Jump to content
Corsair Community

Beta tester sucht speicher :laughing:


Recommended Posts

wie schon gesagt, baue ich mein rechner um.

 

Also die Cpu soll ein i7 6700K sein und das Bord ein Asus Z170 Pro Gaming, ROG Maximus VIII Ranger oder sabertooth sein .

 

welchen unkaputtbaren nicht Corsair speicher (16gb) soll ich mitbestellten?

 

Oder ich ware bis Bluebeard wieder an land kommt und seine telefonschnecke wieder findet ::pirate:: ;):

Link to comment
Share on other sites

Wieso der I7 ? Was willste Rendern bzw. Schneiden oder ne VM erstellen ? Spar dir die 100€ nimm den i5 6600K der langt auch dicke zum spielen und nimm noch ne SSD oder 32gb Speicher :):

Ich würde einfach ein Kit 2133 oder 2400 LPX nehmen.

Link to comment
Share on other sites

Wieso der I7 ? Was willste Rendern bzw. Schneiden oder ne VM erstellen ? Spar dir die 100€ nimm den i5 6600K der langt auch dicke zum spielen und nimm noch ne SSD oder 32gb Speicher :):

Ich würde einfach ein Kit 2133 oder 2400 LPX nehmen.

 

Und wofür braucht er dann 32GB?!

Link to comment
Share on other sites

Ramdisk zum angeben :D:, was weiß ich.

I7 haben wollen lasse ich ja auch durchgehen.

 

P.s. DDR4 wird man eh die nächsten Jahre nutzen können, somit ob er sie für diesen PC nimmt oder für den nächsten ist so gesehen wurscht. Schlecht werden kann zuviel Speicher nicht. Aktuell ja auch sehr günstig.

Link to comment
Share on other sites

wenn es um dir reine Rechenleistung geht ist der umstieg vom i7 3770k zum i5 oder i7 wenig sinvoll (dank amd die keinen schnellen Prozessor hinbekommen um intel herauszufordern) ;-( ich will die amd XP Prozessoren wieder :roll: .

Aber es geht um das Ökosystem des Z170 rundherum, davon mal abgesehen das mein board eine Macke hat *war ja klar als beta-tester* :ummmm: (aber AsRock wird es mir gerne repariert aber dazu viel zeit benötigt und ein neues z77 ist sinnlos).

Link to comment
Share on other sites

Du weißt doch noch gar nicht ob die neuen AMD Zen was taugen oder ähnlich schlecht wie die AM3+ abschneiden. Also um die Rechenleistung kann es dir nicht gehen, so habe ich einen Artikel gelesen wo ein i5 2500k vs. i5 6600k mit OC vergliechen wurde und in den 5 Jahren bekommste nur ~50% mehr Leistung.

Rechenleistung ist für Spiele eh sowas von uninteressant, weil die meisten Berechnungen von der Grafikkarte gemacht werden. Du bekommst mehr FPS mit einem FX6300 und einer GTX780, als mit einem I7 6700K und einer GTX750. Obwohl der Prozessor locker 20-50% schneller ist.

 

Wäre es so wichtig einen i7 zum spielen zuhaben, wären alle PCs damit bestückt.

Ich kann natürlich verstehen, das man sich den dicksten CPU holt, weil das Ding geil ist, aber die wenigstens werden den CPU wirklich fordern.

Die paar fps die du als Unterschied hast, sind nicht die Welt und bei einer entsprechenden Grafikkarte, wirste in ein paar Jahren eh locker mit 4k spielen können. Völlig egal ob ein i5 6500, i5 6600k oder i7 6700K.

 

Also ich würde, weil ich weiß das ich ihn nicht brauchen werde, mir nie einen i7 kaufen. I7 können mehr Befehle die du beim Gamen nicht brauchst und HT ist dann nice wenn du den CPU forderst. Wann macht man das heute ?

 

Rein von deiner Leistung reicht der i7 3770K ja auch noch locker, aber klar ein neues Board wäre aus meiner Sicht auch Unsinn. Ich würde den i7 3770K bei Ebay verhöckern, solltest auch noch gut Geld bekommen. ~150€ +x könnten gut möglich sein. DDR3 kann man heute noch bei anderen Plattformen nutzen, Bekannte werden auch noch z.b. nur 4gb haben.

 

Klar ich weiß, das wir zum Teil Hardware bekloppt sind und wenn du dir einen i7 6700K holst obwohl du ihn nicht brauchst, nur weil du ihn haben willst ist das ja auch kein Problem. Schau halt, was das Konto hergibt und ob dir die ~100€ es Wert sind.

