Jump to content
Corsair Community

RM650i Boot Probleme


Ivxs

Recommended Posts

  • Replies 66
  • Created
  • Last Reply

Ich hab nun eine SSD mit Win7 angehängt und meine SSD und HDD abgehängt. Leider funktionierte es nicht. Als ich gestartet habe kam der Bildschirm Win normal starten oder Win Hilfe und da kam zuerst das Win zeichen aber danach startete der PC neu und man war wieder am selben Ort wie vorhin. Wenn man Hilfe (emfpholen) gedrückt hat, kam dass win nicht starten kann, weil vielleicht Hardware-Änderungen gemacht wurden. Man sollte die Win-Disc einlegen und da auf Windows-Reparieren drücken.

 

Was soll ich tun?

 

Mfg Ivxs

Link to comment
Share on other sites

Du solltest in diesem Fall eher dein Windows frisch aufsetzen.

Da die Hardware unter Win7 auch mit anderem Chipsatz und allerlei anderen Geräten lief, ist die Ausführung hier nicht kompatibel. Eine Reperatur muss nicht zwingend funktionieren und selbst dann könnte sie noch weitere Macken in der Verwendung aufzeigen.

 

Jetzt ist nur die Frage, willst du das oder soll die Win7-SSD von deinem anderen Gerät noch laufen? In dem Fall wäre eine zusätzliche SSD eher in Betracht zu ziehen oder direkt die erste beim Händler zu reklamieren.

Link to comment
Share on other sites

SSD Preise sind aktuell so sehr gesunken, da kann man schon zuschlagen, wenn man eine braucht. Muss ja auch nicht immer die teuerste sein, die geben sich unter einander kaum noch was.

240gb ab ~55€ ist schon extrem gut.

Link to comment
Share on other sites

So. Mein PC läuft jetzt plötzlich gar nicht mehr. Er startet entweder in Windowsfehler Reparatur oder ins BIOS. Hab gestern mal den PC wiederhergestellt mit dem Win-Reparatur Tool. Also ich hab meine SSD ganz neu aufgesetzt. Dachte schon als ich am Treiber installieren war, dass er wieder läuft aber beim Neustartet wollte er scho nicht mehr.

Ich hab mir jetzt eine zweite oder eine neue SSD gekauft, mit 500GB da ich nur noch 15 Gb zu Verfügung hatte.

Noch was: Ich habe 2 schon voreingenaute Lüfter im Gehäuse, 2 CPU-Lüfter und halt die von der Graka. Im BIOS wird aber nur die Umdrehungen vom CPU-Fan angezeigt, von den anderen steht da nichts.

 

Noch am Rande eine andere Frage: Wie entstaube ich am besten meinen PC innen und aussen?

 

Mein Pc zeigt jetzt plätzlich bei jedem Start nur Blackscreen mit einem weissen Strich oben link, welcher blinkt.

Link to comment
Share on other sites

Mein Pc zeigt jetzt plätzlich bei jedem Start nur Blackscreen mit einem weissen Strich oben link, welcher blinkt.

 

Dann sucht dein Bord eine bootfähiges Laufwerk.

Anderen mal im BIOS die Bootreihenfolge auf die Windows Platte

Link to comment
Share on other sites

Im BIOS steht die SSD eigentlich an erster Stelle. Kann es sein dass die SSD kaputt ist, weil ich gestern ausversehen das Sata und das Strom kabel von der ssd getrennt habe, während der pc nicht ganz ausgesteckt war. Also er war schon heruntergefahren.
Link to comment
Share on other sites

Im BIOS steht die SSD eigentlich an erster Stelle. Kann es sein dass die SSD kaputt ist, weil ich gestern ausversehen das Sata und das Strom kabel von der ssd getrennt habe, während der pc nicht ganz ausgesteckt war. Also er war schon heruntergefahren.

 

oder schau mal im bios beim bootmanager nach ;):

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Im BIOS steht die SSD eigentlich an erster Stelle. Kann es sein dass die SSD kaputt ist, weil ich gestern ausversehen das Sata und das Strom kabel von der ssd getrennt habe, während der pc nicht ganz ausgesteckt war. Also er war schon heruntergefahren.

 

Dies sollte eigentlich kein Problem sein. Versuche doch einfach mal ein minimales System zu realisieren. Also nur die Komponenten anzuschließen die wirklich gebraucht werden. Dann fügst du nach und nach eine weitere Komponente hinzu um die Defekte ausfindig zu machen. Versuche doch auch einfach nochmal das BIOS auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Alles auf Anfang und dann Schritt für Schritt weiter verfahren.

Link to comment
Share on other sites

Das BIOS hab ich glaub achon mal versucht zu reseten mit diesen kleinen Stecker unten am Mainbiard. Die musste ich für ein paar Sekunden auf einen anderen Steckplatz stecken, während der PC ausgeschaltet war und dann wieder auf den vorherigen Platz stecken
Link to comment
Share on other sites

Starten kannste den PC, wenn du eine Grafikkarte / Grafikeinheit (IGP / APU) hast, Arbeitsspeicher, CPU und Netzteil. Festplatte zwecks Windows ist nur optional. Ins Bios kommste auch ohne SSD / HDD.

Wie du einen Reset durchführst, steht im Handbuch. Jedes Mainboard tickt da etwas anders.

Link to comment
Share on other sites

Spielt bei der Installation keine Rolle, sofern du sie nicht dann nicht vertauschst und auf der falschen installierst.

Ihr wird anschliessend nach der Installation automatisch ein Laufwerksbuchstabe zugeordnet.

Link to comment
Share on other sites

Hab nun PC mit neuer SSD angeschlossen. Alles lief gut bis nach dem Neustart wegen Updates und Treiber Installation. Beim Neustart kam Blackscreen und nun ist wieder dasselbe Problem wie vorhin
Link to comment
Share on other sites

Was ist die Ereignisanzeige?

Nein die alte SSDist nicht am System angehöngt und ich habe alles neu formatiert. Ich habe genau dasselbe Betriebssystem installiert wie vorher.(Windows 10 64 bit)

 

Ps:

Ich gehe nun in die Ferien also ich kann 3 Wochen nichts machen.

Link to comment
Share on other sites

Windows 10 x64 ist noch ein nettes Detail, danke.

 

Mach mal die alte Systemsteuerung auf > Verwalten > Ereignisanzeige

 

Das heisst, du verwendest aktuell nur diese SSD in deinem System oder ist noch etwas weiteres angeschlossen?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.


×
×
  • Create New...