Jump to content
Corsair Community

Corsair Graphite Series 780T - Anschlüsse


Wolmaster

Recommended Posts

1. Im Gehäuse findet sich ein MOLEX-Anschluß mit nur 2 Stiften links. In der Anleitung taucht er nirgendswo auf. Wozu ist er - soll ich ihn an den neuen MOLEX (Peripherieanschluß) anschließen (siehe die Bilder)?

2. Auf dem Frontpanelanschluß (System Panel Connector) meines MoBos sind 4 Pins für den Gehäuselautsprecher vorgesehen. Das Gehäuse verfügt aber über keinen entsprechenden Anschluß - ergo auch über keinen Speaker. Der Speaker ist ja dazu da, Warnsignale zu pfeifen - ist er wichtig, soll man irgendetwas vergleichbares besorgen?

3. Wenn ich, wie in der Anleitung angegeben, die Gehäuselüfter an die Lüftersteuerung des Frontpanels anschließe, dann wird es nix mehr mit der PWO-Steuerung, stimmt's?

4. Wenn wir schon bei den Anschlüssen sind: In der Anleitung meiner AiO-WaKü (Arctic Liquid Freezer 240) ist folgendes abgebildet - die Lüfter (Push/Pull) in den CPU_Fan und die Pumpe daneben. Meines Wissens ist es üblich, die Pumpe an den CPU_Fan anzuschließen. Mein MoBo hat CPU_Fan und CPU_OPT. Was mache ich am Besten? - Siehe die Anleitung - Bild.

Dankeee

1039147347_GehuseanschluMolex.thumb.jpg.51fd17b993eca06e5ebb7492e9b7f80f.jpg

693901117_PeripherieanschluMolex.thumb.jpg.33165f6a403ed94530add3c68be727f1.jpg

165859862_AiOWaKStromanschlsse.thumb.jpg.3acb10d18ee6ea5e665b58b198f06a9e.jpg

Link to comment
Share on other sites

1.Das ist der Anschluss für die Front Beleuchtung

2.Das ist ein Summer für die Bios Ausgabe (Fehler piepsen) aber den brauchst du nicht wegen der QAnzeige oben rechts

3. Keine Ahnung nutze das nicht

4.Pumpe auf cpu fan und die restliche lüfter auf die andere verteilen die beste Möglichkeit falls Kabel reichen falls die nicht belegt sind

Link to comment
Share on other sites

aber den brauchst du nicht wegen der QAnzeige oben rechts
Hab nicht verstanden - sorry. Welche QAnzeige - oben rechts - und weswegen brauche ich ihn dann? Ist es nicht sinnvoll, wenn er akustische Fehlermeldungen rausgeben kann.

Die restlichen Lüfter verteilen. Was spricht dagegen, sie allesamt in CPU_OPT einzustecken?

Danke!

 

PS: Ja, und noch: Also die Frontbeleuchtung schon in den Peripherie-MOLEX_Anschluß einstecken, wie auf dem Bild, oder?

Link to comment
Share on other sites

Die Q Anzeige da steht AA, A0 usw drauf ja oben rechts .Muss man nicht haben unbedingt der Summer .Fehlercode ablesen Handbuch aufschlagen nachgucken fehler eingegrenzt bei AA oder AO kein Fehler sondern Betriebszustand (Handbuch lesen steht alles drin ) Ist nicht notwendig der Summer

 

Wer hat den gefragt ob man ihn brauchst??? Du ich nicht weil die QAnzeige für mich die Arbeit erleichtert

 

Wenn soviel Last drauf ist Kabelbrand Gefahr deswegen dann hast du circa 1800Euro Schaden und den bekommst niemals ersetzt

 

ja

 

 

Mal ne Frage von wem wurde der PC zusammen gebaut ????????

Link to comment
Share on other sites

Mai mai mai ^^

 

Also mal grundlegend zum CPU FAN Header:

In den BIOS ist grundsätzlich üblich, dass ein Rechner eine Warnung oder nicht startet/blockiert/herunterfährt, wenn dein Prozessor nicht gekühlt wird.

Darum, hängt man Lüfter an den CPU FAN Header. Wenn deine Pumpe z.B. keine Drehzahl zurückmeldet oder sonst zu niedrig läuft, dann kann dies zur Folge haben, dass wenn die Funktion aktiv ist, dein Rechner nicht hochfährt.

Ob CPU OPT oder FAN SYS; schlussendlich egal, solange diese für deine Lüfter mit PWM angesteuert werden.

Du musst eins bedenken: belaste die Anschlüsse nicht mit mehr als 1A. Du hast 12V und 1A zur Verfügung, übertreibst du es, raucht ziemlich sicher etwas ab.

 

Die Lüftersteuerung ist natürlich NICHT PWM gesteuert. Wie auch? Kontrollierst du die Leuchte mit deinem Finger oder mit deinem Computer?

Du hast eine V-Ansteuerung darauf mit maximal 3A.

Neither, actually. Since different models of fans run at different speeds and specifications, there's no specific RPM or percentage they can be set to.

 

The 3-speed fan controller changes the voltage being sent to the fans: at the lowest setting, it sends only 5V. At the medium, 7V, and at the high, 12V. This has to do with how your computer's PSU produces voltages.

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Der Molex-Stecker vom Gehäuse ist für die Beleuchtung zuständig und wird einfach einen Anschluss des Netzteils angeschlossen. Das nur 2 Pins belegt sind, ist normal. Der Molex Anschluss bietet 5V und 12V und 2x Erdung.
Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...