 

Ich warte erstmal wie AMD Zen wird, bevor ich mir dann doch nen Intel holen muss, wenn AMD es nicht gebacken bekommt. Ich bin zur Zeit auch bekloppt, weil ich mit dem Gedanken spiele mir ein AM3+ Board für ~150€+ für meinen alten Phenom II X4 955BE zuholen, weil ich den als Office Rechner weiter nutzen will, aber mir das Board (Farben) und die Steckplätze nicht gefallen.

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

Im großen und ganzen hast du recht, die Sprünge die Intel macht oder machen muss von generation zu generation ist nicht viel.

Da lobe ich mir doch den alten "dual core" mit dem intel wirklich gefordert wurde.

Ob i7 oder i5 mache ich mir Gedanken. den alten i7 3770K und das as formula werde ich verkaufen.

Ach ja Thema "mission impossible" ich soll ein atx board und netzteil in ein desktop (oder ganz flaches) Gehäuse einbauen :eek:

 

Vielleicht braucht corsair wirklich einen beta tester für 3200 speicher :stickpoke

Link to comment
Share on other sites

Och das geht, musst nur die CPU Kühler beachten, der Rest ist machbar.

 

Ist jetzt nicht so Flach, weil ich schon 120mm Lüfter an der Seite haben wollte, aber das Silverstone Gehäuse hatte ich vor dem 540.

 

Der schwarze Kasten, neben der IDE Festplatte

http://diablo3.ingame.de/forum/attachment.php?attachmentid=32499&d=1340662124

 

Wer errät was für ein Anime grade lief ?

Link to comment
Share on other sites

Cpu mässig würde ich nen I7 holen ob jetzt die 1151 sind oder die 2011v3 (wie der Phal mal sagte weil ich es kann)Die I5 naja keine Ahnung hatte noch nie gehabt. Suche selbst noch gute Rams nur die neuen von Corsair erscheinen irgendwie nicht im Handel die würden mir direkt gefallen.Was ich gehört hab soll die ZEN sogar an die 5960x hinreichen
Link to comment
Share on other sites

@ Crash

 

Das du dir nur i7 holst überrascht mich jetzt nicht, aber dir geht es ja auch nicht ums reine Spielen sondern eben auch ums maximale OC und Benchen und wie viel ein CPU kostet ist dir doch völlig egal. Würde der i7 6700k von Intel bereits geköpft und mit der besten WLP der Welt hauchdünn mit Temps die man nur von Wasser kennt mit Luft erreichen 500€ kosten würdest du ihn dir ja trotzdem holen anstatt einen i5 für 250€.

 

Sicher weil man es kann, rein aus Vernunft, sofern bei Hardware vorhanden, wird zum Spielen jeder i5 locker reichen.

Brauchen und haben wollen sind immer 2 Sachen, die wenigstens brauchen das, was man haben will (CPU seitig).

 

Was Zen angeht, erstmal abwarten und Tee trinken, wird gekauft sofern man die Erwartungen erfüllt.

Link to comment
Share on other sites

Cpu mässig würde ich nen I7 holen ob jetzt die 1151 sind oder die 2011v3 (wie der Phal mal sagte weil ich es kann)Die I5 naja keine Ahnung hatte noch nie gehabt. Suche selbst noch gute Rams nur die neuen von Corsair erscheinen irgendwie nicht im Handel die würden mir direkt gefallen.Was ich gehört hab soll die ZEN sogar an die 5960x hinreichen

 

Der Satz geht dir nach, nicht? :shakeit:

Link to comment
Share on other sites

so langsam gehen wir vom Thema weg... und Bluebeard bekommt keinen Landgang übers Wochenende ::pirate::

 

Egal ob i7 oder i5:

Vielleicht braucht corsair wirklich einen beta tester für 3200 speicher :stickpoke

Link to comment
Share on other sites

so langsam gehen wir vom Thema weg... und Bluebeard bekommt keinen Landgang übers Wochenende ::pirate::

 

Egal ob i7 oder i5:

Vielleicht braucht corsair wirklich einen beta tester für 3200 speicher :stickpoke

 

Das Problem ist dann aber noch nicht geregelt. Es bräuchte mehrere Tester. Beispiel ist ja z.B. mit dem ASUS Pro Gaming und dem höheren Taktspeicher. So viele haben vermeintlich Probleme damit. Aber dann sind wieder welche, bei denen klappt es und noch ein Teil kotzt sich daran aus, dass sie eine andere Marke toller finden.

