Jump to content
Corsair Community

Corsair ML140 Lüfter-Review


muvo
 Share

Recommended Posts

ich habe nun meinen ganzen pc mit den lüftern ausgestattet.Wie auf dem bild von seite 1 zu sehen ist hatte ich 1x140 hinten und 2x140 oben nun habe ich noch 2x120 schwarz/weiss am radiator und 2x120 schwarz/blau unten am boden und ich bin sehr zufrieden damit :)

 

Kannst du mir die aktuellen Bilder für die erste Seite geben?

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 71
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Posted Images

  • 1 year later...

Hallo

 

Ich lese in jedem review von den austauschbaren Lüfterecken. Aktuell überlege ich mir die weißen 120er Lüfter anzuschaffen, allerdings finde ich die weißen Ecken an diesen nicht wirklich hübsch. Diese würde ich dann gerne gegen schwarze austauschen, nur finde ich nirgends einen Shop wo ich diese kaufen kann.

Kann mir da jemand nen Tipp geben?

Besten Dank vorab.

Link to comment
Share on other sites

Hallo

 

Ich lese in jedem review von den austauschbaren Lüfterecken. Aktuell überlege ich mir die weißen 120er Lüfter anzuschaffen, allerdings finde ich die weißen Ecken an diesen nicht wirklich hübsch. Diese würde ich dann gerne gegen schwarze austauschen, nur finde ich nirgends einen Shop wo ich diese kaufen kann.

Kann mir da jemand nen Tipp geben?

Besten Dank vorab.

 

Die CORSAIR ML Series™ Fan Corner kannst du dirkt bei Corsair bestellen. Es gibt sie in weis, blau, rot und schwarz. ;):

Link to comment
Share on other sites

  • 5 months later...

Hallo Zusammen,

da hier schon lange nichts mehr gepostet wurde die Frage, wenn man ein Air 540 so gut wie möglich kühlen möchte und somit so viel wie möglich an Lüftern verbauen will/muss, sind diese ML140 140-mm-Premium-PWM-Lüfter mit Magnetschwebetechnik noch zu empfehlen oder gibt es inzwischen Lüfter (egal welche Marke) die eine bessere "Luftbewegung" erzeugen?

Silent muss es bei mir nicht sein, lieber mehr Luft bei moderater Lautstärke da der Rechner eh in einem anderen Raum steht.

 

Danke Euch

Sven

Link to comment
Share on other sites

Wenn du oc betreiben willst, kannst du auch über eine pull/push Konfiguration nachdenken.

 

Hallo muvo,

Du meinst bestimmt Luft rein blasen und Luft raus saugen ... ich hatte eigentlich eh vor mit den Lüftern vorne die Luft rein zu saugen und mit den Lüfter oben und hinten raus zu blasen.

Auch wenn ich das Gehäuse auf die Seite legen werde.

 

Grüße

Sven

Link to comment
Share on other sites

Hallo muvo,

Du meinst bestimmt Luft rein blasen und Luft raus saugen ... ich hatte eigentlich eh vor mit den Lüftern vorne die Luft rein zu saugen und mit den Lüfter oben und hinten raus zu blasen.

Auch wenn ich das Gehäuse auf die Seite legen werde.

 

Grüße

Sven

 

Nein pull/push bezeichnet man die die beidseitige Lüfteranordnung an einem Radiator. Dieses ermöglicht eine höheren Luftdurchsatz und damit einwenig bessere Temperaturen (abhändig vom Radiator)

So sieht es undgefär aus:

attachment.php?attachmentid=26324&d=1472301641attachment.php?attachmentid=26347&stc=1&d=1472580684

Link to comment
Share on other sites

Ahhh ... jetzt habe ich es verstanden ... Danke :-)

Ich setze erst einmal keine WaKü ein und die CPU wird bei mir (wird ein HTPC) eh nicht viel zu tun haben. Nur die GPU muss dafür ordentlich ackern, hoffe aber das die drei Lüfter der EVGA RTX 2080 FTW3 Ultra das auch ohne WaKü schaffen.

 

Aber Danke fürs erklären!!!

Link to comment
Share on other sites

Ich leider noch einmal ... ich finde nirgends die Angabe der Länge der Anschlussleitungen.

Ich brauche ja Y Kabel und es sollen ja nicht unnötig zu viele Kabelmengen im Gehäuse liegen.

Deshalb bin ich auf der Suche nach der Angabe um zu wissen, ob 10cm Y Kabel um damit vom Motherboard in die Rückseite des Corsair 540 Gehäuse zu kommen, ausreicht und dann die Lüfterleitungen noch lange genug sind oder ob ich anstatt 10cm ich 60cm nehmen muss.

Link to comment
Share on other sites

Das Lüfter kabel ist mit 60 cm länge gut bemessen sodass du ohne Verlängerung an jede stelle des Gehäuses (Mainboard) kommst. Optional kannst du einen Commander pro oder mini verbauen (das hat auch den Vorteil das du die Lüfter über Icue steuern kannst ohne Y-Kabel zu verwendenden musst)

 

@plumb die Kabellänge steht vorne im Review ;-)

Edited by muvo
Link to comment
Share on other sites

Hallo und vielen Dank Euch Zwei!!!

dann hatte ich wohl beim Eingangspost/Bericht nicht richtig gelesen, sorry.

 

Ja, 60cm reichen dann dicke und somit 10cm Adapterkäbelchen aufs Motherboard und die "Peitsche" durchs Gehäuse in den nicht sichtbaren Bereich :-)

Commander Pro hat mir schon plump ans Herz gelegt gehabt, aber ich fand eine ASUS Lüfter Karte für kleines Geld die zum ASUS Motherboard passend ist.

Aber der verschickt als nicht und da ich ja auf dem Motherboard zwei Anschlüsse "Gehäuselüfter" habe und noch einen für was andere, kommen die Lüfter je Gehäuseseite zusammen an einen Motherboard Anschluss und gut ist.

 

Heute ging die Bestellung aller Artikel raus und bin gespannt ob ich das alles schön ordentlich zusammen gebaut bekomme.

Ex Arbeitskollege (junger "Bursche") hat schon so einige Gamer Rechner zusammen gebaut und denke/hoffe er hat mal Zeit :-)

 

Danke für die 60cm und einen schönen Abend

Sven

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo zusammen,

ich habe mir die Corsair ML140 RGB Pro Lüfter gekauft und wollte die nun an meiner Corsair h110gtx AIO betreiben, nur wie schliesse ich die an damit die AIO die Drehzahl der Lüfter weiter steuern kann?

Mein Mainboard MSI Z390 Edge kann auch Corsair RGB ansteuern, sollte ich lieber die funktion nutzen anstatt des Commander?

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich habe mir die Corsair ML140 RGB Pro Lüfter gekauft und wollte die nun an meiner Corsair h110gtx AIO betreiben, nur wie schliesse ich die an damit die AIO die Drehzahl der Lüfter weiter steuern kann?

Mein Mainboard MSI Z390 Edge kann auch Corsair RGB ansteuern, sollte ich lieber die funktion nutzen anstatt des Commander?

 

Du kannst beides nutzen, ich würde aber für die h110gtx (oder h115i wie sie jetzt offiziell heißt) die beiden Lüfteranschlüsse an der pumpe nutzen. Diese werden zwar im icue oder link als ein Lüfter angezeigt aber dadurch hast du die primär Kühlung auf einer Seite.

Link to comment
Share on other sites

 Share


×
×
  • Create New...