Jump to content
Corsair Community

RM750i Spulenfiepen


r4k373

Recommended Posts

Ich habe mit meinem RM750i (gekauft am 05.01.2016 bei Amazon) dasselbe Problem mit dem nervigen, weil sehr lauten Spulenfiepen und werde das wohl oder übel nach nicht einmal 2 Monaten austauschen lassen müssen.

Das Fiepen tritt beim Spielen wie im Windows Betrieb auf.

Hat das Austauschgerät dieses Spulenfiepen nicht mehr?

Nicht das es an der Funktion des Netzteils liegt, den Lüfter erst in Vollast zu benutzen?

Meine Temparaturen liegen so bei 40-45°C im Windows, beim Spielen springt der Lüfter mit an.

Das mit dem Geruch kann ich bei meinem RM750i nicht bestätigen.

Link to comment
Share on other sites

Hi r4k373,

 

Hat das Austauschgerät dieses Spulenfiepen nicht mehr?

 

Es sollte es nicht haben, den Spulenfiepen ist nicht normal und sollte nicht vorkommen. Ob du als Glück hast was wahrscheinlicher ist oder Pech wirst du ausprobieren müssen. Normal haben Netzteil, Grafikkarten etc. kein Spulenfiepen.

 

Der Lüfter bei der RM Serie beginnt ab 40% Last vom Netzteil, dies kann man aber mittels Software bei den RMI ändern. 40% von 750w = 300w, verbrauchst du also mehr als 300w beim spielen springt der Lüfter mit an.

 

 

MfG.

 

Pb

Link to comment
Share on other sites

  • Corsair Employees

Hi r4k373,

 

kannst du das Spulenfiepen direkt dem Netzteil zuordnen? Das Motherboard sowie die Grafikkarte sind ebenfalls ein Kandidat hierfür. Jedes Netzteil kann zudem diesen unangenehmen Nebeneffekt haben, daher wird seitens der Hersteller mit Klebemitteln gearbeitet um etwaige Schwingungen an Spulen zu minimieren. Je nach Lastbereich und damit verbundenen sehr schnellen Lastwechseln, kann es trotzdem mal zum Spulenfiepen kommen.

 

Ein Austauschnetzteil wird hier in der Regel Abhilfe schaffen. Melde dich einfach direkt bei dem Händler oder aber auch gerne über unser Kundenportal für einen Vorabaustausch.

 

Grüße

Link to comment
Share on other sites

Hi Bluebeard,

ja da bin ich mir zu 100% sicher.

 

Wenn man mit dem Ohr das Geräusch direkt vor Ort sucht, hört man sehr eindeutig, dass es vom Netzteil kommt.

 

Wie läuft so ein Austausch aus, kriege ich das Austauschgerät zugeschickt und schicke das "defekte" dann zurück?

Habe meinen PC jetzt nicht mal knapp 2 Monate und möchte eigentlich gerade nicht 2 Wochen auf den PC verzichten^^

 

Und reicht es wenn ich nur das Netzteil selber dann tausche oder muss ich auch alle Kabel mittauschen?

Link to comment
Share on other sites

Hi Bluebeard,

ja da bin ich mir zu 100% sicher.

 

Wenn man mit dem Ohr das Geräusch direkt vor Ort sucht, hört man sehr eindeutig, dass es vom Netzteil kommt.

 

Wie läuft so ein Austausch aus, kriege ich das Austauschgerät zugeschickt und schicke das "defekte" dann zurück?

Habe meinen PC jetzt nicht mal knapp 2 Monate und möchte eigentlich gerade nicht 2 Wochen auf den PC verzichten^^

 

Und reicht es wenn ich nur das Netzteil selber dann tausche oder muss ich auch alle Kabel mittauschen?

 

Also die Grafikkarte kannst du ausschließen wenn du die Grafikkarte Abklemmst und die Intel Prozessor HD Graphics aktivierst.

 

Weil du die Möglichkeit hast das defekte Netzteil über einen Kurierdienst direkt bei dir zu Hause austauschen zu lassen, müssen die Kabel dabei sein ,-)

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...