Jump to content
Corsair Community

Headset viel zu leise


Dorito
 Share

Recommended Posts

Hallo,

ich bin langsam am verzweifeln, was die Mikrofonlautstärke meiner Headsets angeht.

 

Ich habe derzeit das Corsair VOID RGB Wireless, welches ich auch gerne behalten würde.

Mein Mainboard ist das ASRock H97 Performance mit einer Onboardsoundkarte, die den Chip Realtek ALC1150 Audio Codec besitzt. Ich habe Windows 7 drauf, hatte auch mal kurz 10 drauf, hat aber auch nichts verändert

 

Alles Treiber sind selbstverständlich auf dem neusten stand.

Nun ist es so, dass scheinbar alle Mikros von Headsets egal ob Klinke oder USB viel zu leise sind, so leise, dass man mich nicht verstehen kann. In der Windows Mikrofoneinrichtung komme ich nicht mal über hälfte des Gelben bereiches.

Unter audio> Aufnahmegeräte > Pegel gibt es keine Mikrofonverstärkung, wenn ich ein USB Headset dran habe, wenn ich ein Klinkemikro dran habe gibt es diese, aber selbst mit der Verstärkung ist es viel zu leise.

 

Was kann ich tun? Habe auch schon andere Headsets ausprobiert, überall das selbe.

Link to comment
Share on other sites

Hi,

 

also die Lautstärke stellst du mit der Corsair Software ein und mit z.b. dem Teamspeak. Was für einen Soundchip du hast ist vollkommen egal, da das Headset seinen eigenen hat. Das heißt bei Windows kannste einstellen was du willst, bringt dich nicht weiter.

 

Hier mal ein Bild wo du rumstellen kannst.

1413530417_Lautstrke.thumb.png.aa9c1622ad7480b7dec277e915b7b020.png

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Versuchen Mikro-Arm nochmals erneut in eine bessere Position zu biegen. Du kannst bei dem Arm viel Kraft anwenden ohne das hier etwas Beschädigt wird. Eventuell ist es wirklich nur die Position. Versuche auch einfach mal mit z.B. Audacity (googeln) einige Aufnahmen von dir selbst zu machen um so die optimale Position zu finden. Da das Wireless Headset eine eigene Soundkarte darstellt, ist der Rest des Systems erst einmal nebensächlich.
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...
Das Mic ist wirklich viel zu leise. Ich hatte auf jeden Fall noch nie ein leiseres. Vielleicht lässt sich Corsair ja mal dazu hinreißen einen Booster in die Software mit einzubauen. Nötig wäre es.
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Vielen Dank für das Feedback. Ich nutze auch die Void Headsets exklusiv und habe weder beim Surround, Stereo, USB, noch beim Wireless je Beschwerden gehabt das ich zu leise rüberkomme. Ich muss dazu sagen, ich flüstere auch nicht, eher umgekehrt wenn ich meine Mitstreiter animieren möchte. ;)

 

Ich gehe davon aus, dass alle Einstellungen bis zum Anschlag sind. Welche Anwendungen nutzt ihr denn so in denen das Mic zu leise rüber kommt? Schon mal mit Audacity Aufnahmen gemacht und hier mit den Positionen des Mics herumprobiert?

Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank für das Feedback. Ich nutze auch die Void Headsets exklusiv und habe weder beim Surround, Stereo, USB, noch beim Wireless je Beschwerden gehabt das ich zu leise rüberkomme. Ich muss dazu sagen, ich flüstere auch nicht, eher umgekehrt wenn ich meine Mitstreiter animieren möchte. ;)

 

Ich gehe davon aus, dass alle Einstellungen bis zum Anschlag sind. Welche Anwendungen nutzt ihr denn so in denen das Mic zu leise rüber kommt? Schon mal mit Audacity Aufnahmen gemacht und hier mit den Positionen des Mics herumprobiert?

 

*zustimm* :praise:

Wir hatten schon mal einen hier, dessen Mikrofon-Qualität schlecht gewesen sein soll.

http://forum.corsair.com/v3/showthread.php?t=158714

Schlussendlich war der Grund aber nicht aufgeklärt, aber auch mitunter, weil die Kommunikation mit mir einwandfrei war.

Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Hallo,

die Mikrofon-Qualität ist nicht schlecht. Sie ist einfach zu leise. Egal welche Anwendung.

