Jump to content
Corsair Community

Strix X99 3000 Mhz DDR 4 Ram von Corsair ?


ThomasHAF
 Share

Recommended Posts

Hallo, ich habe versucht im Bios das XMP Profil für 4x8 DDR4 3000Mhz cits zu aktiveren, irgendwie bootet mein PC aber nicht mehr da mit ?

 

Könnte es sein das es an den BLK von 125 liegt ? LG

 

Das Bios auf dem Mainboard ist das 0601.

Edited by ThomasHAF
Link to comment
Share on other sites

Könnte es sein das es an den BLK von 125 liegt ? LG

Eigentlich sollte das Board, wenn du das XMP aktivierst und der 125er Strap aktiviert wird, die übrigen Multiplikatoren selbständig reduzieren um die anderen Komponenten nicht zu übertakten. Wenn du dort aber natürlich selbst schon manuelle Werte eingetragen hast, dann bleibt es vermutlich an dir selbst hängen diese anzupassen. Beispiel: aus CPU 45x100=4500 würden mit dem 125er Strap 45x125=5625, was dann natürlich viel zu hoch ist. Also ist der Multi für die CPU auf 36x zu reduzieren, um wieder bei 36x125=4500 zu landen. Das Vorgehen bei den anderen Systemtakten ist identisch.

Link to comment
Share on other sites

Ne, der Pc will leider nicht da mit starten, wird wohl nur ein Bios update helfen, echt schade, hätte gehofft, da dieser Speicher in der Liste stand, vieleicht sind auch die 32 GB zu viel.

Bin mir nicht sicher ob ich ein Bios update durchführen soll, wer weiß ob der PC da mit stabil läuft.

 

Oder vieleicht doch nur den XMP Schalter am Mainboard verschieben, nach rechts ....

Edited by ThomasHAF
Link to comment
Share on other sites

Ne, der Pc will leider nicht da mit starten, wird wohl nur ein Bios update helfen, echt schade, hätte gehofft, da dieser Speicher in der Liste stand, vieleicht sind auch die 32 GB zu viel.

Bin mir nicht sicher ob ich ein Bios update durchführen soll, wer weiß ob der PC da mit stabil läuft.

 

Oder vieleicht doch nur den XMP Schalter am Mainboard verschieben, nach rechts ....

 

nun ja wenn ein neueres bios einen Fehler beheben kann würde ich es machen. Keine angst je nach boardhersteller gehst ganz leicht ;-)

Um es uns allen bei der Fehlersuche etwas leichter zu machen, fülle mal bitte die System Specs aus ;-)

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Ne, da habe ich mich noch nicht drüber getraut, wie du aber schon geschrieben hast wird der Speicher wohl erst mit nehm Bios update laufen oder es reicht wenn ich den XMP Schalter auf dem Mainboard nach rechts schiebe, dann sollte das auch klappen, vielleicht.

 

Im Prinzip reicht ja auch die Leistung im Quad Channel aus, ist halt nur schade das der Speicher obwohl er in der Liste der getesteten Speicher bei Asus steht, für dieses Mainboard , nicht läuft.

Vielleicht weiß der MOD ja noch mehr.

Link to comment
Share on other sites

Ne, da habe ich mich noch nicht drüber getraut, wie du aber schon geschrieben hast wird der Speicher wohl erst mit nehm Bios update laufen oder es reicht wenn ich den XMP Schalter auf dem Mainboard nach rechts schiebe, dann sollte das auch klappen, vielleicht.

 

Im Prinzip reicht ja auch die Leistung im Quad Channel aus, ist halt nur schade das der Speicher obwohl er in der Liste der getesteten Speicher bei Asus steht, für dieses Mainboard , nicht läuft.

Vielleicht weiß der MOD ja noch mehr.

 

 

Das bios update kannst du ganz einfach mit dem "ASUS EZ Flash 2" im bios machen.

