Jump to content
Corsair Community

Corsait LINK 4 interne Profile löschen und andere


dpansen

Recommended Posts

Guten Nabend ,

 

ich bin nach langer Zeit jetzt doch auf Version 4 umgestiegen.

Der Grund ist der , das man jetzt per Tray ein Profil auswählen kann ,ohne jedesmal das Fenster der Link Software in der Vordergrund hollen zu müssen.

 

 

Dafür schon mal Danke.

 

Aber jetzt die Verbesserungsvorschläge / Fehler ?

 

Corsair Link 4 speichert Fenstergrösse nicht (Bei so vielen Lüftern und Festplatten kann man kaum etwas richtig ablesen.

 

Fensterposition ist auch nach jeden PC-Neustart woanders.

 

Lassen sich irgendwie die vorhanden Profile (Leise,Leistung....) löschen oder ändern.

 

Dieses sind schon immer die Bezeichnungen für eigene Profile gewesen , die ich auch gerne weiterhin nutzen möchte.Im weiteren lassen sich die vorgegebenen Profile bei mir nicht nutzen , da die Lüfter alles paar Sekunden auf und ab gehen mit der Drehzal.

 

Gibt es schon eine Mölglichkeit die Drehzahl der Lüfter bis auf 0 oder 20% zu regeln ?

 

Ich habe einige Gehäuselüfter mit einer Drehzahl von 400 - 2200 , die minimale Drehzahl in Corsait Link ist hier aber 1100 Umdrehungen. Diese ist mir deutlich zu Laut und ich würde gerne wieder auf meine alten 400 Umdrehungen wie mit der alten , per Regler regelbaren , Lüftersteuerung kommen.

Link to comment
Share on other sites

  • 3 weeks later...
  • Corsair Employees

Vielen Dank für die Vorschläge zur Verbesserung. Diese habe ich der Softwareentwicklung weitergeleitet.

 

Zur Ansteuerung der Lüfter. Kleiner als 40% ist leider nicht möglich. Man kann dies nur umgehen, wenn man eine feste RPM zuweist. Also 500RPM einstellen und dann kommt man auch in diesen Bereich bei Lüftern die so langsam drehen können.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...