Unter Aufnahmegeräte schlägt die Pegelanzeige gerade mal mit einem einzigen Balken aus. Logitech Headset oder einfach nur das Mikro der Webcam schlagen bis oben aus, wie es sein sollte.

Link to comment
Share on other sites

Hoi

 

1. in CUE gibt es bei AUDIO Levels. Auf welchem steht es beim Mikrofon?

2. Bei mir ist es auch nur auf einem Balken, wenn ich "normal" spreche. Zieh ich den Bügel näher an mein Sprachorgan, dann schlägt es auch mehr aus. Ist dein Mikrofon-Bügel gebogen oder noch glatt geschwungen?

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
So ist es bei mir auch. Eventuell mal in den Anwendungen selbst die Lautstärke, bzw. den Mic-Boost noch mal erhöhen? Ich nutze in der Regel Skype und Discord und habe wie gesagt bisher noch keine Beschwerden bekommen. Ein Defekt ist aber nie gänzlich auszuschließen. Wenn du möchtest, tauschen wir das Headset gegen ein Neues aus, obwohl ich befürchte, dass du damit auch nicht zufrieden sein wirst.
Link to comment
Share on other sites

So ist es bei mir auch. Eventuell mal in den Anwendungen selbst die Lautstärke, bzw. den Mic-Boost noch mal erhöhen? Ich nutze in der Regel Skype und Discord und habe wie gesagt bisher noch keine Beschwerden bekommen. Ein Defekt ist aber nie gänzlich auszuschließen. Wenn du möchtest, tauschen wir das Headset gegen ein Neues aus, obwohl ich befürchte, dass du damit auch nicht zufrieden sein wirst.

 

Ich beziehe mich auf die Wireless Version

 

 

Natürlich besteht das Problem nicht bei Software, die selbstständig eine Stimmnormalisierung durchführen (Skype, Ts3 ... )

 

Da dies jedoch ein primär Gamerheadset ist und die meisten Games mit internem Kommunikationssystem (Rainbow six: siege ...) nicht eine Stimmnormalisierung bieten ist es dort zu leise.

Normalerweise gibt es daher die Option +10db(manchmal), +20db(sehr oft) +30db (nur wenn +10 und +20 vorhanden sind als schieberegler), die manuell im Sound- aufnahmemenü von Windows auswählbar sind. Diese hat corsair jedoch deaktiviert.

 

Beim Corsair Vengeance 2000 gab es den Micboost ja nicht, da es ansich ja schon zu stark rauschte.

 

Diese heben die Aufnahme künstlich an, natürlich entsteht dabei ein Grundrauschen, dass man bei Corsair wohl nicht haben möchte.

 

 

Als Test können sie ja einmal über Windows beim Kopfhörer Mikrofon auf Konfigurieren klicken. Danach auf Mikrofon einrichten.

Wenn sie den Text vorlesen sehen sie, dass sie den grünen Bereich nicht erreichen ohne ins Mikrofon zu Rufen.

 

 

 

Ich fände eine Micboost option aber wichtig auch wenn diese Versteckt ist.

Edited by Kyle Ragnador
Link to comment
Share on other sites

Der Pegel ist auch bei mir bis Anschlag eingestellt und regelt auch nur den Windows Standardregler für Aufnahmegeräte.

Anderes Beispiel:

Beim Sprachlernprogramm von Rosetta Stone: Kein Ausschlag. "Die Mikrofoneinrichtung war nicht erfolgreich" mit Logitech Headset oder einfach nur das Mic der Webcam habe ich einen deutlichen Ausschlag bis in den roten Bereich.

Im TS habe ich kein Problem aber die Lautstärke ist absolut am unteren Limit.

 

Ein Softwareseitiger Boost wäre echt ne gute Sache. Wem es zu sehr brummt (warum sollte es das eigentlich?) kann den Boost ja ausschalten.

 

mfg

Smudo

Link to comment
Share on other sites

  • 8 months later...

Hallo!

 

Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, aber ich habe das gleiche Problem.

 

Über Steam werde ich manchmal gar nicht gehört, quasi nur teilweise.

 

Alle Regler schon auf Maximum... das Problem trat von heute auf morgen auf.

 

Void Wireless Headset.

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Hallo!

 

Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, aber ich habe das gleiche Problem.

Über Steam werde ich manchmal gar nicht gehört, quasi nur teilweise.

Alle Regler schon auf Maximum... das Problem trat von heute auf morgen auf.