Link to comment
Share on other sites

Das Problem ist dann aber noch nicht geregelt. Es bräuchte mehrere Tester. Beispiel ist ja z.B. mit dem ASUS Pro Gaming und dem höheren Taktspeicher. So viele haben vermeintlich Probleme damit. Aber dann sind wieder welche, bei denen klappt es und noch ein Teil kotzt sich daran aus, dass sie eine andere Marke toller finden.

 

Das Board wird das Ranger ;):

Link to comment
Share on other sites

@PB, würdest du auch machen enddeffekt.Man gibt da viel geld aus aber man spart auf der andere Seite wieder

 

@Phal, ja der Spruch geht mir nach (LOL)

 

@Muvo,machen wir irgendwie immer. (Der Bluebeard hockt auf einem Piratenschiff fest wegen Unwetter irgendwo auf dem Atlantik )

Wenn du so welche Riegeln kaufst würde ich persönlich schon auf nen I7 setzen (will den I5 nicht schlecht machen das er dass nicht kann aber nur vom hören klingt es irgendwie ...... zb.CPU:I5 6600k,Ram: Corsair Dominator 16GB 3200MHZ, GPU:xxxxxxxx, PSU: xxxxxxx ).

 

Und was Betatester angeht mach das so wie ich, geh in den Laden und kauf dir das dann was dir gefällt und teste das dann und schreibst hier was

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Also. Definitiv den i7, wenn das Kleingeld vorhanden ist. Der i5 langt sicherlich auch Dicke, aber wenn ich die 100€ entbehren könnte, würde ich zum i7 greifen, ohne zu überlegen ob ich es täglich nutzen werde. Schön ist es die Leistung zu haben, wenn man diese abrufen möchte. Da CPUs eh eine längere Investition sind in meinen Augen, greife ich dann doch lieber zum i7.

 

 

Speicher. Da ist die Auswahl ja üppig im Moment und ich kann vieles guten Herzens empfehlen. Toll wäre ja dieser hier: http://geizhals.eu/corsair-dominator-platinum-dimm-kit-rog-edition-16gb-cmd16gx4m4b3200c16-rog-a1449088.html - Ist nur noch nicht erhältlich bei den Händlern...

 

Ansonsten würde ich diesen hier nehmen, da ich recht gute Erfahrungen mit der Leistung gesammelt habe: http://geizhals.de/corsair-vengeance-lpx-schwarz-dimm-kit-16gb-cmk16gx4m2b3000c15-a1305608.html?hloc=at&hloc=de

 

Wenn Dominator Platinum sein soll: http://geizhals.de/corsair-dominator-platinum-dimm-kit-16gb-cmd16gx4m2b3000c15-a1305621.html?hloc=at&hloc=de

 

Die 3000er haben das etwas bessere Timing. Mit den 3200ern Varianten der beiden Kits wirst du aber auch nichts falsch machen.

Link to comment
Share on other sites

stimmt ;): aber ich habe mal einen "Beta-Tester-böse-Geister-Vertreibungs-tanz" aufgeführt bei der Bestellung des 16GB Corsair Vengeance LPX rot DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit (der billiger war als die 3000 mhz version). :laughing:
Link to comment
Share on other sites

stimmt ;): aber ich habe mal einen "Beta-Tester-böse-Geister-Vertreibungs-tanz" aufgeführt bei der Bestellung des 16GB Corsair Vengeance LPX rot DDR4-3200 DIMM CL16 Dual Kit (der billiger war als die 3000 mhz version). :laughing:

 

So die teile sind gestern angekomen:

 

attachment.php?attachmentid=25752&d=1466928569

 

Alles hing mal wieder am Arbeitsspeicher, der eigentlich in ausreichender Zahl verfügbar war, seltsamerweise nachbestellt werden musste, oder wurde dieser extra bei corsair angefordert *akte X melodie* :confused:

 

Wider Windows 7 oder 10 drauf machen?

IMAG1093.thumb.jpg.3f8d3518743a878ff668d237a671fb7e.jpg

Link to comment
Share on other sites

Sehr schön. Wird keine Probleme machen das ganze, da bin ich mir sicher.

 

darf ich dich beim Wort nehmen? der speichert läuft nur mit einem riegel, sind beide drin startet der pc nicht :mad:

 

Bios update, reset, mit und ohne xmp, alle Möglichkeiten durchgetauscht usw :brick:

 

bin ich wieder der beta tester :nutkick: :D:

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...