ticket bezüglich der Abhängigkeit meiner lieb gewonnenen High-Static-Pressure-Leuchte-Lüfter (muss mir den Begriff patentieren lassen ;) ) angeschrieben.

Kann man sagen wie hoch die Chancen sind mit denen ein Wiedersehen zu feiern?

 

Um ehrlich zu sein reine Glücksache, bzw fast unmöglich.

Hättest du uns vorher gefragt hätten wir dir sagen können, das man nur dem Support zu schreiben braucht welches Zubehör fehlt. Die Rma geht dann in den meisten fällen durch.

Link to comment
Share on other sites

Um ehrlich zu sein reine Glücksache, bzw fast unmöglich.

Hättest du uns vorher gefragt hätten wir dir sagen können, das man nur dem Support zu schreiben braucht welches Zubehör fehlt. Die Rma geht dann in den meisten fällen durch.

 

Wie sollte ich auf so was kommen, wenn definitiv in den RMA Hinweisen zum Shipping Label steht, das der RMA bei fehlendem, in den Hinweisen aufgeführtem Zubehör abgelehnt wird? :(:

Coolers: Please note to include all fans, pump and the radiator when packing your defective unit. Missing parts will cause your RMA request to be rejected.

Link to comment
Share on other sites

Wie sollte ich auf so was kommen, wenn definitiv in den RMA Hinweisen zum Shipping Label steht, das der RMA bei fehlendem, in den Hinweisen aufgeführtem Zubehör abgelehnt wird? :(:

 

Jeder Hersteller hätte gerne alles an zubehör zurück, bzw das erleichtert ihnen die Rückabwicklung. Denn die seltensten User heben den Karton auf und alles was nicht mehr benötigt legen sie sorgfältig wird in den Karton.

Daher gibt es viele anfragen an uns (wir sind normale user sind keine Admin oder ähnliches) wenn Zubehörteile fehlen.

Corsair war bis jetzt immer sehr Kulant wenn was fehlt, sie möchten nur im Vorfeld darüber informiert werden (dann geht die rma auch den gehwohnten gang).

Aber du frägst am besten bei Blueberad persönlich nach, bitte zeitnahe bevor die rma Ware zurück an die Hauptlager gehen.

Link to comment
Share on other sites

Aber du frägst am besten bei Blueberad persönlich nach, bitte zeitnahe bevor die rma Ware zurück an die Hauptlager gehen.

 

Danke für den Tipp, ich hab ihm mal einen Zweizeiler geschrieben. Mal sehen was bei rum kommt. Wenn es nichts wird muss ich mir die Corsair ML140 in weiß holen, deine Review hat mich da etwas angefixt. :D:

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich habe dasselbe Problem wie patrick77, nur bin ich schon soweit, dass ich ein Ticket habe und meine H110i GT bei Corsair ist. Laut DHL ist mein Paket seit 2 Tagen da, aber mein Ticket wird nicht aktualisiert. Wie kann ich herausfinden, ob es weiter geht?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

ich habe dasselbe Problem wie patrick77, nur bin ich schon soweit, dass ich ein Ticket habe und meine H110i GT bei Corsair ist. Laut DHL ist mein Paket seit 2 Tagen da, aber mein Ticket wird nicht aktualisiert. Wie kann ich herausfinden, ob es weiter geht?

 

mit hilfe von bluebard oder dem Postboten ;-) gib bitte die rma Nummer an bluebaerd weiter

Link to comment
Share on other sites

Hallo JustSmile,

 

mach dir mal keine Sorgen, ich denke du wirst Anfang nächster Woche deine H110i GT zurück bekommen. Die haben derzeit noch Probleme mit dem Ticket-System, arbeiten jedoch im Hintergrund so schnell wie gewohnt.

Ich habe zum Beispiel mein Paket morgens erhalten und gegen Abend wurde mein Ticket aktualisiert. Arrived, Processing und Shipped, alles an einem Tag in der selben Stunde und zeitlich nach dem Paketempfang bei mir.

Moment... heißt das vielleicht, dass der Support von Corsair so schnell ist, das die Austauschgeräte in der Zeit zurück reisen? Ein Fall für Akte X und Aiman Abdallah!

Link to comment
Share on other sites

Aber du frägst am besten bei Blueberad persönlich nach, bitte zeitnahe bevor die rma Ware zurück an die Hauptlager gehen.

 

Muvo, gehen die PNs im Forum? Ich hatte 2 an Bluebeard geschickt, die stehen jedoch nicht in meinem Postausgang. Seltsame Sache.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Das hat alles geklappt mit den PNs. Warum die verschwunden sind bei dir, kann ich leider nicht beantworten, gebe es aber gerne weiter.

 

Zu den Lüftern. Problem ist leider, dass wir nicht mehr an die Lüfter ran kommen. :( Sobald die Bearbeitung abgeschlossen ist, müsste man sich durch Paletten an Ware graben und die Ressourcen stehen leider nicht zur Verfügung.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...