Jump to content
Corsair Community

Lüfter verloren


harley765

Recommended Posts

Nachdem es einen ganzen Monat funktioniert hat, hat der commander mini einen Lüfter verloren. Der erscheint weder im Startmenü noch in der Konfiguration. Aber er heult mit max rpm im Gehäuse rum.

 

Es sind sechst Noctua NF-A14 PWM am commander angestöpselt.

alles war i.o. bis auf heute. Jetzt zeigt es nur noch deren fünf.

 

Linksoftware deinstalliert und neu installiert. Kein erfolg.

 

Corsair Link 4.2.3.41

Corsair H100iGTX 2.3.0.0

commander mini 1.1.4

 

hat jemand einen guten Rat?

Link to comment
Share on other sites

Phal zu bist meine Rettung!!! :biggrin:

 

Ne im Ernst. Das hatte ich schon durchgespielt. Und der neue am selben Slot drehte sogleich auch auf 100%

 

Jetzt noch mal mit einem anderen Lüfter versucht. Immer noch 100%

Aber beim zurückstöpseln.. oh Wunder der Lüfter wurde wieder erkannt und regelt schön runter. Irgendwie macht sich der Commander ein Späßchen mit mir.. :eek:

Link to comment
Share on other sites

Phal zu bist meine Rettung!!! :biggrin:

 

Ne im Ernst. Das hatte ich schon durchgespielt. Und der neue am selben Slot drehte sogleich auch auf 100%

 

Jetzt noch mal mit einem anderen Lüfter versucht. Immer noch 100%

Aber beim zurückstöpseln.. oh Wunder der Lüfter wurde wieder erkannt und regelt schön runter. Irgendwie macht sich der Commander ein Späßchen mit mir.. :eek:

 

Also läuft es aktuell wieder wie es sollte?

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Entferne bitte einmal alle Profile manuell, deinstalliere dann Corsair Link und lösche auch alle relevanten Corsair Link Verzeichnisse im Benutzerverzeichnis (win+r und dann %APPDATA% eingeben). Neustarten, alle Windows Updates einspielen, eventuell Treiber aktualisieren und nach erneutem Neustart Corsair Link wieder installieren und konfigurieren.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...