Jump to content
Corsair Community

Corsair h100i Stromverbrauch?


XenoBlaster

Recommended Posts

Hallo

 

Ich habe eine h100i aio Wasserkühlung

 

Nun wollte ich gerne wissen wie viel Watt die Wasserkühlung verbraucht?

 

Ich habe die forum suche benutzt aber habe nicht das gefunden was ich gesucht habe, und auf der Verpackung steht es auch nicht drauf.

 

 

 

Ich frage weil ich auf meiner Grafikkarte auch eine Wasserkühlung installieren möchte und frage mich ob mein 600w Netzteil dafür reicht.

 

Mit freundlichen Grüßen

XenoBlaster

Link to comment
Share on other sites

hallo

 

ich habe mal bei mir mit einen messgerät gemessen, unter vollast braucht der PC ca 540W und das bei einen 600W netzeil wird das ganz schön knapp:biggrin:

 

und wenn ich da jetzt noch für die garfikkarte eine H80i v2 mit 2 SP120 HPE installiere bin ich bei ca 570W

 

also muss vorher eine neues netzteil her:biggrin:

Link to comment
Share on other sites

Öh kommt drauf an was für ein Netzteil das ist, nur weil 600w angegeben werden, heißt das nicht unbedingt das diese auch auf der 12v Leitung liegen. Du hast ja auch 3,3 und 5v die meistens zu der 12v dazu rechnet wird und diese ergeben dann 600w.

 

Ein Lüfter hat 2,16w das heißt 4,32 + 18 = 22,32w

Wie du auf 540w kommst versteh ich zwar nicht, aber okay.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe das ganze mit einem Brennenstuhl PM231 gemessen und da stand das der aktuelle Verbrauch zwischen 530w und 540w liegt, der Wert schwankte hin und her

 

Ich habe bei den Lüfter mit 3w pro Stück gerechnet so komme ich auf 6w +18w von der Pumpe sind wir bei 24w und da ist lieber auf Nummer sicher gehe habe ich 30w gerechnet

 

Und nein das aktuelle Netzteil ist nicht von Corsair:biggrin:

 

Also meint ihr ich könnte die zweite Wasserkühlung einbauen ohne das mir das Netzteil ab raucht?:biggrin:

Link to comment
Share on other sites

Was für ein Netzteil ist es denn ? Hersteller ? Name ? Meine Glaskugel ist defekt.

 

p.s. das ganze ist in der Hinsicht wichtig das wie bereits geschrieben die 3,3 und 5v mit den 12v oft dazu gerechnet werden. Sprich du hast 100w für 3,3 und 5v und nur 500 für die 12v dann wärste schon drüber und die ~30 können das ganze zum explodieren bringen.

Deswegen wird ja auch immer angegeben wie viel Amper (A) pro Leitung zu Verfügung stehen. Einfach zu schreiben ist 600w bringt keinem was. Klar ich kann raten, Chance 50%. Ich muss ja nicht dafür grade stehen wenns bei dir brennt oder was auch immer.

Sofern ein Netzteil abraucht oder dir einfach um die Ohren fliegt und die Schutzschaltungen nicht greifen, kannste dir auch den CPU, GPU oder gleich alles grillen. Das Netzteil versorgt ja alles mit Strom.

Link to comment
Share on other sites

Die Marke wusste ich gestern nacht nicht aus dem Kopf :biggrin: darum habe ich grade pc pc Gehäuse aufgemacht und nachgeschaut

 

Es ist ein Xilence XP600, ich habe ein Foto als Anhang hochgeladen

 

ich würde das Netzteil nicht mehr weiter belasten, du hast noch 10% reserve die schnell verbraucht sein kann. Das Netzteil kann eine Überbelastung nicht auf dauer aushalten , Und den Rest hat dir Plumb oben schon erklärt.

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...