Ist hier im STRIX X99 GAMING User's Guide (German) auf Seite 3-40

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Die QVL ist immer mit Vorsicht zu genießen und kein Garant, dass es 100%ig und ohne Probleme zusammen läuft. Das Update vom BIOS wäre hier auf jeden Fall angeraten. Eventuell ist das schon des Rätsels Lösung und der Rechner bootet dann samt XMP.
Link to comment
Share on other sites

Ist es auch möglich, weiter unten kann man doch eine Liste von Taktungen öffnen, den Ram auf 2800 Mhz einstellen, wenn man das XMP Profil schon aktiviert hat oder passt das dann nimmer mit den anderen XMP Einstellungen ?

 

Vor einem Bios Update will ich mich fern halten, hat zwar beim letzten Mainboard reibungslos geklappt aber man sagt ja , never Change a Running System ^.^

 

Auserdem habe ich das Problem das mein Mainboard keinen Internet Flash durchführen will, kommt immer die Meldung ( Internet offline) Verbindung nicht möglich, bisher konnte mir keiner sagen warum das so ist.

Edited by ThomasHAF
Link to comment
Share on other sites

Ihn Rom war ich in letzter Zeit sehr oft, wegen Assassine Creed 2 =)

 

Florenz und Venedig haben mir besser gefallen, aber ezio ist ja noch zwei weitere teile in Rom ;):

 

Aber zurück zum Thema, du brauchst keine angst vor dem bios zu haben und das update geht dort schneller und sicherer ;-)

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Bin mit der Leistung an sich bisher eh auch zufrieden, das einzige was mich ein wenig stört ist das er dennoch sehr laut wird wenn man ihn auf 4 Ghz übertaktet, wäre interessant zu wissen wie schnell die Lüfter,Pumpe, der Corsair Wasserkühlung überhaupt laufen muss. Für das ich eigentlich auf Silent gesetzt habe, drehen die Lüfter bei Prime95 schon auf. Wobei ich sagen muss, in dem Gehäuse sind ja auch Silent Be quiet Wings 3 Lüfter verbaut, viele im Internet meinen diese sind lautlos aber wenn ich mein Ohr drann halte hört man sie schon sehr.
Link to comment
Share on other sites

Du weißt schon das du nur mit den Lüftern die Temperatur des Wassers und somit wie warm oder kühl dein CPU bestimmst. Sofern dir die Lüfter also zu laut sind, kannste du diese drosseln, nur dann geht dein CPU eventuell in den roten Bereich.

 

Silent beschreiben die meisten Nutzer als einen Abstand von 20-40cm vom Gehäuse und das man diese nicht herraus hört. Mit dem Ohr dran halten wirst du immer irgendwas hören, es sei den du bist schwerhörig. Eine Mücke ist auch nur 10db laut und dennoch ist es viel wenn sonst alles still ist. Lautlos ist also relativ.

 

Bei der Kühlung kannst du immer abwägen was du willst... willst du gute Temperaturen mit OC Optionen oder willste es leise und keine Optionen und einen wärmeren CPU. Beides wird hier nicht funktionieren.

Link to comment
Share on other sites

drehen die Lüfter bei Prime95 schon auf.

Wenn die Lüfter selbst bei synthetischer CPU-Vollast nicht hochgeregelt werden, würde das ein Problem mit der Steuerung nahelegen. Bei regulärer Nutzung des Systems erreicht man in der Regel keinen vergleichbaren Lastzustand und wird von den Lüftern daher auch weniger hören :)

Link to comment
Share on other sites

Bin mit der Leistung an sich bisher eh auch zufrieden, das einzige was mich ein wenig stört ist das er dennoch sehr laut wird wenn man ihn auf 4 Ghz übertaktet, wäre interessant zu wissen wie schnell die Lüfter,Pumpe, der Corsair Wasserkühlung überhaupt laufen muss. Für das ich eigentlich auf Silent gesetzt habe, drehen die Lüfter bei Prime95 schon auf. Wobei ich sagen muss, in dem Gehäuse sind ja auch Silent Be quiet Wings 3 Lüfter verbaut, viele im Internet meinen diese sind lautlos aber wenn ich mein Ohr drann halte hört man sie schon sehr.

 

wie schon gesagt, würden die Lüfter nicht bis zum Anschlag drehen, würde ich mir Gedanken um die Kühlung machen.

Prime ist eine Ausnahmesituation für die Cpu, also muss die Kühlung auch auf maximum gehen.

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...