Jump to content
Corsair Community

Netzteil ohne Sicherungsmaßnahmen flackert,PC aus = Licht an


Recommended Posts

Hallo,

 

Testaufbau wir folgt.

 

Mainboard Intel + Netzteil Corsair + Headset mit LED

 

CS Series™ Modular CS750M – 750 Watt 80 PLUS® Gold

 

Steckdosenleiste

Ohne Steckdosenleiste

anderes Kabel

Direkt an der Wandsteckdose

 

PC IST AUS!!!

 

Jedes mal wenn ich etwas mit dem Strom verbinde, blinkt die LED in den Kopfhörern und in der Maus auf! USB!

 

Heißt das mich das NT nicht vor überstromspannung ect. schützt?

Steckdose vor 5-6Wochen von Elektriker getestet auf gleichmäßigen strom und keine Sicherung fliegt raus!

 

Video als sichtbarer Beweis

 

[ame]https://www.youtube.com/watch?v=o_TAEMtgE1E[/ame]

 

Die Steckdose Kabel etc. mehrfach gewechselt.

Was ist nun der Fehler? Wirklich das Netzteil?

 

nach dem zig mal testen, startet mittlerweile der ganze pc mit stecker in die steckdose, wenn der Schalter am Netzteil auf EIN / ON gekippt ist

 

Stecker ziehen, warten... PC anschalten ohne Strom... warten... stecker in die Wand... pc startet ohne ON zu drücken?

 

[ame]https://www.youtube.com/watch?v=Z4DYVCLJIaE&feature=youtu.be[/ame]

 

AC POWER ect. im BIOS sind auf OFF. Also wegen Stromausfall und neustartoption

BILD

Link to comment
Share on other sites

Von deaktivieren war keine Rede, wenn USB Enable ist, dann wird der USB Port immer mit Strom versorgt auch wenn der PC aus ist. Das ist anders als wenn es Auto ist.

 

Normal ist auto, also wenn es dich stört das deine USB Geräte noch blinken oder leuchten wenn der PC aus ist, musste das im Bios ändern.

Link to comment
Share on other sites

Die sind nicht an oder blinken wenn der PC aus ist, da das Mainboard keine dieser Funktionen hat.

Sprich. PC aus = nirgendswo Licht.

Hab es dennoch mal geändert, und es ist immernoch so, das der PC startet bzw alles aufblitzt wenn ich den Stecker einstöpsel oder ein Gerät an eine beliebige Mehrfachsteckdose stöpsel.

 

Ich wüsste auch nicht das, wenn ich den DVD Player anschließe, das dann der PC anfängt mein Headset mit Strom zu versorgen, verhindert würde durch USB von enable auf Auto.

 

Fakt ist, es knallt Strom in den PC bei jeglicher Veränderung auf der Stromleitung. Da sollte durch die Schutzschaltung des Netzteiles doch verhindert werden? Tut es anscheinend ja nicht, sonst würde der PC ja auch nicht dadurch an gehen.

Daher hätte ich gerne ein Statement von Corsair dazu.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Einerseits würde ich den DVD Player als Verursacher nicht ausschließen. Auch nicht die Verteilersteckdose die hier eine Reaktion verursacht beim Einstecken. Dies könnte nur ein Elektriker analysieren und beantworten. Andererseits bekommt der Rechner Strom in dem Moment wo der Schalter am Netzteil auf Ein steht und du den Stecker einsteckst. Strom fließt und wird in den Kondensatoren gespeichert. In dem Moment wo du ohne Stecker dann den Power-Schalter betätigst, reagiert das System dann noch. Wenn dann der Stecker folgt, schaltet sich der Rechner ein, da das Signal dann weiterverarbeitet wird. Netzteil bietet sämtliche Schutzfunktionen. Was genau ist das Problem bei regulärem Betrieb? Wenn das System soweit ohne Probleme funktioniert, würde ich mir keine Sorgen machen.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...