Void Wireless Headset.

 

 

Hast du dein Mikrofon gebogen wie es in der Anleitung steht?

bei der neueren Version ist das Mikrofon schon vorgebogen, aber es sind immer noch vereinzelnd ungebogene im Umlauf.

 

 

Es sollte so aussehen:

http://testphotoscomde.s3.amazonaws.com/original/da/c8/97/8567-corsair-gaming-ca-9011135-eu-void-wireless-se-yellow-jacket-usb-wireless-dolby-7-1-rgb-komfort-pc-gaming-headset-gelb-61-1446494887.jpg

" http://testberichte.reviews/audio/pc-headset-test/corsair-gaming-ca-9011135-eu-void-wireless-se-yellow-jacket-usb-wireless-dolby-7-1-rgb-komfort-pc-gaming-headset-gelb "

 

 

 

Im Ts3 unter mikrofoneinstellungen die Stimmnormalisierung aktiviert?

Bei stimmaktivierung den Regler richtig justiert?

 

.

.

.

Edited by Kyle Ragnador
Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees
Danke für die Hilfestellung. Die Position des Mikros muss nicht zwingend die sein wie auf dem Foto, aber es ist definitiv eine bessere Position in Richtung des Mundes. Wichtig ist, dass man ruhig mit etwas Kraft den Arm des Mikros in Position biegt.
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Ich schließe mich zu dem Problem an. Benutze schon seit geraumer Zeit das VOID USB Headset, hatte anfangs mit der Lautstärke keine Probleme. Auf meinem alten Rechner unter Windows 7 kamen dann irgendwann die Probleme, dass mich auf Teamspeak niemand mehr verstand weil ich deutlich zu leise war. Auf meinem frisch neu aufgesetzten Rechner habe ich das selbe Problem erneut. Treiber sind aktuell, Mikrophon ist zum Mund hin gebogen. Im Treiber ist der Regler für das Mic auf die höchste Stufe gesetzt. Dennoch bin ich kaum zu verstehen. Im Teamspeak habe ich die Option der Stimmnormalisierung eingeschaltet, da ich durch etwas lauter werde.

 

Trotz intensiver Suche, ist wohl auf eine Problemlösung kaum zu hoffen oder?

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Ich selbst nutze kein TS, sondern Discord. Hier noch nie Probleme mit den Void Wireless, USB und Surround Headsets gehabt. Ich werde mir die aktuelle Version von TS mal laden und ausprobieren und schauen ob ich es reproduzieren kann.

 

In der Zwischenzeit würde ich dich bitten das Headset mal an einem anderen Rechner auszuprobieren. Auch mal schauen, ob mit Audacity und Aufnahme dort alles OK ist. Wenn ja, dann ist es ein TS isoliertes Problem und in den Einstellungen dort muss rumprobiert werden.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe mir Vorgestern das Cosair Void Wireless gekauft, und das erste was ich bei der Review gelesen habe ist, dass das Mikrofon zu leise sei. Und genau dies kann ich nur bestätigen. Das Mikrofon kann nicht verstärkt werden und wenn man den Bügel näher ans Mund nimmt, beginnen die Probleme mit Rauschen durch die Atmung. Pls fix
Link to comment
Share on other sites

So.. ich auch..

 

Ich finde das Headset an sich super, aber irgendwie kotzt es mich langsam an.

Erst das Problem das ich immer wieder An und Ausstecken musste nach dem Rechner booten damit es überhaupt funktioniert (Das wurde ja scheinbar behoben) nun will ich nach paar Wochen mal wieder TS benutzen und es funktioniert wie dreck.

 

Ich bin leise obwohl ich schon alles auf Max gedreht habe, ich muss Sprachaktivierung in Teamspeak auf -35 drehen damit die überhaupt aktiv wird wenn ich in normaler Lautstärke rede.

 

Ich habe alle Microfone usw aus der Systemsteuerung geworfen und danach die Software deinstalliert, Rechner neu gestartet Software installiert und Headset eingesteckt..

 

Problem besteht immer noch.. wenn ich den Pegel in Teamspeak (Sprachtest Sprachaktivierung) beobachte bleibt der auch nicht konstant sondern wird manchmal sogar bis zu -10 leiser, obwohl ich in gleicher form weiterrede.. Ich werde das Headset mal an einem anderen Rechner testen..

 

Beim Audiorekorder fand ich die aufnahme auch extrem leise!

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...